Behoben: Origin-Online-Anmeldung ist derzeit nicht verfügbar

Spiele

Sind Sie auch frustriert über die Die Origin-Online-Anmeldung ist derzeit nicht verfügbar? Wenn ja, dann finden Sie hier die Lösungen.

Origin ist eine digitale Vertriebsplattform zum Kaufen und Spielen von Videospielen mit Freunden und Familie. Es wird von Electronic Arts auch für verschiedene Plattformen wie Windows, macOS, iOS, Android und Facebook entwickelt. In den letzten Tagen melden Benutzer jedoch einen Fehler, aufgrund dessen sie eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass die Origin-Online-Anmeldung derzeit nicht verfügbar ist. Diese Fehlermeldung tritt häufig auf, wenn Benutzer versuchen, sich beim Origin-Client anzumelden. Also gehen wir tiefer in den Fehler ein und finden überraschenderweise drei Hauptgründe für diesen Fehler:

  • Aufgrund von ungenauem Datum und Uhrzeit auf Ihrem Windows-PC
  • Unangemessene oder fehlerhafte Internet Explorer-Einstellungen
  • Netzwerkbezogene Probleme auf Ihrem Windows-PC

Natürlich haben wir die Lösungen, um diesen lästigen Fehler zu beheben, also machen Sie sich keine Sorgen. Stellen Sie jedoch vorher sicher, dass Sie keinen Schritt verpassen.

So beheben Sie den Fehler „Online-Origin-Anmeldung ist derzeit nicht verfügbar“.

Wenn Sie regelmäßig für Ihre Lieblingsspiele in Origin bezahlt haben und danach diese Art von Fehler erhalten, ist das ziemlich entmutigend. Es könnte uns stören und uns dazu bringen, darüber nachzudenken, ob sich unsere Investition lohnt oder nicht. Wie auch immer, wir haben einige einfache Korrekturen zusammengestellt, um diese lästige Fehlermeldung loszuwerden. Bis die Entwickler eine dauerhafte Lösung bereitstellen, können Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, um diesen Fehler zu beheben.

Lösung 1: Starten Sie Origin neu

Beenden Sie das Spiel, wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten. Möglicherweise finden Sie die Option zum Beenden nicht, daher sollten Sie mit der rechten Maustaste auf das Origin-Symbol in der Taskleiste klicken und auf die Option Beenden klicken. Nachdem Sie es geschlossen haben, starten Sie Origin neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben wurde oder nicht.

Anzeige

Lösung 2: Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit in Ihrem System

Wie bereits erwähnt, könnte das falsche Datum und die falsche Uhrzeit der Grund für diesen Fehler sein.Daher sollten Sie Datum und Uhrzeit unbedingt überprüfen und bei falscher Einstellung ändern.

  • Sie sollten auf klicken Uhr und Region in Schalttafel.
  • Wählen Sie dann aus Zeit und Datum und wechseln Sie zu Internetzeit Tab.
  • Wählen Sie dann aus Einstellungen ändern.
  • Markieren Sie die Mit einem Internet-Zeitserver synchronisieren Option und drücken Sie die Jetzt aktualisieren Taste.
  • Klicken Sie abschließend auf OK, um die geänderten Einstellungen zu speichern und zu beenden Schalttafel.

Lösung 3: Setzen Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurück

Internet Explorer enthält viele Internetverbindungseinstellungen. Daher müssen Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen, um den Fehler zu beheben.

  • Du solltest zu … gehen Schalttafel und dort auswählen Netzwerk und Internet.
  • Dann klicken Sie auf Internet Optionen und auswählen Registerkarte „Erweitert“..
  • Jetzt finden Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen Option und klicken Sie dann auf Zurücksetzen.
  • Klicken Sie erneut auf Zurücksetzen, wenn das Bestätigungsfenster erscheint. Starten Sie dann Ihren PC neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

Anzeige

Darüber hinaus können Sie auch Deaktivieren Sie den Popup-Blocker für Internet Explorer und prüfen Sie dann, ob das Problem behoben ist.

  1. Folge dem Pfad Systemsteuerung (nach Kategorie anzeigen) < Netzwerk und Internet < Internetoptionen.
  2. Klicke auf die Privatsphäre Tab.
  3. Deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen vor dem Popup-Blocker einschalten unter dem Pop-up-Blocker Sektion.
  4. Klicken Sie abschließend auf Sich bewerben
  5. Klicke auf das OK Schaltfläche, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern.

Lösung 4: Origin-Cache löschen

Sie sollten auch den Origin-Cache leeren, um das Problem zu lösen. Um den Origin-Cache zu löschen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

Anzeige

  • Offen Dateimanager oder drücken Win+E
  • Auswählen Dieser PC und finde C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\Origin
  • Löschen Sie nun den Origin-Ordner, nachdem Sie zum Roaming-Ordner navigiert haben
  • Gehen Sie zum lokalen Ordner und löschen Sie den darin enthaltenen Origin-Ordner
  • Öffnen Sie das Ausführen-Fenster und geben Sie ein %ProgramData% und eingeben
  • Öffnen Sie den Origin-Ordner und löschen Sie alle Dateien und Ordner außer dem LocalContent-Ordner
  • Jetzt wurden die Cache-Daten gelöscht. Starten Sie also Origin und prüfen Sie, ob das Problem behoben wird.

Lösung 5: Deaktivieren Realtek-USB 2.0

Sie können die folgenden Schritte ausführen, um USB-Geräte zu deaktivieren, um den Origin-Fehler „Online-Anmeldung ist derzeit nicht verfügbar“ zu beheben:

  • Starten Sie zunächst die Laufen Dialogfeld auf Ihrem PC durch Drücken von Win+R.
  • Dort sollten Sie devmgmt eingeben.msc und dann klicken OK.
  • Jetzt hat sich der Gerätemanager geöffnet und doppelklicken Universal Serial Bus-Controller es zu erweitern.
  • Finden Realtek USB 2.0 Kartenleser und klicken Sie darauf.
  • Wählen Sie nun aus Gerät deaktivieren und starte Origin erneut.

Lösung 6: Origin über die Windows Defender-Firewall zulassen

Die Windows Defender-Firewall kann Origin daran hindern, sich auf Ihrem System mit dem Internet zu verbinden. Daher sollten Sie Origin durch die Windows Defender Firewall zulassen.

  • Klicke auf Windows Defender-Firewall in Schalttafel.
  • Dann klicken Sie einfach auf die Lassen Sie eine App oder Funktion über die Windows Defender-Firewall zu und Einstellungen ändern.
  • Jetzt sollten Sie die Kontrollkästchen Privat und Öffentlich für aktivieren .exe Dateien von Origin.
  • Klicken OK damit vorgenommene Änderungen gespeichert werden.

Anzeige

Starten Sie nun das System neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben wurde oder nicht.

Lösung 7: Deaktivieren Sie den Popup-Blocker für Internet Explorer

Viele Benutzer konnten das Problem erfolgreich lösen, indem sie den Popup-Blocker für Internet Explorer deaktivierten. Um den Popup-Blocker für Internet Explorer zu deaktivieren, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Auswählen Netzwerk und Internet in Schalttafel.
  • Klicken Sie nun auf Registerkarte „Datenschutz“. und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen vor dem Popup-Blocker einschalten unter Abschnitt Pop-up-Blocker.
  • Sie müssen auf klicken Sich bewerben Option gefolgt von OK.
  • Starten Sie das System und Origin neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben wurde oder nicht.

Also, das war’s, Leute.Wir hoffen, dass der Entwickler den Fehler bald behebt, bis dahin können Sie den oben angegebenen Korrekturen folgen, um zu beheben, dass die Origin-Online-Anmeldung ein derzeit nicht verfügbarer Fehler ist. Sie können unten für weitere Fragen kommentieren. Wenn Sie unsere neuesten Anleitungen immer noch nicht gelesen haben, besuchen Sie unsere Website Getdroidtips.

DIY journal