So beheben Sie den Fehler „Rocket League Trade-In Disabled“.

Spiele

Rocket League ist ein Fahrzeug-Fußball-Videospiel, das von Psyonix entwickelt und veröffentlicht wurde. Obwohl das Spiel zuvor bezahlt wurde, ist es seit letztem Jahr nur im Epic Games Store kostenlos auf dem PC spielbar. Als Online-Spiel hat Rocket League mehrere Fehler oder Bugs und der Trade-in Disabled Error ist einer davon.

Wenn derselbe Fehler kürzlich auch auftritt, können Sie dieser Anleitung zur Fehlerbehebung folgen, um ihn zu beheben. Die Rocket League Trade-in-Funktion wurde für eine Weile deaktiviert und die Spieler erhalten die folgende Fehlermeldung „Diese Funktion wurde vorübergehend deaktiviert. Bitte versuchen Sie es später noch einmal“. Es erscheint im Grunde immer dann, wenn Spieler versuchen, Gegenstände einzulösen, und Spieler ihre Ausrüstung nicht eintauschen können.

So beheben Sie den Fehler „Rocket League Trade-In Disabled“.

Inzwischen können einige der betroffenen Rocket League-Spieler ihre Kosmetika auch nicht mehr im Inventar finden. Glücklicherweise hat der Twitter-Handle von Rocket League Status dieses Problem offiziell bestätigt, dass Trade-Ins aufgrund von PsyNet-Problemen deaktiviert bleiben, und sie arbeiten daran.

Wenn Sie jedoch zufällig auf dieses Problem stoßen und nicht weiter auf eine Patch-Behebung warten können, können Sie immer einige der folgenden möglichen Problemumgehungen manuell befolgen, die Ihnen helfen sollten.

Anzeige

1. Warten Sie, bis das PsyNet-Problem behoben ist

Um ganz genau zu sein, die Rocket League Trade-In-Funktion wurde serverseitig deaktiviert und die Entwickler untersuchen das Problem. Das bedeutet, dass von Ihrer Seite nichts zu tun ist, bis der Dienst wieder betriebsbereit ist. Sie können nur darauf warten.

2. Überprüfen Sie die Netzwerkkonnektivität

Aufgrund des serverseitigen Problems hilft das Aus- und Wiedereinschalten oder Zurücksetzen Ihres WLAN-Routers in den meisten Fällen möglicherweise nicht. Sie sollten nur überprüfen, ob Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert oder nicht.Falls Sie Wi-Fi verwenden, können Sie versuchen, es auf die kabelgebundene (Ethernet-) Verbindung umzuschalten, um es zu überprüfen.

3. Folgen Sie weiterhin @RL_Status

Eine andere Sache, die Sie tun können, ist einfach dem Beamten zu folgen Rocket League-Status Twitter handhaben, um alle Echtzeit- und neuesten Updates zum Serverstatus zu erhalten.

Wenn Sie in der Zwischenzeit immer noch Probleme mit der Serverkonnektivität haben oder die Inzahlungnahme aufgrund von Problemen mit Ihrer Rocket League deaktiviert ist, besuchen Sie die Rocket League-Status-Webseite des Drittanbieters Down Detector, um den Echtzeit-Serverstatus und die meisten gemeldeten Probleme live zu erhalten Ausfallkarte usw.

Anzeige

Da Psyonix dieses Problem erkannt hat und es untersucht, können wir sehr bald mit einer schnellen Patch-Behebung rechnen. Aber die Chancen sind hoch, dass Sie Ihre „verlorenen“ Gegenstände möglicherweise nicht wiederherstellen können, wenn Sie versuchen, einzutauschen und die Fehlermeldung erhalten.

Obwohl die Entwickler erwähnt haben, dass es etwa 15 Minuten dauern würde, bis die Gegenstände erscheinen, werden die meisten Spieler irgendwie nicht in der Lage sein, zu diesem Szenario zu gelangen. Ein bisschen unglücklich, aber nichts zu tun.

Anzeige

Bleiben Sie bis dahin dran für weitere Informationen. Für weitere Fragen können Sie unten einen Kommentar abgeben.

Anzeige

DIY journal