So scannen und reparieren Sie Blizzard-Spieldateien (Battle.net)

Spiele

Blizzard Entertainment Inc ist ein amerikanischer Entwickler und Publisher von Videospielen oder ein vollwertiges Unternehmen, das seit langem viele beliebte Videospiele anbietet. Die Spielefirma hat eine spezielle Online-Plattform und Storefront zum Kaufen und Spielen exklusiver Spiele, die als „Blizzard Battle.net“ bekannt ist. Wenn Sie einer der Besitzer von Blizzard-Spielen sind, können Sie diese Anleitung zum Scannen und Reparieren von Blizzard-Spieldateien über den Battle.net-Client lesen.

Derzeit ist Blizzard im Besitz von Activision und deshalb nennen es manche Leute in den meisten Fällen „Activision Blizzard“. Der Battle.net-Client ermöglicht es PC-Benutzern, Blizzard- und Activision-spezifische Videospiele zu installieren und sie dann direkt auf dem Windows-Computer zu spielen. Die meisten PC-Spiele weisen jedoch mehrere Fehler oder Probleme auf, die bei einigen Konflikten mit dem Spielstart oder während des Spiels oder sogar beim Herunterladen/Aktualisieren des Spiels auftreten können.

Wie kann man fehlende oder beschädigte Battlenet-Spieldateien reparieren?

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol (Einstellungen) neben dem Play-Button. Wählen Sie Scannen und Reparieren > Klicken Sie auf Scan starten. Warten Sie, bis die Reparatur abgeschlossen ist > Wenn Sie fertig sind, schließen Sie den Battle.net-Desktop und starten Sie den PC neu, um die Änderungen zu übernehmen. Diese Methode sollte die fehlenden oder beschädigten Spieldateien vollständig beheben.

Wie behebe ich Blizzard BattleNet unter Windows 10?

Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager aufzurufen. Wählen Sie alle Agenten-, Blizzard Battle.net-Desktop-App- und Spielprozesse aus und klicken Sie auf Prozess beenden. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen. Geben Sie C:\ProgramData\ in das Feld Öffnen ein und drücken Sie die Eingabetaste. Löschen Sie den Battle.net-Ordner. Führen Sie Battle.net aus und aktualisieren Sie das Spiel, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

Wie lade ich Blizzard-Spiele herunter?

Option 2 1. Klicken Sie auf das Blizzard-Logo in der oberen linken Ecke der Blizzard-App. 2. Wählen Sie „Einstellungen“. 3. Wählen Sie „Downloads“. 4. Klicken Sie unter „Spielinstallation“ auf die Schaltfläche „Nach Spielen suchen“, und erlauben Sie Battle.net, auf Ihrem Computer nach Blizzard-Spielen zu suchen der „Suche nach Blizzard-Spielen im …

Wenn Sie auch zu den Blizzard- oder Activision-PC-Spielern gehören, sind möglicherweise Probleme mit den Spieldateien oder dem Starten des Spiels aufgetreten oder beim Herunterladen des Patch-Updates usw. hängengeblieben. Daher wird immer empfohlen, die installierten Spieldateien zu überprüfen und zu reparieren auf Ihrem PC direkt über den Battle.net-Client (spezifisch für die Blizzard- und Activision-Spiele). Wie Call of Duty-Titel, Overwatch, Warcraft, Diablo, StarCraft oder HearthStone usw.

So scannen und reparieren Sie Blizzard-Spieldateien (Battle.net)

Durch das Überprüfen und Reparieren der installierten Spieldateien auf Ihrem Windows-Computer über den Battle.net-Client können PC-Benutzer mehrere Probleme automatisch beheben. Wenn eine Spieldatei aus unerwarteten Gründen fehlt oder beschädigt ist, ist es eine gute Idee, die Spieldateien von Blizzard oder Activision zu scannen und zu reparieren. Es lädt die fehlende oder beschädigte Spieledatei im Grunde erneut herunter und installiert sie ohne manuelle Suche oder Anstrengung. Kommen wir also ohne weiteres zu den folgenden Schritten.

Wie behebt man, dass Battle Net unter Windows 10 nicht funktioniert?

Starten Sie den Battle.net-Client auf Ihrem PC. Klicken Sie nun auf das jeweilige Spielsymbol, das Sie reparieren möchten. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol (Einstellungen) neben dem Play-Button. Wählen Sie Scannen und Reparieren > Klicken Sie auf Scan starten. Warten Sie, bis die Reparatur abgeschlossen ist > Wenn Sie fertig sind, schließen Sie den Battle.net-Desktop und starten Sie den PC neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Wie kann ich Blizzard BattleNet-Spieldateien reparieren?

Bei oberflächlichen Dateischäden kann ein Neustart Ihres PCs hilfreich sein, aber in einigen Fällen erfordern veraltete oder beschädigte Spieldateien möglicherweise das Eingreifen eines speziellen Reparaturtools wie Scan and Repair des Blizzard-Clients.Wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie das Scan- und Reparatur-Tool verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor: Öffnen Sie die Blizzard Battle.net-Desktop-App auf Ihrem PC.

Wie entferne ich Blizzard vollständig von meinem Computer?

Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie Folgendes ein: %LOCALAPPDATA%. Löschen Sie alle Battle.net-, Blizzard- und/oder Blizzard Entertainment-Ordner. Wiederholen Sie den Vorgang für %APPDATA%, %TEMP% und %PROGRAMDATA%. Löschen Sie alle Battle.net-, Blizzard- und/oder Blizzard Entertainment-Ordner.

Suchen Sie nach Spiel-Updates:

Anzeige

Laut dem Blizzard-Support können beschädigte oder beschädigte Spieledateien eine Vielzahl von Problemen und Fehlern beim Starten oder Spielen des Spiels verursachen. Meistens kann das Aktualisieren des Spiels diese Probleme im Handumdrehen lösen.

  • Öffne das Battle.net Desktop-App auf Ihrem PC.
  • Klicken Sie nun auf das Besondere Spiel-Symbol die Sie zu reparieren versuchen.
  • Klick auf das Zahnrad-Symbol (Einstellungen) neben dem Spielen Taste.
  • Abschließend auswählen Auf Updates prüfen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. [Falls ein Update verfügbar ist, stellen Sie sicher, dass Sie das Spiel-Update herunterladen und installieren]

Spieldateien scannen und reparieren:

Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, kann der Reparaturvorgang für Sie nützlich sein.

  1. Starte den Battle.net Client auf Ihrem PC.
  2. Klicken Sie nun auf das Besondere Spiel-Symbol die Sie zu reparieren versuchen.
  3. Klick auf das Zahnrad-Symbol (Einstellungen) neben dem Spielen Taste.
  4. Auswählen Scan und Reparatur > Klicken Sie auf Scannen beginnen.
  5. Warten Sie, bis die Reparatur abgeschlossen ist > Wenn Sie fertig sind, schließen Sie den Battle.net-Desktop und starten Sie den PC neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Diese Methode sollte die fehlenden oder beschädigten Spieldateien vollständig beheben. Wenn Sie das Problem jedoch nicht beheben können, empfehlen wir Ihnen, das jeweilige Spiel auf dem PC zu deinstallieren und neu zu installieren. Andernfalls können Sie die technischen Support-Foren von Blizzard für weitere Unterstützung besuchen.

Wie behebe ich ein Blizzard-BattleNet-Problem?

Öffnen Sie die Desktop-App Blizzard Battle.net. Wählen Sie das Spiel aus, bei dem das Problem auftritt. Klicken Sie auf Optionen und wählen Sie Im Explorer anzeigen.Öffnen Sie den Ordner für das Spiel, bei dem Probleme auftreten, und öffnen Sie dann den Ordner Data. Löschen Sie alle *.IDX-Dateien im Datenordner. Führen Sie einen Scan und eine Reparatur im Spiel durch, um die *.IDX-Dateien neu zu erstellen.

Wie repariere ich ein Blizzard-Spiel?

1 Öffnen Sie die Desktop-App Blizzard Battle.net auf Ihrem PC. 2 Klicken Sie auf das Symbol des Spiels, das Sie reparieren möchten. 3 Klicken Sie auf OPTIONEN (in der Mitte des Bildschirms, COG/GEAR-Symbol). 4 Klicken Sie auf Scannen und Reparieren. 5 Klicken Sie auf Scan starten. 6 Warten Sie, bis die Reparatur abgeschlossen ist.

Wie kann ich beheben, dass die Battle Net-App unter Windows 10 nicht geöffnet wird?

Versteckte Dateien und Ordner anzeigen. Suchen Sie einen Ordner namens Battle.net, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen. Bestätigen Sie das Dialogfeld und öffnen Sie die Battle.net-App erneut, um zu sehen, ob das Problem beim Öffnen weiterhin besteht.

Anzeige

Anzeige

Das ist es, Jungs. Wir gehen davon aus, dass dieser Leitfaden für Sie hilfreich war. Bei weiteren Fragen können Sie unten kommentieren.

Bildnachweis: Blizzard-Support

DIY journal