So beheben Sie das Krabbenspiel – Hängenbleiben auf dem Ladebildschirm / So treten Sie Servern bei

Spiele

Crab Game ist ein First-Person-Multiplayer-Videospiel, bei dem Spieler mehrere verschiedene Minispiele basierend auf Kinderspielen durchlaufen können, bis der letzte Mann gewinnt. Es ist viel besser in Bezug auf das Gameplay, weil es keine wirklichen Konsequenzen hat. Obwohl das Krabbenspiel positive Bewertungen auf Steam erhalten hat, scheinen einige Spieler auf dem Ladebildschirm hängen zu bleiben. Während einige Spieler fragen, wie man Servern beitritt. Nun, wenn Sie einer von ihnen sind, machen Sie sich keine Sorgen.

Hier werden wir mit Ihnen mögliche Wege teilen, um das Problem mit dem hängengebliebenen Ladebildschirm auf dem PC zu beheben, abgesehen von den Schritten zum Herstellen einer Online-Verbindung zu den Spielservern. Dani ist ein Ein-Mann-Entwickler und -Publisher für dieses Spiel, was ziemlich bemerkenswert ist. Es wird derzeit zu einem der angesagtesten Spiele auf Steam und sogar viele berühmte Leute spielen Crab Game. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, warum dieses spezielle Problem auftritt. Lesen Sie unten für weitere Informationen.

So beheben Sie das Krabbenspiel – Hängenbleiben auf dem Ladebildschirm / So treten Sie Servern bei

Da das Spiel neu auf dem Markt ist und es einen einzigen Entwickler gibt, der alles erledigt, können wir davon ausgehen, dass ein paar Patch-Fixes oder die Behebung einiger Probleme auf der Serverseite das Laden des Spiels oder den Online-Beitritt zu den Servern verbessern werden. Laut den betroffenen Spielern dauert es unendlich lange, den Servern beizutreten, was buchstäblich frustrierend ist. Die Spieler beobachten schließlich, wie sich der Ladezyklus dreht, bis sie es erneut versuchen.

Das Hauptproblem ist, dass dieses spezielle Problem jedes Mal auftritt, wenn Sie versuchen, dem Spielserver beizutreten. Jetzt passiert es, weil der Server bereits voll mit anderen aktiven Spielern ist. Sie sollten verstehen, dass Crab Game auf Steam im Trend liegt und ein Free-to-Play-Spiel ist. Das bedeutet, dass viele aktive Spieler ständig versuchen, auf den Spielserver zu gelangen, während sich die meiste Zeit ein Haufen Spieler in der Warteschlange befindet.

Es ist also ziemlich offensichtlich, dass eine große Anzahl von Spielern auf Probleme mit dem Serverbeitritt stoßen wird und möglicherweise auch im Ladebildschirm hängen bleibt. Während eine Reihe anderer Spieler aufgrund einer langsamen/instabilen Internetverbindung möglicherweise Probleme damit haben, vom Server oder Spiel geworfen zu werden. Obwohl das Krabbenspiel maximal 40 aktive Spieler gleichzeitig auf einem Server haben kann, zeigt es nur 38 Spieler an, was ein Fehler ist.

Anzeige

Nun, ein weiterer Fehler ist, dass, wenn es mit maximal 40 Spielern auf einem Server voll wird, es Ihnen nicht sagt, dass es voll ist. Stattdessen verhindert es, dass Sie auf den Server gelangen oder auf dem Ladebildschirm hängen bleiben, bis ein freier Platz verfügbar wird. Es passiert schließlich jedes Mal den Spielern. Glücklicherweise haben wir einige Korrekturen für dieses Problem geteilt, die Sie unten überprüfen können.

1. Krabbenspiel durch die Firewall zulassen

  • Klicken Sie auf das Startmenü > Geben Sie Firewall ein und klicken Sie in der Liste auf Firewall & Netzwerkschutz.
  • Klicken Sie auf App durch Firewall zulassen > Gehen Sie zu Einstellungen ändern.
  • Wählen Sie Andere App zulassen > Klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie das installierte Crab Game-Verzeichnis auf dem PC aus. [C:/Programme/Steam/Steamapps/crabgame/Crab Game/Crab Game-Anwendung]
  • Sobald die Spielanwendung ausgewählt ist, klicken Sie auf Öffnen > Klicken Sie auf Hinzufügen.
  • Starten Sie abschließend den PC neu, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde oder nicht.

2. Optimieren Sie die Boot-Konfigurationsdatei

  • Öffnen Sie den Steam-Client > Klicken Sie auf Crab Game from Library.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie Eigenschaften.
  • Klicken Sie auf Lokale Dateien > Klicken Sie auf Durchsuchen > Gehe zu Crab Game Data.
  • Doppelklicken Sie auf die Boot-Datei, um sie zu öffnen > Hier sehen Sie die Zeile „wait-for-native-debugger=0“.
  • Ändern Sie einfach die 0 (Zahl Null) in 1 (Zahl Eins) > Drücken Sie die Tastenkombination Strg+S, um sie zu speichern.
  • Starten Sie abschließend den PC neu, um erneut nach dem Problem „Crab Game Stuck on Loading Screen“ oder „Joining Servers“ zu suchen.

3. Versuchen Sie, einem Server mit weniger Spielern beizutreten

Es wird dringend empfohlen, einem Server beizutreten, der eine begrenzte Anzahl von Spielern hat, die weniger als 40 Spieler sein sollte. In diesem Szenario stehen die Chancen gut, dass Sie problemlos auf den Server zugreifen können.

4. Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien

Manchmal kann eine beschädigte oder fehlende Spieldatei mehrere Probleme beim Starten des Spiels oder beim Gameplay verursachen, z. B. beim Herstellen einer Verbindung zum Server usw. Um dieses Problem zu beheben, überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien, ob jede Datei gut funktioniert oder nicht.

  • Start Dampf > Klicken Sie auf Bibliothek.
  • Rechtsklick an Krabbenspiel aus der Liste der installierten Spiele.
  • Klicken Sie nun auf Eigenschaften > Gehe zu Lokale Dateien.

Anzeige

  • Klicke auf Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien.
  • Sie müssen auf den Vorgang warten, bis er abgeschlossen ist.
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie einfach Ihren Computer neu und suchen Sie nach dem Problem, dass das Krabbenspiel auf dem Ladebildschirm hängen bleibt oder sich den Servern erneut anschließt.

5. Deaktivieren Sie die Windows-Firewall oder das Antivirenprogramm

Sie sollten auch versuchen, die Windows-Firewall oder das Antivirenprogramm auf Ihrem Computer auszuschalten, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde oder nicht.

  • Klick auf das Startmenü > Typ Firewall.
  • Auswählen Windows Defender-Firewall aus dem Suchergebnis.
  • Klicken Sie nun auf Schalten Sie die Windows Defender-Firewall ein oder aus aus dem linken Bereich.

  • Eine neue Seite wird geöffnet > Wählen Sie die aus Deaktivieren Sie die Windows Defender-Firewall (nicht empfohlen) Option für beide Private und öffentliche Netzwerkeinstellungen.

Anzeige

  • Klicken Sie nach der Auswahl auf OK Änderungen zu speichern.
  • Starten Sie abschließend Ihren Computer neu.

Ebenso müssen Sie auch den Windows-Sicherheitsschutz deaktivieren. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Drücken Sie Windows + ich Schlüssel zum Öffnen Windows-Einstellungen Speisekarte.
  2. Klicke auf Update & Sicherheit > Klicken Sie auf Windows-Sicherheit aus dem linken Bereich.

  1. Klicken Sie nun auf die Öffnen Sie die Windows-Sicherheit Taste.
  2. Gehe zu Viren- und Bedrohungsschutz > Klicken Sie auf Einstellungen verwalten.

Anzeige

  1. Als nächstes müssen Sie einfach schalte aus das Echtzeitschutz Umschalten.
  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja weiter zu gehen.
  3. Darüber hinaus können Sie auch ausschalten Von der Cloud bereitgestellter Schutz, Manipulationsschutz falls Sie es wollen.

6. Schalten Sie Ihren WLAN-Router aus und wieder ein

Zu guter Letzt, wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert hat, versuchen Sie, Ihren Wi-Fi-Router aus- und wieder einzuschalten, um das Problem mit der Serververbindung zu beheben. Dazu:

  • Schalten Sie den Router vollständig aus und ziehen Sie das Netzkabel vom Router ab.
  • Warten Sie etwa 30 Sekunden und stecken Sie dann das Netzkabel wieder in den Router.
  • Schalten Sie schließlich den Router ein und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde oder nicht.

Das ist es, Jungs. Wir gehen davon aus, dass dieser Leitfaden für Sie hilfreich war. Bei weiteren Fragen können Sie unten kommentieren.

DIY journal