Fix: Nach dem Windows 11-Update funktioniert das Snipping-Tool nicht

Hoe

Microsoft hat das Betriebssystem Windows 11 der nächsten Generation im letzten Monat Oktober 2021 veröffentlicht, und viele Win10-Benutzer haben bereits kürzlich ein Upgrade auf Win11 durchgeführt. Es bringt unzählige neue Funktionen, Systemverbesserungen und eine große visuelle Verbesserung als das Win10-Betriebssystem. Jetzt sieht das Win11-Betriebssystem in einigen Szenarien dynamischer, bunter und ähnlicher zu macOS aus. Aber irgendwie berichten Benutzer, dass das Snipping Tool nach dem Windows 11-Update nicht funktioniert.

Für Windows 11-Benutzer ist es ziemlich frustrierend, da das Snipping Tool als Screenshot-Tool fungiert, das überall und jederzeit auf dem PC verwendet werden kann. Microsoft hat jedoch erwähnt, dass betroffene Benutzer das Print Screen Tool auf ihrer Tastatur verwenden und den aufgenommenen Screenshot direkt in das Dokument einfügen können, wo immer sie möchten. Aber das war für die meisten Benutzer, die es auf verschiedene Arten verwenden möchten, nicht praktisch.

Als eine der Microsoft Windows-Anwendungen oder -Programme (Standard) sind die Chancen ziemlich hoch, dass das Snipping Tool irgendwie nicht richtig geladen wird oder sich in einigen Fällen nicht öffnen lässt. Inzwischen kommen auch mehrere Berichte heraus, dass das Snipping Tool für einige betroffene Windows 11-Benutzer nicht funktioniert, was neben Abstürzen oder Störungen ein weiteres großes Problem darstellt. Wenn Sie also auch eines der Opfer sind, befolgen Sie unbedingt diese Anleitung zur Fehlerbehebung vollständig.

Fix: Nach dem Windows 11-Update funktioniert das Snipping-Tool nicht

Es scheint, dass kürzlich ein abgelaufenes digitales Zertifikat unter Windows 11 abgelaufen ist, das schließlich ein solches Problem im Zusammenhang mit dem Snipping Tool verursacht. Erwähnenswert ist, dass Microsoft sich dieses Problems bewusst ist und bereits einen offiziellen Fix (Update) dafür angeboten hat. Nach den Berichten über Microsofts Community-Foren, das Drücken der Tasten Windows + Shift + S öffnet das Snipping Tool unter Windows 11 nicht, was ein großes Problem oder ein Fehler ist.

Es wirft im Grunde eine Fehlermeldung aus: „Diese App kann nicht geöffnet werden. Ein Problem mit Windows verhindert das Öffnen von Screen Snipping.Das Aktualisieren Ihres PCs könnte helfen, das Problem zu beheben.“ Dieses spezielle Problem tritt laut vielen Benutzern nach dem Upgrade auf Windows 11 auf. Obwohl das System auf dem neuesten Stand ist, sind die Apps auf dem neuesten Stand, es wurde versucht, die Problembehandlung auszuführen, das Zurücksetzen/Reparieren/Neuinstallieren der Snipping Tool-App war in den meisten Szenarien nicht hilfreich.

Anzeige

1. Installieren Sie die Markup Hero-App

Anzeige

Wir fanden eine mögliche Abhilfe für ein solches Problem im Community-Forum von Microsoft. Laut der besten Antwort im Forum scheint es, dass die manuelle Installation der Markup Hero-App auf dem Windows 11-Computer behoben wurde, dass das Snipping Tool für einige Benutzer nicht funktioniert.

  • Installieren Sie einfach die Markup Hero App (kostenlose Version) auf dem PC.
  • Installieren Sie dann die Screenshot-App > Versuchen Sie als Nächstes erneut, das Snipping Tool zu verwenden, um zu überprüfen, ob es funktioniert oder nicht.

2. Nach Windows 11-Updates suchen [KB5008295]

Wie wir oben erwähnt haben, hat Microsoft die Windows 11 Health Dashboard-Website schnell aktualisiert, die im Wesentlichen das Problem mit dem Microsoft Digital Certificate erklärt, das am 31. Oktober 2021 abgelaufen ist. Dieses Problem betrifft nicht nur die Snipping Tool-App, sondern auch auch einige andere Elemente wie Touch-Tastatur, Spracheingabe, Emoji-Bedienfeld, Benutzeroberfläche des Eingabemethoden-Editors (IME-Benutzeroberfläche), Erste-Schritte-App, Tipps-App usw.

Laut Microsoft wurde das spezielle Problem bereits durch das Herausschieben des adressiert KB5008295 – 5. November 2021 Patch-Update für die Benutzer von Windows 11. Falls Sie also Ihr Windows 11-Betriebssystem noch nicht auf den neuesten Build aktualisiert oder das neueste Patch-Update noch nicht installiert haben, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  • Gehen Sie zu den Windows-Einstellungen Menü (Win+I-Tasten) > Klicken Sie auf Windows Update.
  • Klick auf das Auf Updates prüfen Schaltfläche > Klicken Sie auf Herunterladen und installieren das KB5008295-Update.
  • Warten Sie, bis der Download- und Installationsvorgang abgeschlossen ist.
  • Starten Sie abschließend den PC neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Wenn die Aktualisierung des Systems jedoch bei Ihnen nicht funktioniert hat, versuchen Sie, einige andere mögliche Problemumgehungen zu befolgen, die unten aufgeführt sind.

Anzeige

3. Erlauben Sie Berechtigungen für Hintergrund-Apps

Stellen Sie sicher, dass Sie die Berechtigungen für im Hintergrund laufende Apps auf Ihrem Windows 11-Computer zulassen, um zu überprüfen, ob das Problem mit dem nicht funktionierenden Snipping Tool behoben wurde oder nicht. Um dies zu tun:

  • Klick auf das Startmenü Schaltfläche > Gehe zu Windows-Einstellungen (oder drücken Sie die Tasten Win + I).
  • Klick auf das Anwendungen Abschnitt aus dem linken Bereich.
  • Gehe zu Apps & Funktionen > Scrollen Sie nach unten und finden Sie es heraus Snipping-Tool.
  • Klick auf das Drei-Punkte-Symbol Menü > Klicken Sie auf Fortschrittlich Optionen.
  • Klicke auf ‚Stets‘ unter dem Berechtigungen für Hintergrund-Apps Einstellung.
  • Starten Sie abschließend Ihren PC oder Laptop neu, um die Änderungen zu übernehmen.

4. Starten Sie das Snipping-Tool neu

Versuchen Sie, das Snipping Tool auf Ihrem Windows 11-Computer neu zu starten, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde oder nicht. Das zu tun:

  • Drücken Sie die Strg + Umschalt + Esc Tasten zum Öffnen von Windows 11 Taskmanager.
  • Klicken Sie nun auf die Prozesse Registerkarte > Suchen Sie nach Snipping-Tool Aufgabe aus der Liste.
  • Rechtsklick Klicken Sie auf die Snipping Tool-Aufgabe > Klicken Sie auf die ‚Task beenden‘ Möglichkeit.
  • Stellen Sie nach dem Schließen der Aufgabe sicher, dass Sie Ihren PC neu starten, und versuchen Sie erneut, die Snipping Tool-App zu laden.

5. Reparieren oder setzen Sie die App zurück

Versuchen Sie, die Snipping Tool-App direkt über das Windows-Einstellungsmenü zu reparieren oder auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Um dies zu tun:

Anzeige

  • Klicken Sie auf das Fenster Startmenü > Typ Snipping-Tool und danach suchen.
  • Nächste, Rechtsklick im Snipping Tool aus dem Suchergebnis.
  • Auswählen App Einstellungen > Klicken Sie auf Reparatur und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde oder nicht.

Notiz: Durch das Reparieren der App werden Ihre persönlichen Daten oder Einstellungen nicht gelöscht.

  • Wenn der Reparaturvorgang bei Ihnen nicht funktioniert, versuchen Sie, die Snipping Tool-App zurückzusetzen, indem Sie auf klicken Zurücksetzen Option auf derselben Seite. [Direkt unter der Reparaturoption]
  • Dieser Vorgang löscht die Daten oder Einstellungen des Snipping Tools. Aber das wird dich nicht beeinflussen.
  • Stellen Sie anschließend sicher, dass Sie den PC neu starten, um die Änderungen zu übernehmen.

Das ist es, Jungs. Wir gehen davon aus, dass dieser Leitfaden für Sie hilfreich war. Bei weiteren Fragen können Sie unten kommentieren.

FAQ

Wie behebt man Windows Update-Probleme in Windows 10?

Probleme mit Windows Update können durch beschädigte Systemdateien verursacht werden. In dieser Situation können Sie die Eingabeaufforderung verwenden, um sie zu beheben. Die häufig verwendeten Befehle sind SFC und DISM. 1.

Wie behebt man Probleme mit Netzwerkadaptern nach dem Upgrade auf Windows 11?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Probleme mit Netzwerkadaptern nach dem Upgrade auf Windows 11 zu beheben: Öffnen Sie Einstellungen. Klicken Sie auf System. Klicken Sie auf der rechten Seite auf die Seite Fehlerbehebung. Klicken Sie auf die Einstellung Andere Problembehandlungen. Klicken Sie im Abschnitt „Andere“ auf die Schaltfläche „Ausführen“ für den „Netzwerkadapter“. Fahren Sie mit den Anweisungen auf dem Bildschirm fort (falls zutreffend).

Was tun, wenn Windows 11 nicht aktualisiert wird?

Wenn Windows 11 nicht aktualisiert wird oder Sie beim Aktualisieren von Windows 11 auf Probleme stoßen, können Sie die Problembehandlung für Windows 11-Updates ausführen, um zu sehen, ob das Problem behoben werden kann. Klicken Sie auf Start -> Einstellungen -> System. Scrollen Sie im rechten Fenster nach unten und klicken Sie auf Fehlerbehebung.

Wie behebt man Startprobleme von Windows 11?

Schritt 1: Öffnen Sie das Windows 11-Einstellungsmenü (verwenden Sie die Tasten Windows + I) und wählen Sie Apps aus der linken Seitenleiste. Schritt 2: Wählen Sie das Startmenü. Schritt 3: Überprüfen Sie Startup-Apps und ihre Auswirkungen auf das System. Schritt 4: Deaktivieren Sie unnötige Apps und Dienste bei der Anmeldung. Von nun an startet Windows, ohne dass es von Diensten oder Apps im Hintergrund blockiert wird.

Soll ich auf Windows 11 upgraden oder bei Windows 10 bleiben?

Sie können in Windows 10 bleiben, es wird noch bis zum Jahr 2025 unterstützt, bis dahin haben Sie bereits einen neuen Computer. Wenn Sie Ihr Gerät jedoch auf Windows 11 aktualisieren möchten, können Sie sich an Ihren Hersteller wenden und ihn prüfen lassen, welcher Prozessor für Ihr Gerät zum Aktualisieren auf Windows 11 kompatibel ist.

Wie behebt man das nicht installierte Windows 10-Update?

Fix 1.Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Speicherplatz auf Laufwerk C haben. Fix 2. Starten Sie den Computer neu, um Updates zu installieren. Fix 3. Suchen Sie in den Einstellungen erneut nach Updates. Fix 4. Entfernen Sie nicht kompatible Software und externe Geräte. Fix 5. Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus. Fix 6. Deaktivieren Sie Antivirenprogramme von Drittanbietern Software vorübergehend beheben 7. Reparieren Sie Festplattenfehler oder beschädigte Systemdateien

Wie starte ich meinen Computer nach einem Windows Update neu?

Wenn der Status „Wird ausgeführt“ lautet, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Neu starten“. Doppelklicken Sie auf „Windows Update“. Wenn der Startstatus Beendet anzeigt, klicken Sie auf Start und dann auf OK. Wenn der Status „Wird ausgeführt“ lautet, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Neu starten“.

Wie behebt man, dass Windows 11 Windows 11 nicht aktualisiert?

Das Problem, dass Windows 11 nicht aktualisiert wird, kann durch Festplattenfehler oder beschädigte Systemdateien verursacht werden. Sie können die Eingabeaufforderung verwenden, um Festplattenfehler und beschädigte Systemdateien in Windows 11 einfach zu reparieren. Drücken Sie Windows + R, geben Sie cmd ein, drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabe, um die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen.

Wie behebt man das Problem, dass Windows 11 nicht bootet?

Wenn Ihr Windows 11 wackelig wird, ist die allererste Methode die Verwendung des Windows Automatic Repair-Dienstprogramms, das das Systemstartproblem beheben kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Windows-Startreparatur auszuführen. Schritt 1. Legen Sie die Windows 11-Installationsdiskette oder USB in Ihren PC ein. Schritt 2. Starten Sie Ihren Computer PC neu und booten Sie von der Festplatte oder USB. Schritt 3.

Wie führe ich die Windows 11-Starthilfe aus?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Windows-Startreparatur auszuführen. Schritt 1. Legen Sie die Windows 11-Installationsdiskette oder USB in Ihren PC ein. Schritt 2. Starten Sie Ihren Computer PC neu und booten Sie von der Festplatte oder USB. Schritt 3. Nachdem der Bildschirm „Jetzt installieren“ von Windows angezeigt wird, klicken Sie auf „Computer reparieren“. Schritt 4. Gehen Sie zum Bildschirm „Option auswählen“ und klicken Sie auf die Option „Fehlerbehebung“.

Wie behebt man, dass Windows 11 nicht eingeschaltet wird?

Schritt 1. Legen Sie die Windows 11-Installationsdiskette oder USB in Ihren PC ein. Schritt 2. Starten Sie Ihren Computer PC neu und booten Sie von der Festplatte oder USB. Schritt 3. Nachdem der Bildschirm „Jetzt installieren“ von Windows angezeigt wird, klicken Sie auf „Computer reparieren“. Schritt 4.Gehen Sie zum Bildschirm „Option auswählen“ und klicken Sie auf die Option „Fehlerbehebung“. Gehen Sie dann zu den Fenstern Erweiterte Optionen. Schritt 5.

Wie behebt man, dass das Startmenü von Windows 11 nicht geöffnet wird?

Es gibt 3 einfache Möglichkeiten, Windows 11 neu zu starten, auch wenn Sie feststellen, dass sich das Startmenü nicht öffnet. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start oder drücken Sie Windows + X. Navigieren Sie im WinX-Menü zu Herunterfahren oder Abmelden. Klicken Sie im Untermenü auf Neustart.

Wie verhindere ich, dass Windows 10 automatisch aktualisiert wird?

Navigieren Sie zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen. Suchen Sie Updates anhalten und klicken Sie auf den Schalter auf Ein. Starte deinen Computer neu. Kehren Sie zu Einstellungen > Updates & Sicherheit > Windows Update zurück.

Wie behebt man Probleme mit Windows 10-Updates?

Windows 10 wird mit einem Windows Update-Problembehandlungstool geliefert, das häufige Probleme mit der Funktion diagnostizieren und lösen kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Problembehandlung zum Beheben von Problemen mit Windows Update zu verwenden: Öffnen Sie Einstellungen. Klicken Sie auf Update & Sicherheit. Klicken Sie auf Fehlerbehebung.

DIY journal