Fix: League of Legends-Login/Anmelden-Button funktioniert nicht

Spiele

League of Legends (LoL) aus dem Jahr 2009 ist eines der beliebtesten Online-Multiplayer-Kampfarena-Videospiele von Riot Games, das immer noch fesselnd ist und von den Spielern geliebt wird. Der Titel ist im Wesentlichen von Defense of the Ancients inspiriert, einer benutzerdefinierten Karte für Warcraft III. Da es sich um ein kostenloses Multiplayer-Online-Spiel handelt, haben Spieler aus unerwarteten Gründen Probleme damit, dass der Anmelde-/Anmelde-Button von League of Legends nicht funktioniert. Es ist ziemlich frustrierend.

Wenn Sie nun eines der Opfer eines solchen Problems sind, können Sie dieser Anleitung zur Fehlerbehebung folgen, um es vollständig zu beheben. Der Titel kann auf Windows-, Mac-, Android- und iOS-Geräten abgespielt werden. Aber die spezifische Anmeldung bezüglich des Problems erscheint den unglücklichen Spielern auf der Windows-Plattform, die manuell behoben werden muss, bis die Entwickler einen Patch-Fix dafür veröffentlichen. Lassen Sie uns also, ohne noch mehr Zeit zu verschwenden, in die Anleitung unten springen.

Fix: League of Legends-Login/Anmelden-Button funktioniert nicht

Hier haben wir einige mögliche Problemumgehungen für Sie geteilt, die sehr hilfreich sein sollten. Es ist immer eine bessere Idee, die Methoden einzeln zu befolgen, bis sie vollständig behoben sind.

1. Abmelden und wieder anmelden

Zunächst sollten Sie versuchen, sich von Ihrem Konto abzumelden und wieder anzumelden, wenn unerwartete Anmeldefehler auftreten oder die Anmeldeschaltfläche für Sie nicht funktioniert. Dazu:

  • Offen League of Legends > Klicken/tippen Sie auf die Schließen-Schaltfläche bevor der Fehler auftritt.
  • Stellen Sie nun sicher, dass Sie auf klicken/tippen Ausgang prompt.
  • Klicke auf Austragen > Beenden Sie als Nächstes das Spiel und starten Sie das Spiel erneut.
  • Schließlich können Sie versuchen Einloggen wieder.

2. Schließen Sie League of Legends-Aufgaben

Manchmal können im Hintergrund ausgeführte Aufgaben auf Ihrem System auch mehrere Probleme beim Starten des Spiels oder beim Anmelden beim Konto auslösen. Falls das Spiel nicht richtig geschlossen wird, stellen Sie sicher, dass Sie alle laufenden League of Legends-Aufgaben über den Task-Manager schließen.Sie können dazu die folgenden Schritte ausführen:

Anzeige

  • Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc Tasten zum Öffnen der Taskmanager.
  • Klicken Sie nun auf die Prozesse Registerkarte > Klicken Sie, um die auszuwählen League of Legends (Riot-Client) Aufgabe und klicken Sie auf Task beenden um es zu schließen.
  • Führen Sie die gleichen Schritte nacheinander für jede Riot-Client-Aufgabe durch.
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihr System neu.

3. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Internetverbindung überprüfen, bevor Sie zu anderen Schlussfolgerungen kommen, da eine schlechte oder instabile Internetverbindung einfach viele Probleme beim Starten des Spiels oder beim Herstellen einer Online-Verbindung zu den Spielservern auslösen kann. Versuchen Sie, Ihre kabelgebundene (Ethernet-)Verbindung auf Wi-Fi (drahtlos) umzustellen oder umgekehrt, und suchen Sie dann erneut nach dem Netzwerkproblem. Sie können die Internetgeschwindigkeit auch erhöhen, indem Sie Ihren Datentarif upgraden (falls erforderlich).

4. Verwenden Sie kein VPN oder Proxy-Server

Versuchen Sie, auf Ihrer Seite keinerlei VPN (Virtual Private Network) oder Proxy-Server zu verwenden, um jegliche Probleme mit der Serververbindung zu vermeiden. Auch wenn die Verwendung eines VPN-Dienstes Ihnen helfen kann, kann dies zu einer höheren Ping-Latenz usw. führen.

5. Versuchen Sie es mit Installer und spielen Sie LoL

Einige Berichte schlagen auch vor, das Installationsprogramm auf Ihr Handy oder Ihren Computer herunterzuladen und dann zu versuchen, das League of Legends-Spiel zu starten. Es hat bereits die Anmeldeprobleme für mehrere Spieler behoben. Sie sollten es also ausprobieren.

6. Versuchen Sie es mit Hextech Repair Tool

Das Hextech Repair Tool ist ein nützlicher Dienst für Ihren Windows- oder Mac-Computer, um mehrere Probleme automatisch zu beheben, die zu Konflikten mit dem Spiel League of Legends führen können. Stellen Sie sicher, dass Sie das Hextech Repair Tool für Windows herunterladen und als Administrator ausführen. Sie können es auch für Mac herunterladen. Es verfügt über ein integriertes Firewall-Verwaltungssystem, kann den Zustand von Türmen in der Nähe wiederherstellen, bekannte Probleme in Ihrer spezifischen Region anzeigen und vieles mehr.

Anzeige

7. Überprüfen Sie den Serverstatus

Es ist unnötig zu erwähnen, dass Sie, wenn die oben genannten Methoden bei Ihnen nicht funktioniert haben, über diesen Link nach dem Status des Riot Games-Dienstes suchen sollten. Klicken Sie in der Liste der Spiele auf die League of Legends-Spielkachel > Wählen Sie Ihren spezifischen Regionsserver und wählen Sie die Sprache aus. Wenn es ein Problem mit den Servicevorgängen gibt, können Sie die Details herausfinden.

In diesem Fall sollten Sie einige Stunden warten und es erneut versuchen. Wenn es jedoch kein Problem mit Ihrem Spielserver gibt, können Sie mit der nächsten Methode fortfahren.

8. Stellen Sie Datum und Uhrzeit richtig ein

Stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit auf Ihrem Mobilgerät oder Computer richtig eingestellt sind, um eine Verbindung zum Spielserver herzustellen und sich bei Ihrem Konto anzumelden. Eine falsche Uhrzeit und ein falsches Datum können Konflikte mit den Online-Spieldiensten auslösen. Dazu:

Anzeige

Anzeige

Für Windows:

  • Rechtsklick auf der Symbol für Uhr/Uhrzeit und Datum auf der Taskleiste.
  • Klicke auf Datum/Uhrzeit anpassen > Wählen Sie die aus Internetzeit Tab.
  • Klick auf das Einstellungen ändern Schaltfläche > Wenn eine UAC-Eingabeaufforderung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja fortfahren.
  • Klicken Sie nun auf die Jetzt aktualisieren Schaltfläche zum erneuten Synchronisieren.

Wenn die obigen Schritte bei Ihnen nicht funktioniert haben, versuchen Sie es mit den folgenden Schritten:

  • Drücken Sie die Windows+R Schlüssel zum Öffnen Laufen Dialogbox.
  • Geben Sie jetzt ein cmd und drücken Sie zum Öffnen die Eingabetaste Eingabeaufforderung. [Wenn UAC dazu auffordert, klicken Sie auf Ja, um fortzufahren]
  • Das Eingabeaufforderungsfenster wird angezeigt. > Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Synchronisierungsdienst zu starten:
Nettostart w32time
  • Dieser Schritt startet den Zeitsynchronisierungsdienst auf Ihrem System, wenn er derzeit nicht aktiv ist.
  • Geben Sie als Nächstes den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Uhrdienst neu zu synchronisieren:
w32tm /resync
  • Sie sind fertig. Das Problem „League of Legends Login / Sign in Button funktioniert nicht“ wird möglicherweise behoben.

Für Mac:

  • Gehen Sie zum Apple-Menü > Klicken Sie auf Systemeinstellungen.
  • Auswählen Datum (und Uhrzeit > Wenn die Uhr gesperrt zu sein scheint, müssen Sie auf klicken Sperrsymbol.
  • Erlauben Sie als Nächstes den Zugriff des Administrators, um fortzufahren.
  • Wähle aus Standard-Zeitserver (time.apple.com, time.asia.apple.com oder time.euro.apple.com).
  • Markieren Sie die „Datum und Uhrzeit automatisch einstellen“ Kasten.
  • In dem ‚Zeitzone‘ stellen Sie sicher, dass Sie die auswählen „Zeitzone anhand des aktuellen Standorts automatisch festlegen“ Kontrollkästchen.
  • Übernehmen Sie abschließend die Änderungen und starten Sie den Computer neu.

9. Konfigurieren Sie Google-DNS-Adressen

Der Launcher von League of Legends verwendet Server-DNS-Adressen, die von Ihrem spezifischen ISP (Internet Service Provider) bereitgestellt werden. Daher kann der standardmäßige DNS-Resolver (Domain Name System) Ihres Dienstanbieters einige Probleme haben, die für Online-Spiele oder -Dienste recht häufig sind. Falls Ihr Game Launcher das Patch-Update nicht herunterzuladen scheint oder Ihnen die Anmeldung nicht erlaubt, stellen Sie sicher, dass Sie öffentliche Google-DNS-Adressen mit Ihrem Netzwerk verwenden.

Notiz: Nun, manchmal kann das Ändern der DNS-Einstellungen des Internetdienstanbieters in die Google-DNS-Einstellungen zu Problemen mit der Geschwindigkeit oder Stabilität Ihrer Internetverbindung führen. Falls Sie auf Probleme stoßen, stellen Sie sicher, dass Sie zu den Standard-DNS-Einstellungen des ISP zurückkehren.

Für Windows:

  • Drücken Sie die Windows auf der Tastatur > Tippen Schalttafel und danach suchen.
  • Klicke auf Schalttafel um es zu öffnen > Auswählen ‚Netzwerk und Internet‘.
  • Wählen Sie nun aus ‚Netzwerk-und Freigabecenter‘ > Wählen Sie aus ‚Adapter Einstellungen ändern‘ aus dem linken Bereich.
  • Dann Rechtsklick auf Ihrem aktiven Netzwerkadapter > Auswählen ‚Eigenschaften‘.
  • Scrollen Sie in den Optionen nach unten und Doppelklick an „Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)“.
  • Klicke auf „Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen:“ es auszuwählen.
  • Geben Sie als nächstes die folgenden öffentlichen DNS-Server ein und klicken Sie auf ‚OK‘ Änderungen zu speichern.
    • Satz 8.8.8.8 für Bevorzugte DNS-Adresse und 8.8.4.4 für die sekundäre DNS-Adresse.
  • Schließen Sie nacheinander alle laufenden Webbrowser und Anwendungen.
  • Wenn Sie fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Eingabeaufforderungs-App im Startmenü durchsuchen.
  • Rechtsklick an ‚Eingabeaufforderung‘ und auswählen Als Administrator ausführen (wenn von UAC dazu aufgefordert).
  • Stellen Sie dann sicher, dass Sie die folgende Befehlszeile eingeben und die Eingabetaste drücken, um den gespeicherten DNS-Cache von Ihrem System zu entfernen.
ipconfig /flushdns
  • Sie müssen Ihren Computer einfach neu starten, um die Effekte sofort zu ändern.

Für Mac:

  • Klick auf das Apple-Menü in der oberen linken Ecke > Klicken Sie auf ‚Systemeinstellungen…‘.
  • Jetzt, Doppelklick an ‚Netzwerk‘ > Wählen Sie links die aktive Netzwerkverbindung aus.
  • Klick auf das ‚Fortschrittlich…‘ Schaltfläche unten rechts.
  • Klicken Sie anschließend auf „DNS“ > Entfernen Sie alle aktuellen DNS-Einträge und tragen Sie jeweils die folgenden öffentlichen DNS-Server ein:
    • Satz 8.8.8.8 für primäres DNS und 8.8.4.4 für das sekundäre DNS.
  • Klicke auf ‚Sich bewerben‘ und dann auswählen ‚OK‘ Änderungen zu speichern.

10. Versuchen Sie, aktualisierte Sicherheitsprotokolle unter Windows zu verwenden

Sie sollten auch versuchen, die aktualisierten Sicherheitsprotokolle auf Ihrem Windows-Computer zu verwenden, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Sie standardmäßig die veralteten Sicherheitsprotokolle verwenden, die leicht mit der Konnektivität des Spielservers oder der Online-Spielanmeldung in Konflikt geraten können. Versuchen Sie, SSL 2.0 oder SSL 3.0 auf der Registerkarte Internetoptionen Ihres Internet Explorer-Browsers (Microsoft Edge) zu verwenden. Um es zu aktualisieren:

  • Offen Internet Explorer (Microsoft Edge) > Auswählen ‚Internet Optionen‘.
  • Gehen Sie zu den ‚Fortschrittlich‘ Registerkarte > Scrollen Sie nach unten zu Sicherheit Sektion.
  • Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen zu deaktivieren Sie SSL 2.0 und SSL 3.0.
  • Markieren Sie die TLS-1.0 Kontrollkästchen zu aktivieren Sie es.
  • Schlag Sich bewerben > Starten Sie League of Legends neu.

11. Cookies und Website-Daten in Ihrem Browser zulassen

Stellen Sie sicher, dass Sie Cookies und Website-Daten in Ihrem Webbrowser zulassen, egal welchen Sie verwenden. Gehen Sie zum Einstellungsmenü des Browsers und machen Sie es entsprechend.

12. Aktualisieren Sie die Systemsoftware

Eine veraltete oder beschädigte Systemversion kann mehrere Probleme verursachen. Manchmal kann ein neues Software-Update mehrere Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen bringen. Um dies zu tun:

Für Mac:

  • Klick auf das Apple-Menü Symbol in der oberen linken Ecke > Klicken Sie auf „Über diesen Mac“.
  • Wählen ‚Software-Update…‘ > Der Apple App Store öffnet sich und Sie können prüfen, ob ein Update verfügbar ist oder nicht.
  • Klicken Sie nun auf ‚Alle aktualisieren‘ um alle verfügbaren Software-Updates zu installieren. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, fahren Sie mit Ihren Admin-Anmeldeinformationen (Apple-ID) fort.
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihr System neu, um die Änderungen vollständig zu übernehmen.

Für Windows:

  • Drücken Sie Windows + ich Tasten zum Öffnen der Windows-Einstellungen Speisekarte.
  • Klicken Sie anschließend auf Update & Sicherheit > Auswählen Auf Updates prüfen unter dem Windows Update Sektion.
  • Wenn ein Feature-Update verfügbar ist, wählen Sie aus Herunterladen und installieren.
  • Es kann eine Weile dauern, bis das Update abgeschlossen ist.
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu, um das Update zu installieren.

13. Wenden Sie sich an den Riot Games-Support

Wenn keine der Methoden für Sie funktioniert hat, wenden Sie sich an den Support von Riot Games, um eine Anfrage für das Problem zu stellen, mit dem Sie konfrontiert sind. Die Support-Mitarbeiter können Ihnen leicht die notwendigen Schritte zur Behebung des Problems bereitstellen oder sie bitten, dieses Problem an die Entwickler zu eskalieren.

Das ist es, Jungs. Wir gehen davon aus, dass dieser Leitfaden für Sie hilfreich war. Bei weiteren Fragen können Sie unten kommentieren.

FAQ

Wie kann man beheben, dass der League of Legends-Client nicht reagiert?

Verwenden Sie die unten aufgeführten Schritte, um das Problem zu beheben! Drücken Sie auf dem Client Alt+F4 und klicken Sie auf „Abmelden“, nicht auf „Beenden“. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen und alle Instanzen von RiotClientServices.exe und alle Instanzen von LeagueofLegends.exe zu schließen. Öffnen Sie League of Legends (oder Riot Games!) erneut.

Wie behebt man einen unerwarteten Fehler bei der Anmeldesitzung von League of Legends?

Unerwarteter Fehler bei Anmeldesitzung – Lösung 1 Drücken Sie Alt+F4 auf dem Client und klicken Sie auf „Abmelden“, nicht auf „Beenden“. 2 Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen, und schließen Sie alle Instanzen von RiotClientServices.exe und alle Instanzen von LeagueofLegends.exe. 3 Öffnen Sie den Client von League of Legends (oder Riot Games!) erneut und melden Sie sich erneut an.

Warum kann ich mich nicht bei League of Legends anmelden?

Wenn Sie Probleme haben, sich bei League of Legends anzumelden, hilft Ihnen dieser Artikel bei der Fehlerbehebung.Wenn Sie einen Fehler erhalten, der sich auf Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort bezieht, sollten Sie stattdessen Ihr Konto wiederherstellen. Das Problem könnte dadurch verursacht werden, dass Ihr Computer die Sicherheitszertifikate von unseren Servern ablehnt.

Wie kann man den Absturz von League of Legends unter Windows 10 beheben?

Sie können diese Anwendungen beenden oder deaktivieren und sehen, ob dies das Problem mit dem Absturz löst, indem Sie ein benutzerdefiniertes Spiel in League of Legends ausprobieren. Alternativ, wenn Sie 100% sicher sein wollen, dass keine andere Anwendung League of Legends stört, sollten Sie versuchen, einen sauberen Neustart in Windows durchzuführen.

Wie melde ich mich vom League of Legends-Client ab?

Drücken Sie auf dem Client Alt+F4 und klicken Sie auf „Abmelden“, nicht auf „Beenden“. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen und alle Instanzen von RiotClientServices.exe und alle Instanzen von LeagueofLegends.exe zu schließen. Öffnen Sie League of Legends (oder Riot Games!) erneut.

Woher weiß ich, ob mein League of Legends-Server aktiv ist?

Nachdem Sie auf das League of Legends-Symbol geklickt haben (aber bevor Sie auf Spielen! klicken), überprüfen Sie die Region, in der Sie sich anmelden, in der oberen rechten Ecke des Fensters. Sie müssen sich in der Region anmelden, in der Sie derzeit Ihr Konto haben, da ein bestimmtes Konto jeweils nur in einer Region aktiv sein kann. Überprüfen Sie, ob der Server aktiv ist

Was bietet der Support von League of Legends?

– League of Legends Support Riot Accounts, Social Sign-In und Player Support (Oh My!) Riot Accounts, Social Sign-Ins, Riot IDs, Beschwörernamen. Das ist … Das sind eine Menge Dinge, die man im Auge behalten muss! Aber keine Sorge. Auch wenn es nach viel aussieht, macht unsere Integration von Riot-Konten und sozialen Anmeldungen die Dinge einfacher als je zuvor (versprochen).

Warum kann ich League of Legends nicht auf meinem Computer spielen?

Wenn Ihr Computer mehrere Benutzer hat, vergewissern Sie sich, dass League of Legends derzeit nicht von anderen Benutzern ausgeführt wird. Drücken Sie Start, geben Sie „chkdsk“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Festplatte auf Fehler zu überprüfen.

Warum wird mein Spiel unter Windows 11 nicht geladen?

Wenn ein Windows 11-Spiel abstürzt, einfriert oder nicht lädt, ist der Grafikkartentreiber der übliche Verdächtige. Einige unserer Leser haben auch den Fehler 0x80000003 gemeldet, als sie versuchten, ein Spiel zu spielen. Bevor Sie mit der Optimierung Ihres Systems beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige PC-Konfiguration haben, um es auszuführen.

Wie deinstalliere ich Spiele unter Windows 10?

Wählen Sie die Schaltfläche Start und wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie im linken Bereich auf Apps und wählen Sie dann Apps & Funktionen aus. Wählen Sie Ihr Spiel aus der Liste der Apps aus, klicken Sie rechts auf die drei vertikalen Punkte und wählen Sie Deinstallieren. Drücken Sie nun die Windows-Taste + E, um den Datei-Explorer zu starten.

Warum stürzt mein Videospiel unter Windows 10 immer wieder ab?

Der Absturz von Videospielen ist einer der häufigsten Fehler, die nach der Aktualisierung auf das Ersteller-Update auftreten. Es gibt viele andere Probleme, die nach diesem Update auftreten können, einige davon sind Stottern, Einfrieren, Grafikprobleme und mehr. In diesem Artikel lernen Sie die Methoden kennen, die Sie nach dem Update aus diesem Windows 10-Absturz herausholen.

Ruiniert das Windows 10-Update Ihr Spielerlebnis?

Aber viele Benutzer haben sich auch darüber beschwert, dass Spiele, die nach dem Windows 10-Update abstürzen, ihr Spielerlebnis ruiniert haben. Der Absturz von Videospielen ist einer der häufigsten Fehler, die nach der Aktualisierung auf das Ersteller-Update auftreten.

Wie öffne ich den League of Legends-Client?

Klicken Sie auf die Startschaltfläche, sobald sie aktiviert ist. Dadurch wird der Patcher geschlossen und der League-Client gestartet. Es kann eine Minute dauern, bis der Client angezeigt wird (überprüfen Sie den Task-Manager, wenn Sie ihn nicht sofort sehen). Schließlich sollten Sie den Client sehen! Sie werden ein Popup-Fenster sehen, das Sie darüber informiert, dass der Client Ihre Verknüpfungen in schicke neue umwandeln muss.

Wie melde ich mich nach dem Upgrade bei League of Legends an?

Melden Sie sich nach dem Upgrade einfach wie gewohnt an.Sie können auch die Funktion „Angemeldet bleiben“ nutzen, indem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort speichern, sodass Sie den Anmeldebildschirm überspringen können! Kann den League-Client nicht über den Patcher installieren? Der Patcher sollte Sie automatisch auf den aktualisierten Client migrieren.

DIY journal