So ändern Sie die IMEI und die Android-ID in BlueStacks 4/5 manuell

Windows

In diesem Tutorial zeigen wir dir, wie du die IMEI und die Android-ID in BlueStacks 4/5 manuell ändern kannst. Ähnlich wie das Erlangen von Administratorrechten in Android die Tore zu einer Fülle von Anpassungen öffnet, können Sie dasselbe mit diesem Emulator tun. Vom Flashen von SuperSU, Binärdateien, Mods bis hin zur Installation von Xposed-Frameworks gibt es eine ganze Menge, die Sie effektiv ausführen könnten. In einigen Fällen müssen Sie jedoch die Android-ID sowie die IMEI-Nummer maskieren oder randomisieren.

Es kann verschiedene Gründe geben, warum Sie die oben genannte Aufgabe ausführen müssen. Von der Verleihung einer zusätzlichen Identität an Ihr Gerät bis hin zum Spoofing der Identität Ihres Emulators läuft alles auf die persönlichen Vorlieben der Person hinaus. In diesem Sinne, wenn Sie die IMEI und die Android-ID in BlueStacks 4/5 manuell ändern möchten, dann ist diese Anleitung hilfreich. Folgen Sie den Anweisungen.

So ändern Sie die IMEI und die Android-ID in BlueStacks 4/5 manuell

Bevor wir die Schritte auflisten, gibt es einige Anforderungen, die Ihr PC erfüllen muss. Gehen Sie zum folgenden Abschnitt und greifen Sie nach den erforderlichen Dateien.

Voraussetzungen

  • In erster Linie sollten Bluestacks gerootet sein. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, lesen Sie unsere Anleitung zum Rooten von BlueStacks 4/5 und zum Installieren von SuperSU 2.82 und SU Binary.
  • Laden Sie als Nächstes die BlueStacks Tweaker-App herunter. Es stellt Ihnen die erforderlichen Dateien und die Arbeitsumgebung zur Verfügung.
  • Sie müssen auch das Framework-Paket herunterladen, das die JAR-Erweiterung haben wird. Laden Sie es über den Google Drive-Link herunter.
  • Laden Sie die Android-Geräte-ID-Datei herunter. Es liefert Ihnen die notwendigen Informationen wie die IMEI-Nummer, die Android-Geräte-ID usw.

Das ist es. Du kannst jetzt mit den Schritten fortfahren, um die IMEI und die Android-ID in BlueStacks 4/5 manuell zu ändern.

Anzeige

Schritte zum Ändern von IMEI und Android-ID

  1. Extrahiere den Inhalt der BlueStacks Tweaker-App an einen geeigneten Ort auf deinem PC.
  2. Navigieren Sie dann zu seinem Utils-Ordner, d. h. BSTweaker5\Utils-Ordner, und verschieben Sie die Framework-Paketdatei dorthin.

  3. Starte jetzt BlueStacks 4/5 und die BlueStacks Tweaker-App auf deinem PC.
  4. Gehen Sie zum Abschnitt „Configs“ der Tweaker-App und klicken Sie auf „Patch“. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, sollte unten die Meldung Patch: True angezeigt werden.

  5. Schließe jetzt den BlueStacks 4/5 Player und gehe zur BlueStacks Tweaker App. Gehen Sie zum Hauptbereich, klicken Sie auf die Schaltfläche Force Kill BS und dann auf Start BS.

  6. Wenn Bluestacks gestartet wird, klicken Sie auf das Überlaufsymbol neben dem Abschnitt Installierte Apps. Klicken Sie im angezeigten Menü auf APK installieren. Navigieren Sie zur Android-Geräte-ID-Datei und wählen Sie sie aus.

  7. Starten Sie die Android-Geräte-ID-Datei und Sie erhalten die aktuelle IMEI-Nummer. Gehen Sie gleichzeitig zum Konfigurationsbereich der Tweaker-App und klicken Sie in genau derselben Reihenfolge auf die Schaltflächen Lesen, Zufällig und Anwenden.

  8. Schließen Sie nun die BlueStacks-Anwendung. Gehen Sie dann zum Hauptbereich der Tweaker-App und klicken Sie auf Start BS.
  9. Starten Sie dann die Device ID-Anwendung über den BlueStacks-Emulator. Gehen Sie gleichzeitig zum Konfigurationsbereich der BlueStacks Tweaker-App, löschen Sie unter dem IMEI-Feld die voreingestellte Nummer und geben Sie die gewünschte IMEI Ihrer Wahl ein.

  10. Wenn das erledigt ist, klicke auf die Schaltfläche Übernehmen und schließe dann die BlueStacks-App.
  11. Gehen Sie schließlich zum Hauptbereich der Tweaker-App und klicken Sie auf Start BS. Wenn BlueStacks startet, öffne die Geräte-ID-App und dieses Mal siehst du die neue IMEI-Nummer, die du gerade im obigen Schritt eingegeben hast.

Damit schließen wir die Anleitung zum manuellen Ändern der IMEI und der Android-ID in BlueStacks 4 ab. Wenn Sie Zweifel bezüglich der oben genannten Schritte haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.Abgerundet werden hier einige iPhone-Tipps und Tricks, PC-Tipps und Tricks sowie Android-Tipps und Tricks, die Sie sich ebenfalls ansehen sollten.

FAQ

Wie installiere ich Android-Apps unter Windows 10 mit BlueStacks?

Gehen Sie zum Hauptbereich, klicken Sie auf die Schaltfläche Force Kill BS und dann auf Start BS. Wenn Bluestacks gestartet wird, klicken Sie auf das Überlaufsymbol neben dem Abschnitt Installierte Apps. Klicken Sie im angezeigten Menü auf APK installieren. Navigieren Sie zur Android-Geräte-ID-Datei und wählen Sie sie aus.

Wie ändere ich eindeutige Nummern in BlueStacks 4?

Um diese eindeutigen Nummern in Bluestacks 4 zu ändern, benötigen Sie das Bluestacks-Programm zusammen mit dem BSTweaker-Programm. Sie können die Bluestacks-Anwendung von hier herunterladen und dann das BSTweaker-Programm von hier herunterladen. Öffnen Sie zuerst Bluestacks und stellen Sie dann sicher, dass es ordnungsgemäß funktioniert. Öffnen Sie nun das BSTweaker-Programm.

Wie ändere ich IMEI und Android ID in BlueStacks 4?

Gehen Sie schließlich zum Hauptbereich der Tweaker-App und klicken Sie auf Start BS. Wenn BlueStacks startet, öffne die Geräte-ID-App und dieses Mal siehst du die neue IMEI-Nummer, die du gerade im obigen Schritt eingegeben hast. Damit schließen wir die Anleitung zum manuellen Ändern der IMEI und der Android-ID in BlueStacks 4 ab.

Wie erhalte ich die IMEI-Nummer von der Android-Geräte-ID?

Navigieren Sie zur Android-Geräte-ID-Datei und wählen Sie sie aus. Starten Sie die Android-Geräte-ID-Datei und Sie erhalten die aktuelle IMEI-Nummer. Gehen Sie gleichzeitig zum Konfigurationsbereich der Tweaker-App und klicken Sie in genau derselben Reihenfolge auf die Schaltflächen Lesen, Zufällig und Anwenden. Schließen Sie nun die BlueStacks-Anwendung.

Wie finde ich die IMEI-Nummer in BlueStacks?

Wenn Bluestacks gestartet wird, klicken Sie auf das Überlaufsymbol neben dem Abschnitt Installierte Apps. Klicken Sie im angezeigten Menü auf APK installieren. Navigieren Sie zur Android-Geräte-ID-Datei und wählen Sie sie aus. Starten Sie die Android-Geräte-ID-Datei und Sie erhalten die aktuelle IMEI-Nummer.

Wie patche ich BlueStacks 4 auf dem PC?

Starte jetzt BlueStacks 4 sowie die BlueStacks Tweaker-App auf deinem PC. Gehen Sie zum Abschnitt „Configs“ der Tweaker-App und klicken Sie auf „Patch“. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, sollten Sie unten die Meldung Patch: True sehen. Schließe jetzt den BlueStacks 4 Player und gehe zur BlueStacks Tweaker App.

Gibt es Emulatoren mit wechselnder IMEI?

Es gibt Emulatoren wie MEmu, die das Ändern der IMEI als Funktion haben, aber ich bevorzuge die Verwendung des Android-Emulators, da ich keine Alternative finden konnte, die die Funktion zum Ändern der IMEI zusammen mit allen Android-Emulator-Funktionen hat.

Was ist die IMEI für ein virtuelles Gerät?

Es scheint, dass Google allen virtuellen Geräten dieselbe IMEI (358240051111110) zur Verfügung stellt, sodass Apps, die Benutzer anhand der IMEI identifizieren, Probleme haben, auf virtuellen Geräten zu laufen. Ich habe versucht, die Binärdatei des Emulators zu bearbeiten, hatte aber kein Glück, da ich das Hex für die IMEI nicht finden konnte.

Was ist der BlueStacks-Emulator?

Der Emulator Bluestacks ist eine beliebte Software für Windows-PCs, mit der Benutzer jede Android-Anwendung direkt auf einem Windows-PC ausführen können. Es unterstützt nicht alle Anwendungen im Google Play Store, aber die meisten von ihnen. Da ab und zu Updates eingeführt werden, sehen wir Unterstützung für immer mehr Anwendungen.

Wie patche ich BlueStacks mit bstweaker?

Öffnen Sie nun das BSTweaker-Programm. Klicken Sie unter der Hauptregisterkarte auf die Schaltfläche Stop BS und beenden Sie das im Hintergrund laufende Bluestacks-Programm. Sie werden sehen, dass alle laufenden Dienste direkt im Programmfenster anhalten. Sobald alle Dienste gestoppt wurden, klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen. Hier finden Sie einen Patch-Button. Klick es an.

Gibt es Unterstützung für BlueStacks 5?

– Teilweise Unterstützung für BlueStacks 5 (Root für Android Pie 64). Es wird dringend davon abgeraten, Root in der Masterinstanz zu installieren. Bitte erstellen Sie eine weitere Instanz und installieren Sie Root in dieser.

DIY journal