Wie kann ich beheben, wenn Netflix mit ExpressVPN nicht funktioniert?

Hoe

Netflix ist derzeit die Nummer eins unter den Online-Video-Streaming-Plattformen der Welt. Mit über 73 Millionen Nutzern jeden Monat. Wann immer wir auf eine Show oder Webserie zugreifen wollten, auf die in unserem Land nicht zugegriffen werden kann. Dann bevorzugen wir hauptsächlich VPNs. Eines der bekanntesten und am häufigsten verwendeten VPNs für Netflix ist ExpressVPN. Aber während wir Netflix mit Express VPN verwenden, haben wir manchmal Probleme, dass ExpressVPN nicht funktioniert, wir können uns nicht mit Netflix verbinden. Obwohl ExpressVPN zu den Top-VPNs gehört, die als eines der besten bewertet werden, sind viele Benutzer mit diesem Problem konfrontiert.

Einer der häufigsten Fehler, die wir beim Streamen über verschiedene Plattformen wie Netflix, Amazon Prime, Hotstar und manchmal sogar Youtube bekommen, ist wie folgt: „Sie scheinen einen Werbeblocker oder Proxy zu verwenden, oder schalten Sie einen dieser Dienste aus und versuchen Sie es erneut“. Und manchmal ein Fehler u7037-1101 bei der Verwendung von Netflix.

Hinter diesen Fehlern können also verschiedene Faktoren stecken. Lassen Sie uns alle möglichen Korrekturen besprechen, mit denen wir diesen Fehler beheben können.

Wie kann ich beheben, wenn Netflix mit ExpressVPN nicht funktioniert?

Methode 1: Überprüfung Ihrer IP-Adresse

Dies ist eines der häufigsten Probleme bei der Verwendung eines VPN da draußen. Angenommen, ExpressVPN funktioniert nicht mit Netflix. Wenn Sie sich mit dem Express-VPN verbinden, überprüfen Sie Google mit whatismyip.com, um Ihre tatsächliche IP zu erhalten und sie mit dem Standort abzugleichen, über den Sie sich in der App verbunden haben.

Wenn der angezeigte Standort ein anderer oder in der Nähe Ihres tatsächlichen Standorts ist, bedeutet dies, dass Sie nicht wirklich mit dem VPN verbunden sind. Verbinden Sie sich einfach erneut, und wenn der Standort ähnlich ist, überprüfen Sie den Fehler erneut.

Anzeige

Anzeige

Fix: Netflix funktioniert nicht auf Samsung Smart TV

Fix: Samsung Smart TV Netflix funktioniert nicht / Problem mit schwarzem Bildschirm

Methode 2: Problem mit Ihrer Internetverbindung

Manchmal kann es ein Problem mit Ihrer eigenen Internetverbindung geben.Möglicherweise erhalten Sie auch eine Fehlermeldung aufgrund einer inaktiven Internetverbindung. Um zu testen, ob Ihre Internetverbindung aktiv ist oder nicht, müssen Sie also nur die Verbindung zum Express VPN trennen. Versuchen Sie dann, auf eine beliebige Website zuzugreifen. Wenn Sie auf ein Problem stoßen oder nicht auf die Website zugreifen können, selbst wenn die VPN-Verbindung getrennt ist, müssen Sie Ihre Internetverbindung überprüfen.

Wenn Sie darauf zugreifen können, wenn Sie vom VPN getrennt sind, sollten Sie die folgenden Schritte überprüfen.

Methode 3: Probieren Sie den anderen Express-VPN-Server aus

Sie können auch den Server oder den Standort ändern, mit dem Sie sich verbinden. Manchmal kann es vorkommen, dass die IP-Adresse des Standorts, mit dem Sie sich verbinden, vom Netflix-Server blockiert wird, sodass Sie nicht darauf zugreifen können. Durch Ändern des Speicherorts können Sie diesen Fehler möglicherweise beheben. Sehen wir uns also an, wie Sie dies tun können

  1. Zuerst müssen Sie die auswählen „Ort wählen“ Option, um alle verfügbaren Standorte anzuzeigen.
  2. Wählen Sie den Serverstandort aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche EIN (Die Verbindung kann auch hergestellt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste zweimal auf den Standort klicken).
  3. Wenn Sie den empfohlenen Standort sehen möchten, den das VPN für Sie auswählt, können Sie ihn einfach in der suchen Empfohlen Tab.
  4. Sie können auch alle Standorte und Server nach ihrer Region überprüfen, die im VPN verfügbar sind, indem Sie einfach auf klicken Alle Tab.
  5. Die letzte Registerkarte ist die Registerkarte Favoriten. Klicken Sie darauf, um alle Standorte anzuzeigen, die Sie zu den Favoriten hinzugefügt haben. Da kann man auch einige sehen Kürzlich verbunden Standorte, mit denen Sie zuvor verbunden waren.
  6. Sie können sich auch mit einem bestimmten Standort verbinden. Dazu einfach drücken STRGF, eine Suchleiste wird angezeigt. Dann können Sie den Namen des Standorts eingeben, den Sie verbinden möchten, und zweimal darauf klicken, um eine Verbindung herzustellen.

Wenn Sie das Express-VPN von dem ausgewählten Standort trennen, können Sie direkt zum Smart-Standort zurückkehren, indem Sie einfach auf klicken Intelligenter Standort Möglichkeit.

Anzeige

Methode 4: Ändern der Protokolleinstellung

Um also die Protokolleinstellungen zu ändern, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Klicken Sie im Express VPN-Fenster auf das Menü und wählen Sie dann die aus Optionen (Stellen Sie sicher, dass Sie dabei vom VPN getrennt sind).
  2. Danach ein „Möglichkeit“ Fenster öffnet sich. In diesem Fenster sehen Sie eine Registerkarte namens Protokolle. Klicken Sie darauf, um alle verfügbaren Protokolle anzuzeigen. Wählen Sie nun das Protokoll aus, das Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf OK Taste.
  3. Sie wissen vielleicht nichts davon. Ihr Gerät benötigt ein bestimmtes VPN-Protokoll, um eine Verbindung herzustellen. Das im Express VPN verwendete Standardprotokoll ist UDP, das in einigen Ländern wie dem Nahen Osten blockiert ist.
  4. Hier können Sie versuchen, das Protokoll zu ändern. Manchmal kann das Ändern von Protokollen Ihnen helfen, in Ihrem Netzwerk eine hohe Geschwindigkeit zu erreichen. Wenn Sie eine bessere Leistung wünschen, wählen Sie einfach zuerst Open VPN TCP und dann L2TP. Und schließlich die PPTP-Protokolle, um eine Bestellung aufzugeben.

Darüber hinaus müssen Sie bedenken, dass einige der Protokolle nicht den gleichen Schutz bieten wie die anderen.

Methode 5: Deaktivieren von Antivirus- und anderen Sicherheits-Apps

Wenn Sie also alle oben genannten Schritte ausprobiert haben, können Sie diese Option auch ausprobieren. Auf Ihrem Computer ist möglicherweise ein Antivirus oder eine Firewall aktiv. Diese Sicherheitsdienste blockieren möglicherweise den Zugriff auf die VPN-Verbindung. Lassen Sie uns also die folgenden Schritte ausführen:

Anzeige

Sie müssen das Programm finden, das Sie daran hindert, sich mit Express VPN zu verbinden, und es dann konfigurieren. Dann müssen Sie die Sicherheitsstufen in den Einstellungen von hoch auf mittel ändern und den Express-VPN- oder UDP-Ports 1194-1204 die Ausnahme geben, oder Sie können es dort auch auf Vertrauen setzen Express-VPN.

Möglicherweise haben Sie die Möglichkeit, das Sicherheitsdienstprogramm neu zu installieren, das Ihre Verbindung zum Express VPN blockiert. Installieren Sie es erst, nachdem das VPN installiert wurde, damit es beim Verbinden keine Probleme verursacht.Deinstallieren Sie einfach das Express VPN und dann das Programm, das die Express VPN-Verbindung blockiert hat. Installieren Sie jetzt das Express VPN erneut. Installieren Sie danach die Plattform neu, die zuvor die Verbindung blockiert hat.

Methode 6: Probieren Sie einen anderen VPN-Dienst aus

Netflix sorgt sich so sehr um die Privatsphäre seiner Plattform. Daher können sie die meisten IP-Adressen eines bestimmten VPN blockieren. Und Ihr VPN verbindet Sie möglicherweise ständig mit diesen IPs. Netflix wird also nicht mit ExpressVPN arbeiten, wenn sie IP-Adressen auf der schwarzen Liste verwenden. Es wird dem Benutzer beim Verbinden Probleme bereiten, es sei denn, der VPN-Dienst erneuert alle seine IPs.

Um dies zu beheben, können Sie also einen anderen VPN-Dienst ausprobieren. Es kann Ihnen helfen, eine Verbindung zu Netflix herzustellen, ohne Ihnen einen Fehler zu geben. Einige der bekannten Alternativen zu Express VPN sind:

  • NordVPN (mit über 5678 Servern in 58 Ländern und einem der glaubwürdigsten VPNs für die Verwendung auf Netflix).
  • PureVPN (Es ist auch ein bekanntes VPN auf dem Markt mit einer großen Anzahl von Servern, über 2000+ Servern in 141 verschiedenen Ländern)
  • CyberGhost (Dieses VPN hat sich stark verbessert und ist heute eines der besten VPNs für Netflix, mit der größten Anzahl verfügbarer Server, die über 7100 Server in über 89 Ländern bereitstellen).

Fazit

Dies waren also einige der VPNs, die Sie anstelle des Express-VPN in Betracht ziehen können, und sie funktionieren möglicherweise und beheben den Fehler, den Sie beim Verbinden von Netflix über das Express-VPN erhalten. Sie sollten alle oben genannten Schritte ausprobieren, bevor Sie zum Schluss kommen, und hoffen, dass einer dieser Schritte für Sie funktioniert.

DIY journal