Valheim-Konsolenbefehle und Cheat-Codes | Spawne Gegenstände, aktiviere den Gottmodus und mehr

Spiele

Valheim unterscheidet sich nicht von den meisten Überlebensspielen mit einem Multiplayer-Segment. Den Spielern wird eine Konsole bereitgestellt, von der aus mehrere Befehle in das Spiel eintreten. Außerdem entsteht dies durch die Verwendung von Konsolenbefehlen und Cheat-Codes. Die meisten von ihnen fungieren jedoch als Cheats und geben Ihnen die Möglichkeit, jede einzelne Perspektive des Spiels zu kontrollieren.

Hier erwirbst du das Wissen über die Verwendung von Cheats mit unseren Valheim-Konsolenbefehl und Cheat-Codes. In den folgenden Schritten erfahren Sie jedoch, wie Sie die Konsole verwenden und Cheat-Codes entriegeln. Außerdem haben Sie eine Liste mit zugänglichen Konsolenbefehlen zusammen mit einer Erläuterung der einzelnen Befehle. Kommen wir also, ohne eine Sekunde zu verschwenden, direkt zum Kern der Sache.

Schritte zur Verwendung von Valheim-Konsolenbefehlen

Konsolenbefehle und Cheat-Codes bieten Teleportation in die Stärke und Richtung des Windes, von der Ebene Ihrer Fähigkeiten bis zum Wechseln des Gottmodus für Ihre Dramatis-Persönlichkeiten.

Du kannst eine Konsole jederzeit im Spiel starten, wenn du alleine spielst. Für Multiplayer sind die Cheats sowie die Konsolenbefehle jedoch nur für den Host zugänglich, abgesehen davon, dass der Server-Host den Clients die Erlaubnis erteilen kann, sie zu verwenden, wenn sie dies wünschen.

Wenn Sie die Konsole jedoch zum ersten Mal öffnen, haben Sie keine Berechtigung, Cheats zu verwenden, bis Sie sich selbst dazu autorisiert haben. Sie können dies überprüfen, indem Sie „Hilfe“ eingeben und die Eingabetaste drücken. Sie werden auch ein oder zwei Informationsbefehle und einige Werkzeuge finden. Aber kein Zugriff auf die Cheats. Um sie zu aktivieren, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Anzeige

  1. Öffnen Sie Valheim und steigen Sie ins Gameplay ein.
  2. Um die Valheim-Konsole aufzurufen, tippen Sie auf die Taste F5 auf unserer Tastatur.
  3. Geben Sie danach „Imacheater“ in die Konsole und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Drücken Sie erneut die Taste F5, um die Konsole zu schließen.

Wenn danach eine Meldung mit der Aufschrift „Cheats: True“ angezeigt wird, haben Sie sich erfolgreich für die Verwendung des Cheat-Codes aktiviert. Auf der anderen Seite können Sie dies überprüfen, indem Sie erneut „Hilfe“ eingeben und auf die Eingabetaste tippen. Jetzt finden Sie im Vergleich zu früher eine größere Liste von Befehlen. Dies zeigt, dass Sie erfolgreich Zugriff auf die Verwendung von Cheats erhalten haben.

Wenn Sie vom Schummeln in den normalen Modus wechseln möchten, geben Sie einfach noch einmal „imacheater“ ein. Dadurch werden alle Cheat-Befehle für Ihr Konto gesperrt. Schauen wir uns nun Cheats und Konsolenbefehle an.

Liste der Valheim-Konsolenbefehle und Cheat-Codes | Spawn-Gegenstand und Umschalten des Gott-Modus

Wir sind tiefer eingetaucht und haben die Liste aller verfügbaren Valheim-Konsolenbefehle aufgetaucht. Wir haben die Cheats sowie die Nicht-Cheating-Befehle zusammen mit einer kurzen Erklärung für jeden von ihnen unterschieden.

Liste der Valheim-Cheat-Codes:

  • Imacheater
    Umschalten des Zugriffs auf Befehls-Cheats
  • Spawn [Gegenstand] [Menge]
    Spawnen eines bestimmten Gegenstands mit einer beliebigen Nummer.
    Verwenden Sie Großbuchstaben und Leerzeichen für Gegenstände, z. B. „spawn CookedMeat 2“.
  • Gott
    Gewähre dem Spieler Unbesiegbarkeit.
  • Pos
    Ruft die aktuellen Koordinaten des Spielers ab.
  • Gehe zu [x,z]
    Teleportiert den Spieler zu bestimmten Koordinaten.
  • sparen
    Speichert den Spielfortschritt manuell.
  • erkundenkarte
    Entfernt jeglichen Nebel von der Karte.
  • zurücksetzen
    Setzt alle zuvor erkundeten Kartenbereiche zurück.
  • zähmen
    Zähme Kreaturen in der Nähe mit Robotern.
  • töte alle
    Tötet alle Feinde näher am Spieler.
  • Bart
    Entfernt den Bart vom Charakter des Spielers.
  • Haar
    Entfernt Haare vom Charakter des Spielers.
  • raiseskill [Fertigkeit] [Betrag]
    Erhöht die angegebene Fertigkeit auf die angegebene Stufe
  • Resetskill [Fähigkeit]
    Setzt den angegebenen Skill auf Null zurück.
  • Lage
    Legen Sie einen neuen Spawn-Standort fest.
  • Freiflug
    Aktivieren/Deaktivieren Sie die „Freefly“-Kameraansicht.
  • glatt [0-1]
    Passen Sie den Grad der Glättung der „Freefly“-Kamera an.
  • Tod [0-1]
    Ändern Sie die aktuelle Uhrzeit.
  • env [env]
    Aktiviert die Debug-Umgebung.
  • zurücksetzen
    Setzen Sie die Debug-Umgebung zurück
  • Veranstaltungsname]
    Löst ein beliebiges angegebenes Ereignis aus.
  • Zufälliges Ereignis
    Beginnt ein zufälliges Ereignis.
  • Stoppereignis
    Ens das laufende Ereignis.
  • Wind [Winkel] [Intensität]
    Geben Sie den Winkel und die Geschwindigkeit des Windes an.
  • zurückspulen
    Setzt den Wind auf seinen Standardzustand zurück.
  • Zeichen zurücksetzen
    Setze alle Fähigkeiten und Inventargegenstände des Charakters zurück.
  • entferntTropfen
    Lösche alle in der Nähe abgelegten Gegenstände.
  • setkey [Name]
    Legen Sie einen neuen globalen Schlüssel fest.
  • listkeys
    Zeigt eine Liste aller verfügbaren globalen Schlüssel an.
  • Resetkey [Name]
    Setzen Sie den benannten Schlüssel zurück.
  • Spieler [Nr]
    Stellen Sie den Schwierigkeitsgrad basierend auf der Anzahl der Spieler ein.
  • dpsdebug
    DPS aktivieren/deaktivieren.

Liste der Valheim-Konsolenbefehle: Keine Cheats

  • Hilfe
    Zeigt alle verfügbaren Valheim-Konsolenbefehle an.
  • Kick [IP/Name/Benutzer-ID]
    Kickt den angegebenen Spieler vom Server. Zum Beispiel „Kick GamerGuy“.
  • ban[IP/Name/Benutzer-ID]
    Sperrt den angegebenen Spieler vom Server. Zum Beispiel „SuperDude verbieten“.
  • [IP/Name/Benutzer-ID] entsperren
    Geben Sie ein relevantes Wissen an, um einen gesperrten Spieler zu entsperren. Beispiel: „Unban SuperDude“.
  • verboten
    Zeigt die Liste der gesperrten Spieler des aktuellen Servers an.
  • Klingeln
    Überprüfen Sie den aktuellen Ping, um zu erfahren, wie lange es in Millisekunden dauern wird, bis Sie eine Antwort erhalten. Nützlich zum Messen von Verzögerungen auf einem Server.
  • Lodbien [0-5]
    Legt die Sichtweite des aktuellen Servers fest.
  • die Info
    Zeigt aktuelle Systeminformationen an. Wie: Zugewiesener Speicher usw.

Schließlich sind oben alle Valheim Console-Befehle und Cheats-Codes aufgeführt, auf die sowohl auf Windows- als auch auf Linux-PCs zugegriffen werden kann. Aber wenn Sie auf der Suche nach mehr … Wissen über das Spiel sind, dann abonnieren Sie unbedingt unseren YouTube-Kanal. Verpassen Sie nicht unsere Gaming-Guides, Windows-Guides, Social-Media-Guides, iPhone- und Android-Guides, um mehr zu erfahren.

Anzeige

Anzeige

Fix: Valheim Schwarzer Bildschirm nach dem Start

Beheben Sie Bildschirm- oder Kameraverwacklungen in Valheim

FAQ

Wie aktiviere ich Cheats und Konsolenbefehle in Valheim?

Unten finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aktivieren von Cheats und Entwicklerbefehlen in Valheim: Öffnen Sie Ihre Konsole und geben Sie devcommands ein. Nach Eingabe des Codes erscheint kurz darauf eine Bestätigung und Warnung auf Ihrer Konsole. Diese Texte zeigen an, dass Sie jetzt Cheats und Konsolenbefehle auf Ihrem Server verwenden können.

Wie öffne ich die Debug-Konsole in Valheim?

Beginnen Sie mit einem Rechtsklick auf Valheim in Ihrer Spieleliste und wählen Sie Eigenschaften. Suchen Sie auf der Registerkarte Allgemein nach dem Abschnitt Startoptionen. Geben Sie -console in das Feld Startoptionen ein. Öffne Valheim und gehe zu deinem Server. Die Debug-Konsole kann nun durch Drücken von F5 geöffnet werden.

Kannst du in Valheim in den Gottmodus wechseln?

Wenn es Ihr Ziel ist, der ultimative Valheim-Wikingergott zu werden (oder Sie sich einfach nur vor wütenden Deathsquitos retten wollen), können Sie sogar in den Gottmodus wechseln oder alle Ihre Fähigkeiten maximieren. Die Verwendung von Valheim-Cheats ist einfach genug, aber Sie müssen zuerst Konsolenbefehle aktivieren und die richtigen Cheat-Codes kennen.

Wie spawnt man Items in Valheim?

Durch die Verwendung des Cheat-Codes Spawn [Gegenstand] [Menge] [Level] in Verbindung mit der Valheim Spawn-Gegenstandsliste kannst du jeden Gegenstand im Spiel vor dir erscheinen lassen, zum Beispiel 50 Münzen spawnen, um 50 Münzen zu erhalten oder Goblin spawnen 3 2 für drei Goblins auf Stufe zwei. Hier sind ein paar Spawn-Gegenstandscodes, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Wie aktiviere ich die Konsole in Valheim?

Die restlichen Cheats und Admin-Befehle funktionieren nach wie vor. Um die Konsole wieder zu aktivieren, gehen Sie zu Steam und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf „Valheim“. Wählen Sie die Registerkarte Eigenschaften und suchen Sie auf der Registerkarte Allgemein nach dem Textfeld Startoptionen. Geben Sie „-console“ in das Textfeld ohne die Anführungszeichen ein.

Wie deaktiviere ich Valheim-Cheats?

Starten Sie Valheim. Starten Sie ein Einzelspieler-Spiel. Drücken Sie „F5“, um die Befehlskonsole zu öffnen. Geben Sie „iamcheater“ in die Befehlskonsole ein. Sie können Valheim-Cheats deaktivieren, indem Sie imacheater eingeben und die Eingabetaste in der Konsole drücken. Wenn Valheim-Cheats jetzt aktiviert sind, benötigen Sie einige Codes.

Was sind die Konsolenbefehle und Cheats in Valheim?

K – Drücken von K im Kreativmodus tötet alle Feinde in der Umgebung. B – Durch Drücken von B im Kreativmodus können Sie alle Gegenstände ohne Werkbank reparieren und beliebige Gegenstände frei platzieren. Nachfolgend sind alle aktuellen Konsolenbefehle und Cheats aufgeführt, die Sie aktivieren können, während Sie Valheim spielen.

Was ist mit der Valheim-Entwicklerkonsole passiert?

Die beiden wichtigsten Änderungen an der „Valheim“-Entwicklerkonsole sind, dass sie jetzt standardmäßig deaktiviert ist und dass der Befehl zum Aktivieren von Cheats geändert wurde. Die restlichen Cheats und Admin-Befehle funktionieren nach wie vor.

Wie betritt man den Gottmodus in Valheim?

Klicken Sie auf die Anleitung unten, um die Konsole zuerst in Ihrem Valheim-Spiel wieder zum Laufen zu bringen, und dann können Sie beginnen, den Gottmodus-Cheat einzugeben. Sobald Sie die Konsole wieder in Ihrem Spiel haben, können Sie eintauchen und sie mit der Taste F5 öffnen.

Wie aktiviere ich Valheims Konsole über den Steam Launcher?

Unten finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aktivieren der Valheim-Konsole über den Steam Launcher: Beginnen Sie mit einem Rechtsklick auf Valheim in Ihrer Spieleliste und wählen Sie Eigenschaften. Suchen Sie auf der Registerkarte Allgemein nach dem Abschnitt Startoptionen. Geben Sie -console in das Feld Startoptionen ein. Öffne Valheim und gehe zu deinem Server.

Wie verwende ich den Debug-Modus in Valheim?

Dies ist eine Anleitung zum Debug-Modus im Spiel Valheim. Erfahren Sie, wie Sie den Debug-Modus und die verfügbaren Debug-Modus-Befehle verwenden. Der Debug-Modus, auch als Kreativmodus bekannt, kann entsperrt werden, indem Sie devcommands und dann debugmode in die F5-Konsole eingeben, die Sie öffnen können, indem Sie die Startbefehle des Spiels so einstellen, dass sie -console enthalten.

Wie öffne ich die Konsole in Valheim nach dem Update?

So öffnen Sie die Konsole in Valheim nach dem Update Jetzt können Sie, sobald Sie die Konsole wieder in Ihrem Spiel haben, eintauchen und sie mit der Taste F5 öffnen.Sobald Sie das Konsolenfenster geöffnet haben, geben Sie den Code „devcommands“ ohne Anführungszeichen ein, um auf Cheats zuzugreifen und bestimmte Codes verwenden zu können, die nur Entwicklern und Testern zur Verfügung stehen.

Gibt es einen Cheat für Valheim?

Nur wenige Spiele haben heutzutage echte Cheats, aber Valheim ist die Ausnahme von der Regel. Dank der Verwendung von Konsolenbefehlen können Sie einen echten Cheat-Modus aktivieren, einschließlich Dingen wie dem Gottmodus, dem Aufdecken der gesamten Karte, der Selbstheilung, der Erhöhung Ihrer Fähigkeiten und vielem mehr.

Gibt es in Valheim einen Gegenstand mit zwei Namen?

Während ein anderer Gegenstand mit zwei Namen wie Bronze Nails als „Spawn BronzeNails 50“ geschrieben ist. Warnung vor dem Spawnen: Da sich Valheim derzeit im Steam Early Access befindet, können bestimmte Befehle zu Problemen führen.

DIY journal