Bei Overwatch-Benutzern ist ein unerwarteter Serverfehler aufgetreten – Code LC-202

Spiele

Overwatch ist ein teambasiertes Multiplayer-Ego-Shooter-Videospiel, das von Blizzard Entertainment entwickelt und veröffentlicht wurde. Das Spiel bietet einen intensiven 6-gegen-6-Kampf zwischen Helden, bei dem der gepanzerte Anzug, Supermachtfähigkeiten und mehr auf einer Erde der nahen Zukunft angesiedelt sind. In der Zwischenzeit ist bei einigen Overwatch-Spielern ein unerwarteter Serverfehler aufgetreten, der einen Fehlercode LC-202 enthält, nachdem sie das letzte Patch-Update auf allen Plattformen erhalten haben. Wenn Sie auch dasselbe bekommen, können Sie diese Anleitung überprüfen.

Blizzard Entertainment hat gerade das Overwatch-Jubiläum veröffentlicht, das vom 19. Mai bis 9. Juni 2020 verfügbar sein wird. Dieses neue Update bringt neue Skins, verdient wöchentliche Belohnungen, genießt alle beliebten saisonalen Prügeleien usw., um den vierten Jahrestag von Overwatch zu feiern. Nach Angaben der betroffenen Spieler, der Overwatch-Server wirft sie jedes Mal aus den Ranglistenspielen raus. Am frustrierendsten ist jedoch, dass Spieler dem Server nicht mehr beitreten können, nachdem sie die Fehlermeldung erhalten haben „Unerwarteter Serverfehler aufgetreten“.

Bei Overwatch-Benutzern ist ein unerwarteter Serverfehler aufgetreten – Code LC-202

Alternativ können Sie den LC-202-Fehlercode auch als „Verlorene Verbindung zum Server“ betrachten. Dieses spezielle Problem tritt auf allen PC-, PlayStation 4-, Xbox One- und Nintendo Switch-Plattformen auf. Einige der betroffenen Spieler berichten auch, dass sie die Fehlermeldung erhalten, obwohl sie es erneut versuchen und das Spiel lädt, aber sie können die Voice-Chat-Funktion im Spiel aus unbekannten Gründen nicht verwenden.

Nun, zunächst können wir davon ausgehen, dass Ihre Netzwerkverbindung einige Probleme mit den NAT-Typen oder der Portweiterleitung hat. In einigen Fällen kann ein inkonsistentes DNS (Domain Name System) auch mehrere Probleme mit der Online-Server-Konnektivität auslösen. Daher ist es besser, das öffentliche DNS von Google für eine nahtlose Online-Konnektivität mit Ihren Spielen zu verwenden.Während ein Antivirenprogramm oder Firewall-Schutz auch versuchen kann, die ordnungsgemäße Ausführung der Spieldateien zu verhindern, wenn es um Online-Dienste geht.

Glücklicherweise gibt es ein paar Methoden, die die betroffenen Overwatch-Spieler leicht ausprobieren können, um das Problem meistens richtig zu beheben. Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle Schritte für alle funktionieren.

Anzeige

1. Überprüfen Sie den Serverstatus

Es scheint, dass Ihr Overwatch-Spielserver oder der Battle.net-Client-Server irgendwie ausgefallen ist oder ein Wartungsprozess im Hintergrund läuft. Wenn Sie das gleiche Gefühl haben, besuchen Sie unbedingt den Beamten Überwachen Sie Twitter Griff und die Blizzard CS-Twitter Griff, um die neuesten Updates und Informationen in Echtzeit zu erhalten.

Außerdem können Sie die Support-Seite von Overwatch auf Blizzard besuchen, um zu überprüfen, ob andere Spieler den gleichen Fehler melden oder nicht. Wenn Sie möchten, können Sie dafür dedizierten Support anfordern. Überprüfen Sie andernfalls die Overwatch-Statusseite des Drittanbieters für weitere Informationen.

Anzeige

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels haben eine große Anzahl von Overwatch-Spielern Probleme mit der Serververbindung und mit Online-Spielen gemeldet. In diesem Fall können wir also hoffen, dass Blizzard Entertainment das Serverproblem so schnell wie möglich löst.

Anzeige

2. Versuchen Sie, sich abzumelden und wieder anzumelden

Manchmal kann es auch möglich sein, dass das Abmelden von Ihrem Blizzard-Konto von Ihrer Konsole oder Ihrem PC aus und das erneute Anmelden bei Ihrem Konto alle Arten von Verbindungsproblemen beseitigen sollte. Obwohl es nicht für jeden nützlich ist, sollten Sie es einmal ausprobieren.

  • Zunächst sollten Sie sich auf Ihrem PC oder Ihrer Konsole vom Blizzard-Konto abmelden und wieder anmelden.
  • Gehen Sie jetzt einfach über den Webbrowser zur offiziellen Blizzard-Website und melden Sie sich bei dem Konto an, um weitergeleitet zu werden.

Dieser Trick funktioniert meistens bei serverbezogenen Problemen. Wenn dieser Trick nicht nützlich ist, können Sie die nächste Methode ausprobieren.

3. Schalten Sie Ihr Netzwerkgerät aus und wieder ein

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Netzwerkgerät wie den WLAN-Router aus- und wieder einschalten. Wenn Sie also eine Wi-Fi-Verbindung verwenden und das Gefühl haben, dass die Internetverbindung irgendwie nicht stabil genug ist oder Probleme mit der standardmäßigen Download-/Upload-Geschwindigkeit haben, sollten Sie Ihren Router aus- und wieder einschalten. Es löscht im Grunde alle Arten von Cache-Daten und temporären Störungen, um die Router-Software ordnungsgemäß auszuführen.

Anzeige

  • Schalten Sie zuerst Ihren Wi-Fi-Router aus und warten Sie, bis die LED-Anzeigen vollständig erloschen sind.
  • Trennen Sie nun auch das Netzkabel vom Router und von der Stromquelle.
  • Warten Sie ungefähr eine Minute und stecken Sie das Netzkabel wieder ein.
  • Schalten Sie den Router ein und starten Sie das Spiel ohne Probleme.

Wenn jedoch der unerwartete Overwatch-Serverfehler aufgetreten ist – Code LC-202 stört Sie immer noch, stellen Sie sicher, dass Sie die nächste Methode befolgen.

4. Antivirus und Firewall deaktivieren (nur PC)

Nun, es gibt nichts Neues über den Windows Defender Firewall-Schutz oder die Antivirensoftware von Drittanbietern zu sagen, da sie alle als Sicherheitstool für Ihren Windows-Computer fungieren. Jetzt sind die Chancen hoch genug, dass das Sicherheitsprogramm irgendwie irgendwelche Sicherheitslücken entdeckt und deshalb beginnt, die laufenden Verbindungen zu den Spielservern zu verhindern. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie die Firewall oder den Virenschutz vorübergehend deaktivieren.

  • Drücken Sie Windows + ich Schlüssel zu öffnen Windows-Einstellungen.
  • Klicke auf Update & Sicherheit > Auswählen Windows-Sicherheit aus dem linken Bereich.
  • Gehe zu Viren- und Bedrohungsschutz > Klicken Sie auf Einstellungen verwalten.

  • Gerade schalte aus das Echtzeitschutz umschalten und wenn Sie von UAC dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja die Erlaubnis zu erteilen.

Außerdem können Sie den Windows-Firewall-Schutz auf Ihrem Computer einfach vorübergehend deaktivieren, während Sie Overwatch spielen. Das zu tun:

  • Klick auf das Startmenü > Typ Schalttafel und öffnen Sie es aus dem Suchergebnis.
  • Gehe zu System und Sicherheit > Auswählen Windows Defender-Firewall.

  • Klicken Sie nun auf Schalten Sie die Windows Defender-Firewall ein oder aus aus dem linken Bereich.
  • Auswählen Aktivieren Sie die Windows Defender-Firewall für beide Private und öffentliche Netzwerkeinstellungen.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK Änderungen zu speichern.
  • Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem Overwatch Unexpected Server Error – Code LC-202 behoben wurde oder nicht.

Wenn nicht, keine Sorge. Wir haben unten einige andere mögliche Problemumgehungen geteilt. Also, schau sie dir an.

5. Aktualisieren Sie die Firmware des Routers

Versuchen Sie auch, die Router-Firmware auf die neueste Version zu aktualisieren, falls Sie die Firmware Ihres Wi-Fi-Routers für eine Weile nicht aktualisiert haben. Genau wie die Anwendungen, Spiele und mobile Software ist auch der Router ein Netzwerkgerät, das auf einem eigenen Betriebssystem läuft. Daher ist es durchaus notwendig, die Firmware auf dem neuesten Stand zu halten, um mehr Stabilität und Fehlerbehebungen zu erzielen.

Sie müssen nur einen Webbrowser auf Ihrem Computer öffnen und das Admin-Panel des Routers besuchen, indem Sie sich mit Benutzername und Passwort anmelden. Stellen Sie nach der Anmeldung sicher, dass Sie nach dem Firmware-Update suchen. Falls verfügbar, laden Sie einfach das Update herunter und installieren Sie es, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Starten Sie schließlich Ihren Router normal neu und versuchen Sie, das Overwatch-Spiel zu spielen, um erneut nach dem Problem zu suchen.

6. Whitelist Overwatch in der Firewall

Der Windows Defender-Firewallschutz versucht immer, die nicht autorisierte laufende Verbindung von Ihrem Windows-System zu verhindern, wenn es nicht auf der Whitelist steht oder davon ausgeht, dass es bösartig ist. Daher ist es immer eine bessere Idee, entweder den Firewall-Schutz zu deaktivieren, während Sie ein Online-Spiel spielen, oder das Programm auf die Whitelist zu setzen. Wenn Sie das Overwatch-Spiel auf die Whitelist setzen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Klick auf das Startmenü > Typ Schalttafel und klicken Sie darauf.
  • Gehe zu System und Sicherheit > Klicken Sie auf Windows Defender-Firewall.
  • Klicke auf Lassen Sie eine App-Funktion über die Windows Defender-Firewalleinstellungen zu aus dem linken Bereich.

  • Klicke auf Einstellungen ändern > Klicken Sie, um das Kontrollkästchen für beide zu aktivieren Overwatch & Battle.net Programme und Änderungen speichern. Falls nicht auf der Liste vorhanden, Andere App zulassen… und dann auf klicken Durchsuche um die Programme einzeln zu finden.
  • Wenn Sie von der Windows-Sicherheitswarnung dazu aufgefordert werden, wählen Sie sowohl die Private und öffentliche Netzwerke.
  • Klicken Sie abschließend auf Erlauben den Zugriff Änderungen anzuwenden.
  • Genießen!

7. Verwenden Sie Google-DNS

Falls Ihre Standard-DNS-Adresse die Online-Spielserver nicht abrufen kann und Sie viele Probleme haben, stellen Sie sicher, dass Sie die Google-DNS-Adresse verwenden, um eine konsistente und sorgenfreie Leistung zu erzielen. Dazu:

PC-Benutzer:

  • Klicken Sie auf das Netzwerk- oder Wi-Fi-Symbol in der Taskleiste > Auswählen Netzwerk- und Interneteinstellungen.
  • Klicke auf Ändern Sie die Adapteroptionen >Rechtsklick auf dem aktiven Netzwerkadapter.
  • Gehe zu Eigenschaften >Doppelklick auf der Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4).
  • Wähle aus Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen Möglichkeit.
  • Jetzt eingeben 8.8.8.8 für die Bevorzugter DNS-Server und 8.8.4.4 für die Alternativer DNS-Server.
  • Klicke auf OK zum Speichern der Änderungen > Starten Sie Ihren Computer einmal neu, um die Änderungen zu übernehmen.
  • Endlich können Sie Overwatch ohne Probleme mit der Serververbindung spielen.

Wenn Sie das IPv6-Internetprotokoll verwenden, führen Sie die gleichen Schritte wie oben aus, öffnen Sie jedoch die Internetprotokoll Version 6 (TCP/IPv6) statt IPv4. In der Zwischenzeit müssen Sie eingeben 2001:4860:4860::8888 für die Bevorzugter DNS-Server und 2001:4860:4860::8844 für die Alternativer DNS-Server. Speichern Sie dann die Änderungen.

Xbox-Benutzer:

  • Drücken Sie im Haupt-Dashboard der Xbox auf Xbox-Taste auf Ihrem Controller.
  • Auswählen Alle Einstellungen aus dem Guide-Menü > Öffnen Netzwerk.
  • Auswählen Erweiterte Einstellungen Untermenü > Auswählen Erweiterte Einstellungen von dem Netzwerk Menü erneut im linken Bereich.
  • Wählen DNS-Einstellungen > Auswahl Handbuch > Eingabe Primärer DNS: 8.8.8.8 und Sekundärer DNS: 8.8.4.4 beziehungsweise.
  • Speichern Sie die Änderungen und starten Sie Ihre Konsole neu.

Wenn Ihr ISP jedoch unterstützt IPv6 Protokoll können Sie auswählen Primärer DNS: 208.67.222.222
und Sekundärer DNS: 208.67.220.220 Werte.

PS4-Benutzer:

  • Gehen Sie im Haupt-PlayStation-Dashboard zu Einstellungen, und drücken Sie die X-Taste auf dem Controller, um es zu öffnen.
  • Gehe zu Einstellungen > Auswählen Netzwerk > Wählen Internetverbindung einrichten.
  • Wählen Sie entweder LAN oder WLAN vom nächsten Bildschirm entsprechend Ihrer Verwendung.
  • Auswählen Brauch vom nächsten Bildschirm > Auswählen Automatisch für die IP Adresse.
  • Auswählen Nicht angeben zum DHCP-Hostname.
  • Auswählen Handbuch zum DNS-Einstellungen > Einstellen Primärer DNS zu 8.8.8.8 und Sekundäre DNS zu 8.8.4.4 beziehungsweise.
  • Wenn Sie fertig sind, speichern Sie die Änderungen> Starten Sie Ihre PS4-Konsole neu und sehen Sie nach, ob Sie immer noch den unerwarteten Serverfehler von Overwatch erhalten – Code LC-202 oder nicht.

Wenn Sie jedoch die verwenden möchten IPv6 Protokoll statt IPv4 dann lieber Primärer DNS – 208.67.222.222 und Sekundärer DNS – 208.67.220.220 beziehungsweise.

8. Verwenden Sie die Portweiterleitung für Overwatch

Bestimmte Ports, die von Overwatch verwendet werden, sind nicht für alle offen und können vom Spiel nicht verwendet werden. In diesem Fall müssen Sie die Overwatch-Ports entsprechend Ihrer Spieleplattform manuell weiterleiten, wenn Ihr Router UPnP unterstützt. Dazu:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem PC oder Ihrer Konsole mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, auf dem Sie Overwatch spielen.
  • Starten Sie jetzt einen beliebigen Webbrowser > Besuchen Sie das Admin-Panel des Routers.
  • Melden Sie sich im Admin-Panel an > Gehen Sie zu NAT-Weiterleitung Möglichkeit.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie einschalten UPnP Besonderheit. Wenn es bereits eingeschaltet ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  • Starten Sie Ihren Router sowie den PC/die Konsole neu, um die Netzwerkverbindung ordnungsgemäß zu aktualisieren.

Wenn dieser Trick das Problem jedoch nicht behebt, sollten Sie die Portweiterleitung manuell erstellen.

  • Sie müssen sich also erneut in das Admin-Panel Ihres Routers einloggen.
  • Gehe zu Fortschrittlich > Auswählen Port-Weiterleitung (Virtuelle Server).
  • Fügen Sie nun die erwähnten Ports für Overwatch entsprechend Ihrem Spielgerät hinzu. Beispiel: Wenn Sie einen PC zum Spielen von Overwatch verwenden, müssen Sie PC-Ports hinzufügen.
Overwatch – Playstation 4 TCP: 1935, 3478–3480 UDP: 3074, 3478–3479 Overwatch – Xbox One TCP: 3074 UDP: 88, 500, 3074, 3544, 4500 Overwatch – PC TCP: 1119, 3724, 6113 UDP: 5060, 5062, 6250, 3478-3479, 12000-64000
  • Starten Sie nach dem Hinzufügen entsprechend Ihrem Spielgerät sowohl den Router als auch das Spielgerät neu, um zu überprüfen, ob der Overwatch Unexpected Server Error aufgetreten ist – Code LC-202 tritt auf oder nicht.

9. Overwatch neu installieren (nur Konsolen)

Nun, es scheint, dass einige der betroffenen Spieler ihre Probleme gelöst haben, indem sie einfach das Overwatch-Spiel auf ihren Konsolen neu installiert haben. Diese Methode wirkt sich nicht auf Ihre gespeicherten Spiele aus.

Für Xbox:

  • Drücken Sie im Haupt-Dashboard der Xbox auf Xbox-Taste auf Ihrem Controller.
  • Verwenden Sie zum Öffnen das Führungsmenü Meine Spiele & Apps.
  • Lokalisieren Overwatch aus der Liste > wähle Overwatch und drücke auf Start Knopf auf Ihrem Controller.
  • Wählen Spiel verwalten > Wählen Sie nun aus Alles deinstallieren.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen.
  • Wenn Sie alles erledigt haben, starten Sie Ihre Konsole neu.
  • Gehen Sie zum Xbox Store und installieren Sie das Spiel erneut.

Es sollte das Problem Overwatch Unexpected Server ErrorUG – Code LC-202 vollständig beheben.

Für PS4:

  • Greife auf … zu Bibliothek Menü aus dem Haupt-Dashboard der PS4.
  • Auswählen Spiele im linken Bereich > Suchen und markieren Overwatch aus dem rechten Fenster.
  • Drücken Sie die Optionen Taste auf Ihrem Controller > Wählen Sie die aus Löschen Möglichkeit.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen.
  • Starten Sie abschließend Ihre Konsole neu > Installieren Sie das Overwatch-Spiel aus dem PS Store neu.

10. Wenden Sie sich an den Blizzard-Support

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert hat, wenden Sie sich an das technische Support-Team von Blizzard, um weitere Unterstützung zu erhalten. Sie können auch ein Ticket für dieses Problem mit den erforderlichen Details und Screenshots einreichen.

Das ist es, Jungs. Wir hoffen, Sie fanden diesen Artikel ziemlich hilfreich. Fühlen Sie sich frei, im Kommentarbereich unten zu fragen.

FAQ

Ist Overwatch ein Multiplayer-Spiel?

Vor 3 Minuten aktualisiert: Overwatch ist ein teambasiertes Multiplayer-Ego-Shooter-Videospiel, das von Blizzard Entertainment entwickelt und veröffentlicht wurde. Es wurde im Mai 2016 für Microsoft Windows, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Spieler in einem Team arbeiten zusammen, um Kontrollpunkte auf einer Karte zu sichern und zu verteidigen.

Wann ist Overwatch erschienen?

Zuletzt aktualisiert vor 47 Sekunden: Overwatch ist ein teambasiertes Multiplayer-Ego-Shooter-Videospiel, das von Blizzard Entertainment entwickelt und veröffentlicht wurde. Es wurde im Mai 2016 für Microsoft Windows, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Spieler in einem Team arbeiten zusammen, um Kontrollpunkte auf einer Karte zu sichern und zu verteidigen.

Gibt es Probleme mit Overwatch?

Das folgende Diagramm zeigt die Anzahl der Meldungen, die wir in den letzten 24 Stunden nach Tageszeit zu Overwatch erhalten haben. Ein Ausfall wird festgestellt, wenn die Anzahl der Berichte höher ist als die Baseline, dargestellt durch die rote Linie. Im Moment haben wir keine Probleme bei Overwatch festgestellt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall?

Wie behebt man den unerwarteten Overwatch-Serverfehlercode lc-202?

Es sollte das Problem Overwatch Unexpected Server ErrorUG – Code LC-202 vollständig beheben. Greifen Sie über das Haupt-Dashboard der PS4 auf das Bibliotheksmenü zu. Wählen Sie Spiele im linken Bereich > Suchen und markieren Sie Overwatch im rechten Fenster. Drücken Sie die Optionstaste auf Ihrem Controller > Wählen Sie die Option Löschen.

Warum ist Overwatch so beliebt?

Overwatch ist einer der beliebtesten Ego-Shooter auf dem Markt. Bereits im Mai 2016 vom stets zuverlässigen Blizzard veröffentlicht, wurde Overwatch sofort von der Kritik hoch gelobt, erhielt zahlreiche Auszeichnungen für das Spiel des Jahres und belebte das FPS-Genre grundlegend.

Ist Overwatch ein Ego-Shooter?

Es ging ein Risiko ein und entwickelte einen Ego-Shooter, Overwatch. Overwatch ist ein Multiplayer-Open-World-Shooter, in dem der Spieler die Welt vor den Angriffen von Omnics oder Robotern retten muss.Das Konzept dieses Spiels basiert auf KI-Robotern, die Menschen angegriffen haben, um die Kontrolle zu übernehmen.

Ist Overwatch 2 eine Fortsetzung von Overwatch?

Overwatch 2, eine eigenständige Fortsetzung, wurde auf der BlizzCon am 1. November 2019 angekündigt. Das Spiel wird eine „gemeinsame Multiplayer-Umgebung“ zwischen ihm und dem ursprünglichen Overwatch aufrechterhalten, sodass die Spieler in beiden Spielen gemeinsam im bestehenden Spieler-gegen-Spieler( PvP)-Modi, wobei alle freigeschalteten Kosmetika und andere Funktionen erhalten bleiben.[229]

Was für ein Spiel ist Overwatch?

Overwatch ist ein teambasiertes Multiplayer-Ego-Shooter-Spiel aus dem Jahr 2016, das von Blizzard Entertainment entwickelt und veröffentlicht wurde. Overwatch wird als „Helden-Shooter“ bezeichnet und teilt die Spieler in zwei Sechserteams ein, wobei jeder Spieler aus einer großen Liste von Charakteren mit einzigartigen Fähigkeiten auswählt, die als „Helden“ bekannt sind.

Sollten Sie die Overwatch Origins Edition oder das Basisspiel kaufen?

Beide Versionen sind in Ordnung, wobei die Basisversion von Overwatch etwas billiger ist, während die Origins Edition einige zusätzliche Kosmetika für das Spiel und andere Blizzard-Titel enthält. Sie müssen die Origins Edition nicht kaufen, um vorzeitigen Zugriff auf die offene Beta zu erhalten. Alternativ können Sie bei Ihrem bevorzugten Einzelhandelsgeschäft vorbestellen.

Was bedeuten Overwatch Summer Games-Kosmetika für Sie?

Der Sommer ist normalerweise eine Zeit, in der wir uns (zumindest auf der Nordhalbkugel) gerne zurücklehnen und in der Sonne entspannen. Die neuen Kosmetika für Overwatch-Helden während der Sommerspiele spiegeln normalerweise diese Einstellung der Chill-Time wider, von Soldier: 76 in seiner Schürze und Shorts bis zu Ana in ihrer Sonnenbrille und ihrem Sonnenhut.

Wann erscheint Overwatch?

Nach einem gefühlten Jahrzehnt des Wartens wird Overwatch Anfang Mai für eine knappe Woche vor der endgültigen Veröffentlichung am 24. Mai endlich öffentlich spielbar sein. Die Open Beta wird viel mehr Spieler und eine fast fertige Version des Spiels mit sich bringen und es der riesigen Community endlich ermöglichen, selbst Hand anzulegen.

DIY journal