So erhalten Sie 60 FPS in 1080P auf Microsoft Flight Simulator 2020

Spiele

Heutzutage ist das Spielen von Spielen mit 60 FPS (Frames Per Second) am wichtigsten, oder Sie können sagen, dass dies insbesondere für die Windows-Version erforderlich ist. Ohne 60 FPS in einer Auflösung von 1080P (Full-HD) fühlt sich das Gameplay verzögert an und in einigen grafikintensiven Bereichen verursachen die niedrigeren FPS immer Probleme wie Leistungseinbrüche, Stottern usw. Wenn Ihnen das gleiche Problem mit Microsoft Flight passiert Simulator 2020-Spiel, und sehen Sie sich dann an, wie Sie auf einfache Weise 60 FPS in 1080P auf Microsoft Flight Simulator 2020 erhalten.

Das Spiel Microsoft Flight Simulator 2020 ist die neueste Version des traditionellen Microsoft Flight Simulator, der bereits 1982 auf den Markt kam. Dieses Mal hat das Unternehmen zahlreiche Änderungen und Verbesserungen in der Version 2020 vorgenommen. Laut vielen PC-Spielern hat das Spiel jedoch einige Probleme mit der Bildrate, die leicht behoben oder angepasst werden können, indem Sie die nachstehende Anleitung befolgen.

So erhalten Sie 60 FPS in 1080P auf Microsoft Flight Simulator 2020

Hier haben wir sowohl die In-Game-Einstellungen als auch die GPU-Einstellungen auf Ihrem Windows geteilt, die Ihnen helfen sollen, sich mehr auf das Gameplay zu konzentrieren, anstatt ständig die grafischen Optionen zu optimieren. Lassen Sie uns also ohne weiteres darauf eingehen.

  1. Stellen Sie sicher, dass das Spiel auf die neueste Version aktualisiert ist. (Am wichtigsten)
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version des Windows-Betriebssystems ausführen und kein kumulatives Update verfügbar ist.
  3. Aktualisieren Sie außerdem Ihre Grafiktreiberversion über den Geräte-Manager > Grafikkarten > Rechtsklick auf die dedizierte GPU-Karte > Treiber aktualisieren > Automatisch danach suchen.
  4. Überprüfen Sie im Task-Manager > Prozesse, ob Programme im Hintergrund ausgeführt werden. Falls eine Aufgabe wie Overlay-Apps, Cloud-Apps, Browser usw. zu viel CPU- oder Speicherauslastung beansprucht, klicken Sie darauf, um die Aufgabe einzeln auszuwählen und zu beenden.
  5. Wenn wir jetzt über die Anzeige- oder Grafikeinstellungen im Spiel sprechen, wählen Sie einfach entweder den Fenster- oder den Vollbildmodus aus der Option „Anzeigemodus“.
  6. Deaktivieren Sie die V-Sync-Option in den Spieleinstellungen.
  7. Wenn Sie ein 1080P-Display verwenden, stellen Sie die Render-Skalierung immer auf 100 % ein. Für eine höhere Auflösung können Sie sie nach Belieben auf 90 % bis 80 % reduzieren.
  8. Für den Anti-Aliasing-Modus empfehlen wir Ihnen, immer „TAA“ einzustellen, damit Ihr Spiel immer gut aussieht und ein besseres Spielerlebnis bietet.
  9. Der Detaillierungsgrad des Geländes hängt vollständig vom Spieler ab.
  10. Stellen Sie Terrain Vector Data auf Medium (empfohlen) ein, um alle Spieldetails wie Straßen, Wasser, Bäume usw. in Standardauflösung zu erhalten. Spieler können es auch auf Ultra einstellen, wenn sie gestochen scharfe und klare Vektordaten wünschen.
  11. Stellen Sie die Option „Gebäude“ auf „Mittel“ (empfohlen). Es ist auch erwähnenswert, dass das Ändern der Gebäudeoption auf Hoch oder Ultra die grafische Qualität des Bauens im Spiel nicht so sehr verändert.
  12. Sie können „Bäume“ auf „Mittel“ (empfohlen) setzen, um bessere FPS im Gameplay zu erzielen. Wenn Sie jedoch eine höhere Bildqualität der Bäume erzielen möchten, um das Spiel natürlicher aussehen zu lassen, können Sie es auf „Hoch“ einstellen.
  13. Stellen Sie „Gras und Büsche“ auf Mittel ein. Aber schalten Sie diese Funktion nicht aus.
  14. Sie können den „Objektdetaillierungsgrad“ je nach Wunsch auf 100 % oder niedriger einstellen.
  15. Da dies ein Flugsimulatorspiel ist und Sie Ihr Flugzeug mit Wolken am Himmel fliegen werden, stellen Sie „Volumetrische Wolken“ immer auf „Hoch“ (empfohlen).
  16. Um die Texturqualität festzulegen, können Sie „Texturauflösung“ auf „Mittel“ setzen (empfohlen). Wenn Sie den Microsoft Flight Simulator 2020 jedoch mit 30 FPS spielen möchten, dann stellen Sie ihn auf Hoch.
  17. Stellen Sie „Anisotrope Filterung“ immer auf „16X“.
  18. Sie sollten das „Texture Supersampling“ auf „2×2“ wählen (empfohlen). Spieler können es jedoch auf 4 × 4 einstellen, wenn sie möchten, dass das Spiel mit 30 FPS gespielt wird.
  19. Wählen Sie „Textursynthese“ auf „Mittel“.
  20. Wählen Sie für „Wasserwellen“ die Einstellung „Hoch“.
  21. Sie können den Wert für „Shadow Maps“ und „Terrain Shadows“ auch auf „High“ setzen.
  22. Stellen Sie „Kontaktschatten“ auf „Hoch“.
  23. Wählen Sie „Windschutzscheibeneffekte“ auf „Hoch“.
  24. Bevorzugen Sie immer den „Ultra“-Modus für „Ambient Occlusion“.
  25. Wählen Sie „Reflexionen“ auf „Hoch“.
  26. Wählen Sie „Lichtschächte“ auf „Hoch“.
  27. Wählen Sie „Bloom“, „Schärfentiefe“, „Lens Flare“ bis „Ultra“.
  28. Spieler können „Generic Plane Models“ nach ihren Vorlieben auswählen.
  29. Gehen Sie zur Registerkarte „Daten“ unter „Datenverbindungen“ > Deaktivieren Sie „Live-Flugverkehr in der realen Welt“ und „Live-Wetter“.
  30. Aktivieren Sie außerdem „Rolling Cache“ auf der Registerkarte „Data“.

Jetzt sind in den Einstellungen der Nvidia-Systemsteuerung einige Optionen verfügbar, die Sie auch entsprechend anpassen können. Werfen wir einen Blick darauf.

  • Öffnen Sie Nvidia Systemsteuerungseinstellungen > 3D-Einstellungen verwalten > Programmeinstellungen > Wählen Sie das Spiel Microsoft Flight Simulator 2020 aus der Liste und nehmen Sie die folgenden Änderungen vor:
    • Vertikale Synchronisierung – Ein
    • Anti-Aliasing-FXAA – Aus
    • Anti-Aliasing-Gamma-Korrektur – Aus
    • Modus mit niedriger Latenz – Je nach Spieler
    • Stellen Sie „Energieverwaltung“ ein – bevorzugen Sie maximale Leistung
    • CUDA-GPUs – Alle
    • Shader-Cache – Ein (nur für HDD)
    • Stellen Sie „Texturfilterung“ ein – von „Qualität“ auf „Hochleistung“.
    • Triple Buffering – Aus
  • Wenn Sie fertig sind, speichern Sie die Änderungen und starten Sie Ihren Computer neu.
  • Starten Sie schließlich das Microsoft Flight Simulator 2020-Spiel und überprüfen Sie die durchschnittliche FPS-Zahl.

Das ist es, Jungs. Wir gehen davon aus, dass all diese Änderungen an den Grafikeinstellungen Ihnen sehr dabei helfen werden, die Bildrate des Spiels zu verbessern. Bei weiteren Fragen können Sie unten kommentieren.

Anzeige

FAQ

Was sind Bilder pro Sekunde (fps)?

Frames pro Sekunde (FPS) ist eine Einheit, die die Spielleistung misst. Wenn es niedrig wird – unter 30 – kann das Spiel praktisch unspielbar werden. Wenn Sie Ihre FPS erhöhen möchten, sind Sie hier genau richtig.

Wie verhindere ich, dass meine fps während des Spielens abfallen?

Jede Aufnahmesoftware wie Fraps oder Bandicam lässt die FPS sinken, wenn Sie spielen. Führen Sie das Spiel mit den niedrigsten Einstellungen aus.Gehen Sie zu den Spieloptionen und stellen Sie die niedrigsten Grafikeinstellungen ein.

Wie kann man die FPS beim Spielen erhöhen?

Wenn Sie Ihre FPS erhöhen möchten, sind Sie hier genau richtig. Aktualisieren Sie Ihren PC. Wenn Sie einen PC mit niedrigen Spezifikationen haben, sollten Sie einen neuen kaufen oder Ihren aktuellen PC aufrüsten. Viele Spiele haben heutzutage hohe Anforderungen und laufen auf minderwertigen Computern langsam.

Was passiert, wenn meine FPS zu niedrig sind?

Wenn es niedrig wird – unter 30 – kann das Spiel praktisch unspielbar werden. Wenn Sie Ihre FPS erhöhen möchten, sind Sie hier genau richtig. Aktualisieren Sie Ihren PC.

Was ist Framerate beim Gaming?

Ihre Framerate, gemessen in Bildern pro Sekunde (fps), beschreibt, wie reibungslos ein bestimmtes Spiel auf Ihrem PC läuft. Je mehr Frames Sie in eine Sekunde packen können, desto flüssiger wird die Bewegung auf dem Bildschirm.

Was sind fps (Bilder pro Sekunde)?

Was ist FPS (Bilder pro Sekunde)? 1. Die Abkürzung für Frames per Second, fps, ist ein Maß dafür, wie viele Standbilder im Vollbildmodus in einer Sekunde der Videoaufnahme/-wiedergabe oder des Spielens eines Videospiels erfasst oder angezeigt werden.

Wie viele Bilder pro Sekunde benötigen Sie für Zeitlupenanimationen?

Im Allgemeinen beträgt die Standard-Mindestanzahl von Bildern pro Sekunde, die erforderlich ist, um eine realistische Bewegung aufrechtzuerhalten, 24 fps. Während eine hohe fps (60+) Animationen realistischer erscheinen lässt und das Erscheinungsbild von Zeitlupeneffekten verbessern kann, kann sie auch eine unangemessen große Dateigröße erzeugen und zu Verzögerungen bei der Wiedergabe führen.

Was bedeutet FPS beim Spielen?

FPS kann je nach Kontext unterschiedliche Bedeutungen haben. Wenn Sie über Videospiel-Genres sprechen, bedeutet FPS Ego-Shooter, aber wenn es um die grafische Leistung geht, bedeutet FPS Frames Per Second.

Was passiert, wenn die Systemfrequenz zum Spielen zu niedrig ist?

Dieser Typ ist der Meister darin, Spiele auf Computern zum Laufen zu bringen, die weit unter den Mindestsystemanforderungen liegen. Wenn nur die Frequenz niedriger als die erforderlichen Spezifikationen ist, läuft es nur langsamer und kann keine stabilen Frameraten erreichen (normalerweise auf 60 fps ausgerichtet).

Gibt es eine Möglichkeit die FPS zu erhöhen?

Es hilft ein bisschen, wenn Ihre Spezifikationen so niedrig sind, dass Sie das Spiel nicht mit den absolut niedrigsten Einstellungen ausführen können. Betrachten Sie ein Spiel mit 1024 x 768 als niedrigstmöglicher Auflösung in den Grafikeinstellungen. Dieser Patch hat das Spiel modifiziert, um noch niedrigere Auflösungen zu ermöglichen und Ihnen so mehr als 20 FPS zu ermöglichen (was ich für spielbar halte).

Wie behebe ich niedrige FPS bei Steam?

Aber ich denke, es ist kein besonderes Spielproblem, da alle Steam-Spiele mit niedrigen fps laufen. 5. Steam und/oder das Spiel im Admin-Modus starten. 6. Dampfstart im Big-Picture-Modus. 7. Ändern der Grafikeinstellungen einzelner Spiele auf Höchstleistung in Windows 10.

Was bedeuten 12 fps auf einem Monitor?

Wenn Ihr Monitor beispielsweise 12 Bilder pro Sekunde ausführt, bedeutet dies, dass Ihr Monitor 12 Bilder in einer Sekunde ausführt, die Ihnen als Video angezeigt werden. FPS ist beim Spielen wichtig, denn wenn Ihr Monitor mehr Frames in Sekunden anzeigt, wird dies Ihr Spielerlebnis insgesamt verbessern.

Was sind fps (Frames pro Sekunde) beim Gaming?

Aufgrund ihrer Beliebtheit als Online-Multiplayer-Spiele benötigen FPS-Spieler (Ego-Shooter) gute FPS (Bilder pro Sekunde), um wettbewerbsfähig zu bleiben. Frames pro Sekunde (oder Framerate) ist das Maß dafür, wie viele Bilder eine GPU in einer Sekunde erzeugen kann.

Ist FPS eine Art Spiel?

Ohne Kontext wüssten Sie nicht, ob FPS eine Art Spiel oder etwas ganz anderes ist. FPS kann „Ego-Shooter-Spiele“ oder „Bilder pro Sekunde“ bedeuten. Und nein, diese Begriffe sind nicht verwandt, außer dass Sie sie verwenden können, um über Spiele zu sprechen, und dass sie dasselbe Akronym haben. Was sind Frames pro Sekunde?

DIY journal