Diablo 2 Resurrected stürzt auf dem PC ab, wie kann man es beheben?

Spiele

Diablo 2 Resurrected ist ein Hack-and-Slack-Action-Rollenspiel, das in der Spielebranche sehr beliebt ist. Obwohl Sie sich darauf freuen, Diablo 2 Resurrection zu spielen, könnten Sie im Moment aufgrund einiger Probleme frustriert sein, die Sie davon abhalten, das Spiel mehr zu genießen. Kürzlich haben sich mehrere Benutzer von Diablo 2 Resurrected auf der ganzen Welt darüber beschwert, dass das Spiel auf ihrem PC abstürzt. Laut den betroffenen Benutzern startet es beim Versuch, Diablo 2 Resurrected zu starten, entweder nicht oder stürzt mit einem unerwarteten Fehler ab.

Wenn Sie jedoch einer der gelittenen Benutzer sind, werden alle Ihre Probleme bald ein Ende haben. Nach einer gewissen Studie und Recherche haben wir mehrere Korrekturen herausgefunden, die den reibungslosen Start von Diablo 2 Resurrected sicherstellen werden. Und nachdem dies gesagt ist, lassen Sie uns direkt in den folgenden Leitfaden einsteigen. Guck mal:

Wie kann man beheben, wenn Diablo 2 Resurrected auf dem PC abstürzt?

Bevor wir uns der Liste der Fixes zuwenden, stellen wir zunächst sicher, ob Ihr PC kompatibel ist, um Diablo 2 Resurrected auszuführen oder nicht.

Grundlegende Systemvoraussetzung für Diablo 2 Resurrected.

Wenn Ihr Gaming-Laptop oder -PC nicht stark ist oder die grundlegenden Systemanforderungen nicht erfüllen kann, wird Diablo 2 Resurrected mit Sicherheit abstürzen. Sehen Sie sich die Details unten an und stellen Sie sicher, ob Ihr PC kompatibel ist oder nicht.

Betriebssystem
  • Mindestens: Windows 10
  • Empfohlen: Windows 10
Prozessor
  • Minimum: Intel Core i3-3250, AMD FX-4350
  • Empfohlen: Intel Core i5-9600k, AMD Ryzen 5 2600
Erinnerung
  • Minimum: 8 GB RAM
  • Empfohlen: 16 GB RAM
Video
  • Mindestens: Nvidia GTX 660, AMD Radeon HD 7850
  • Empfohlen: Nvidia GTX 1060, AMD Radeon RX 5500 XT

Wenn Ihr PC zum Ausführen des Spiels kompatibel ist, können Sie die folgenden Korrekturen ausprobieren und das Absturzproblem beheben. Wenn Ihr PC jedoch nicht kompatibel ist, ist es an der Zeit, früher zu aktualisieren, um Diablo 2 Resurrected zu genießen.

Anzeige

FIX 1: Übertakten Sie Ihre CPU und GPU nicht:

Viele Gamer übertakten häufig ihre CPU und GPU, um ihre Spieleleistung zu steigern. Manchmal kann dies jedoch zu Problemen wie Instabilität des PCs, Abstürzen des Spiels und mehr führen.

Überprüfen Sie hier, ob Sie Ihre CPU und GPU übertaktet haben oder nicht. Wenn ja, dann.

  • Schalten Sie alle Übertaktungsprogramme aus.
  • Setzen Sie außerdem Ihren Prozessor auf die Standardeinstellungen zurück.

FIX 2: Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber:

Während Ihr Grafiktreiber auf dem neuesten Stand ist, läuft jede Erfahrung vom Spielen bis zu anderen Funktionen reibungslos. Wenn der Grafiktreiber jedoch veraltet, fehlerhaft oder beschädigt ist, kann es wahrscheinlich zu Problemen wie dem Absturz von Diablo 2 Resurrected kommen. Hier ist die einfachste Lösung, Ihren Grafiktreiber zu aktualisieren und zu prüfen, ob es hilft oder nicht. Dafür

Die manuelle Methode,

Anzeige

  • Navigieren Sie zur Website Ihres GPU-Herstellers – zum Beispiel AMD und NVIDIA.
  • Prüfen Sie nun, ob für Ihren Grafiktreiber ein aktuelles Update verfügbar ist. Wenn ja, laden Sie es herunter und installieren Sie es sofort.

Die automatische Methode,

Während der manuelle Weg Zeit und Mühe kostet, wird die automatische Aktualisierung Ihres Grafiktreibers schnell binden. Dafür stehen online mehrere Tools zur Treiberaktualisierung zur Verfügung; Sie können alle zuverlässigen verwenden.

Überprüfen Sie zuletzt, ob das Spiel Diablo 2 Resurrected schnell startet oder nicht.

Anzeige

FIX 3: Führen Sie Diablo 2 Resurrected mit Administratorzugriff aus:

Laut mehreren gelittenen Benutzern lief das Spiel reibungslos für sie, während sie Diablo 2 Resurrected mit Administratorzugriff starteten. Früher stürzte es entweder ab oder gab Probleme beim Laden. Hier können Sie auch versuchen, das Spiel mit Administratorzugriff auszuführen und prüfen, ob es hilft oder nicht. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Navigieren Sie zunächst zum Installationsordner von Diablo 2 Resurrected.
  • Suchen Sie nun die ausführbare Datei (.exe) von Diablo 2 Resurrected, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann auf die Option Eigenschaften.
  • Klicken Sie weiter im horizontalen Menü auf die Registerkarte Kompatibilität.
  • Aktivieren Sie nun die Kontrollkästchen für die Option Dieses Programm als Administrator ausführen und Vollbildoptimierungen deaktivieren.
  • Klicken Sie zuletzt auf OK und starten Sie das Spiel Diablo 2 Resurrected neu. Überprüfen Sie, ob das Absturzproblem behoben wurde oder weiterhin besteht.

FIX 4: Scannen und reparieren Sie beschädigte Spieldateien:

Wenn Spieldateien auf Ihrem System beschädigt sind oder fehlen, kann dies die Leistung dieses bestimmten Spiels beeinträchtigen. Hier besteht die bestmögliche Lösung darin, die beschädigte Datei zu scannen und zu reparieren. Schauen Sie sich dazu die unten angegebenen Schritte an,

  • Starten Sie zunächst den Battle.net Launcher und wählen Sie im oberen Menü Diablo 2 Resurrected aus.
  • Klicken Sie nun unten links auf dem Bildschirm auf das Zahnradsymbol, das der Registerkarte „Spielen“ zugeordnet ist.
  • Wählen Sie außerdem die Option Scannen und Reparieren aus dem Untermenü.
  • Klicken Sie nun auf Scan starten und warten Sie, bis der Vorgang von alleine abgeschlossen ist.
  • Sobald dies der Fall ist, starten Sie Diablo 2 Resurrected neu und prüfen Sie, ob es abstürzt oder nicht.

FIX 5: Overlays deaktivieren:

Anzeige

Wenn Ihnen keine der oben genannten Lösungen hilft, das Absturzproblem von Diablo 2 Resurrected zu lösen, müssen Sie Overlays wie Discord und GeForce Experience deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Für GeForce Experience:

  • Starten Sie zunächst GeForce Experience und klicken Sie dann in der oberen rechten Ecke auf das Zahnradsymbol.
  • Schalten Sie jetzt im Menü im rechten Bereich neben der Option In-Game-Overlay aus,

Für Discord:

  • Starten Sie zunächst Discord und klicken Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms auf das Zahnradsymbol.
  • Klicken Sie nun im Menü im linken Bereich auf Overlay.
  • Schalten Sie weiter im Menü im rechten Bereich neben der Option In-Game-Overlay aktivieren aus.

Dies waren die Top-5-Korrekturen für das Problem, dass Diablo 2 Resurrected auf dem PC abstürzt. Wenn keiner von ihnen für Sie funktioniert hat, sollten Sie Ihre Antivirus-Einstellung deaktivieren und nach Verbesserungen suchen. Wenn es hilft, stört Ihr Antivirus Diablo 2 Resurrected, was zum Absturz des Spiels führt.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, eine andere Antivirensoftware zu verwenden. Am Ende dieses Artikels hoffen wir, dass Sie alle hier genannten Informationen als hilfreich und relevant empfinden. Wenn Sie Fragen oder Feedback haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar in das Kommentarfeld unten

FAQ

Ist Diablo 2 Resurrected immer noch beliebt?

Diablo 2 Resurrected ist ein Spiel, das im Jahr 2000 von Blizzard North entwickelt wurde und nach 22 Jahren nach seiner Einführung immer noch eine respektable tägliche Spielerzahl aufweist. Die Unvorhersehbarkeit des Spiels zieht die Spieler bis jetzt an.

Warum stürzt Diablo 2 Resurrected immer wieder ab?

Es ist möglich, dass es beschädigte oder fehlende Spieldateien gibt, die Ihr Diablo 2 Resurrected daran hindern, richtig zu funktionieren, was daher die Abstürze auslöst. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die beschädigten Dateien zu reparieren: Öffnen Sie den Battle.net Launcher. Wählen Sie im linken Bereich Diablo 2 Resurrected aus. Klicken Sie auf Optionen > Scannen und Reparieren. Klicken Sie auf Scan starten.

Wie deaktiviere ich die Vollbildoptimierung in Diablo 2 Resurrected?

So geht’s: 1 Gehen Sie zum Installationsordner des Spiels. 2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Datei (.exe) von Diablo 2 Resurrected und wählen Sie Eigenschaften. 3 Navigieren Sie zur Registerkarte Kompatibilität. Aktivieren Sie dann Dieses Programm als Administrator ausführen und Vollbildoptimierung deaktivieren. 4 Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern. Mehr …

Wie behebt man, dass Diablo 2 Resurrected nicht unter Windows 10 funktioniert?

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Datei von Diablo 2 Resurrected und wählen Sie dann die Option Eigenschaften. Schritt 2: Wechseln Sie zur Registerkarte Kompatibilität und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Dieses Programm als Administrator ausführen und klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen zu speichern.

Warum trennt sich Diablo II Resurrected immer wieder vom Internet?

In Diablo II Resurrected läuft eine Anticheat-Software, die bei geringeren Paketverlusten verdächtiger ist als andere Spiele. Wenn diese Pakete nacheinander gelöscht werden, können die Informationen, die wir erhalten, wenn wir die Pakete erneut anfordern, verstümmelt werden.Das kann zu einer Unterbrechung führen, und der Verlust von 1 % hier beschreibt das Problem.

Wie behebt man den wiederbelebten Absturz von Diablo 2?

Der Grafiktreiber ist für ein reibungsloses Spielerlebnis unerlässlich. Wenn Ihr Grafiktreiber fehlerhaft oder veraltet ist, ist es wahrscheinlicher, dass Diablo 2 Resurrected abstürzt. Um dies zu beheben, sollten Sie Ihren Grafiktreiber auf den neuesten Stand bringen.

Wie löse ich Systemprobleme in Diablo 2?

Führen Sie andernfalls die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer die Systemanforderungen für Diablo II: Resurrected erfüllt. Aktualisieren Sie Ihre Treiber und Ihr Betriebssystem, um Kompatibilitätsprobleme zu beheben. Schließen Sie alle anderen Anwendungen, um Softwarekonflikte zu lösen und Ressourcen freizugeben.

Was sind die empfohlenen Spezifikationen für Diablo 2 Resurrected?

Falls Sie sich fragen, hier sind die empfohlenen Spezifikationen für Diablo 2 Resurrected: Wie Sie sehen können, ist Windows 10 ein Muss. Das Spiel unterstützt Windows 7 nicht. Wenn die Spezifikationen kompatibel sind, überprüfen Sie, ob die Treiber aktualisiert sind. Das liegt daran, dass veraltete Treiber und Betriebssysteme viele Probleme verursachen können. Geben Sie DxDiag ein. Wählen Sie OK.

Warum stürzt Diablo 2 Resurrected auf meinem PC ab?

Denn der alte PC, auf dem Sie Diablo 2 gespielt haben, ist möglicherweise nicht stark genug, um Diablo 2 Resurrected auszuführen, und deshalb stürzt das Spiel ab. Diablo 2 Resurrected legt aktualisierte 3D-Modelle auf die 2D-Sprites des ursprünglichen Diablo II, daher empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen, ob Ihr PC die Systemanforderungen erfüllt.

Wie kann ich beheben, dass Diablo 2 nicht auf dem PC startet?

So geht’s: Öffnen Sie die Battle.net-Desktop-App und rufen Sie die Seite Diablo II: Resurrected auf. Klicken Sie auf das Zahnrad neben der Wiedergabeschaltfläche und wählen Sie Scannen und Reparieren. Klicken Sie dann auf Scan starten. Warten Sie, bis die Reparatur abgeschlossen ist. Versuchen Sie nach Abschluss des Vorgangs, auf die Schaltfläche „Spielen“ zu klicken, um zu überprüfen, ob Sie das Spiel erfolgreich starten können.

Läuft Diablo 2 Resurrected unter Windows 10?

Wie Sie sehen können, unterstützt Diablo II: Resurrected nur Windows 10.Wenn Sie sicher sind, dass Ihr PC leistungsfähig genug ist, um Diablo II: Resurrected auszuführen, fahren Sie mit den folgenden Korrekturen fort.

Wie kann man beheben, dass Diablo 2 wiederbelebt nicht reagiert?

Öffnen Sie den Battle.net Launcher und wählen Sie im oberen Bereich Diablo 2 Resurrected aus. Klicken Sie unten auf das Zahnradsymbol neben der Wiedergabeschaltfläche und wählen Sie Scannen und Reparieren aus. Klicken Sie zum Verarbeiten auf Scan starten. Warten Sie einige Minuten, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Ihr Spiel neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, versuchen Sie die nächste Lösung.

Wie deinstalliere ich Diablo 2 Resurrected Beta?

Schritt 1: Öffnen Sie Battle.net und wählen Sie dann das Spiel Diablo 2 Resurrected aus Ihrer Bibliothek aus. Schritt 2: Über der Play-Schaltfläche sehen Sie Game Version. Schritt 3: Wählen Sie die Beta-Option und die Play-Schaltfläche sollte sich in die Deinstallieren-Schaltfläche ändern. Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren und starten Sie Battle.net neu.

Wie kann Diablo 2 Resurred beschleunigt werden?

Diablo 2 Resurrected priorisieren (Task-Manager > Registerkarte „Details“ > Diablo II: Resurrected.exe suchen und mit der rechten Maustaste anklicken > Priorität auswählen > Hoch auswählen) Es ist bekannt, dass einige Spiele, wenn sie im „Fenstermodus“ gespielt werden, Leistungsprobleme verursachen können Stellen Sie sicher, dass Sie das Spiel immer im Vollbildmodus spielen.

DIY journal