Fix: ARK Survival Evolved Low FPS Drops auf dem PC | Leistung verbessern

Hoe

Studio Wildcard und Instinct Games brachten 2017 eines der atemberaubenden Open-World-Survival-Craft-Videospiele namens „Ark: Survival Evolved“ heraus, das für Windows, Mac, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One und Android veröffentlicht wurde , iOS, Google Stadia usw. Plattformen. Obwohl der Titel bereits auf überwältigende Resonanz gestoßen ist, berichten mehrere Spieler von ARK Survival Evolved Low FPS Drops auf ihrem PC und wollen die Leistung steigern.

Wenn Sie auch auf Ihrem PC mit dem gleichen Problem mit Bildrateneinbrüchen und Stottern während des Spiels konfrontiert sind, dann sind Sie nicht allein. Es wird empfohlen, diese Anleitung zur Fehlerbehebung vollständig zu befolgen, um ein solches Problem einfach zu lösen.

ARK Survival Evolved Low FPS Drops auf dem PC beheben | Leistung verbessern

Wir haben unten alle möglichen Problemumgehungen bereitgestellt, die sich für Sie als nützlich erweisen sollten. Befolgen Sie einfach alle Methoden nacheinander, bis Ihr Problem vollständig behoben ist. Also, ohne noch mehr Zeit zu verschwenden, lasst uns hineinspringen.

1. Überprüfen Sie die Systemanforderungen

Meistens können die Kompatibilitätsprobleme mit Ihrer PC-Spezifikation solche Probleme verursachen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Systemanforderungen des Spiels und Ihre PC-Spezifikationen genau zu überprüfen, bevor Sie zu irgendwelchen Schlussfolgerungen kommen. Hier haben wir sowohl die minimalen als auch die empfohlenen Systemanforderungen für diesen Titel erwähnt.

Minimale Systemvoraussetzungen:

Anzeige

  • Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 (64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i5-2400/AMD FX-8320 oder besser
  • Erinnerung: 8 GB Arbeitsspeicher
  • Grafik: NVIDIA GTX 670 2 GB/AMD Radeon HD 7870 2 GB oder besser
  • DirectX: Ausgabe 10
  • Lagerung: 60 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Zusätzliche Bemerkungen: Erfordert eine Breitband-Internetverbindung für den Mehrspielermodus

2. Grafiktreiber aktualisieren

Es wird empfohlen, Grafiktreiber-Updates auf Ihrem PC zu überprüfen, damit Spiele und andere grafikintensive Programme ordnungsgemäß ausgeführt werden können. Dazu:

  • Rechtsklick auf der Startmenü die zu öffnen Schnellzugriffsmenü.
  • Klicke auf Gerätemanager von der Liste.
  • Jetzt, Doppelklick auf der Display-Adapter Kategorie, um die Liste zu erweitern.

  • Dann Rechtsklick auf dem dedizierten Grafikkartennamen.
  • Auswählen Treiber aktualisieren > Wählen Automatisch nach Treibern suchen.
  • Wenn ein Update verfügbar ist, wird automatisch die neueste Version heruntergeladen und installiert.
  • Stellen Sie anschließend sicher, dass Sie Ihren Computer neu starten, um die Effekte zu ändern.

Alternativ können Sie die neueste Version des Grafiktreibers manuell herunterladen und direkt von der offiziellen Website Ihres Grafikkartenherstellers installieren. Benutzer von Nvidia-Grafikkarten können die GeForce Experience-App über die offizielle Nvidia-Website aktualisieren. In der Zwischenzeit können Benutzer von AMD-Grafikkarten die AMD-Website für dasselbe besuchen.

3. Wechseln Sie zwischen den Anzeigemodi

Stellen Sie sicher, dass Sie im Einstellungsmenü im Spiel zwischen dem randlosen Vollbildmodus und dem randlosen Fenstermodus oder umgekehrt wechseln. Es hilft den Spieldateien, je nach Bildschirmauflösung und PC-Spezifikationen reibungslos zu laufen. Du kannst es einmal ausprobieren. Davon profitierten einige betroffene Spieler.

Anzeige

4. Führen Sie das Spiel als Administrator aus

Sie sollten auch die ausführbare Datei des Spiels ARK Survival Evolved als Administrator ausführen, um Rechteprobleme im Zusammenhang mit der Benutzerkontensteuerung zu vermeiden. Um dies zu tun:

  • Rechtsklick auf der ARK Survival Evolved exe-Verknüpfungsdatei auf Ihrem PC.
  • Wählen Sie nun aus Eigenschaften > Klicken Sie auf die Kompatibilität Tab.

  • Achten Sie darauf, auf die zu klicken Führen Sie dieses Programm als Administrator aus Kontrollkästchen, um es zu markieren.
  • Klicke auf Sich bewerben und auswählen OK Änderungen zu speichern.

5. Schließen Sie im Hintergrund ausgeführte Tasks

Anzeige

Manchmal können unnötige Aufgaben oder Programme, die im Hintergrund ausgeführt werden, auch eine höhere Menge an CPU- oder Speicherressourcen auf dem System verbrauchen, was zu Abstürzen, Verzögerungen, Stottern, FPS-Einbrüchen usw. führen kann. Das zu tun:

Anzeige

  • Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc Tasten zum Öffnen der Taskmanager.
  • Klicken Sie nun auf die Prozesse Registerkarte > Klicken Sie hier, um Aufgaben auszuwählen, die unnötigerweise im Hintergrund ausgeführt werden und genügend Systemressourcen verbrauchen.
  • Klicke auf Task beenden um es zu schließen > Wiederholen Sie die gleichen Schritte für alle unnötigen Aufgaben nacheinander.
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihr System neu, um die Änderungen zu übernehmen.

6. Stoppen Sie Hintergrund-Downloads

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie versuchen, gleichzeitig andere Spielaktualisierungen herunterzuladen oder zu installieren, unabhängig davon, welchen Client Sie verwenden. Es ist besser, andere Hintergrund-Downloads anzuhalten oder zu stoppen, während Sie das Spiel ARK Survival Evolved auf dem Client starten und spielen. Sobald Sie Ihr Spiel beendet haben, können Sie mit dem Herunterladen von Spielen oder der Installation von Patch-Updates fortfahren.

7. Wechseln Sie in Video zu den automatischen Einstellungen

Wenn Sie das Frame-Drop-Problem noch nicht behoben haben, stellen Sie sicher, dass Sie im Videomodus zu den automatischen Einstellungen wechseln, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Drücken Sie die Esc Taste auf Ihrer Tastatur im Spiel.
  • Gehen Sie jetzt zum In-Game Einstellungen Menü > Klicken Sie auf Video.
  • Auswählen Automatische Einstellungen > Stellen Sie sicher, dass Sie das Spiel fortsetzen, um zu überprüfen, ob der Frame immer noch ausfällt oder verzögert wird oder nicht.
  • Wenn die Verzögerung im Spiel oder Frame-Drops immer noch vorhanden sind, stellen Sie sicher, dass Sie auswählen Alle und versuchen Sie, die Videoeinstellungen im Spielmenü zu verringern.

8. Stellen Sie in den Energieoptionen die Höchstleistung ein

Falls Ihr Windows-System in den Energieoptionen im ausgeglichenen Modus ausgeführt wird, bedeutet dies, dass das System und die Hardware nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen. Für das intensive Gameplay können Sie einfach den High-Performance-Modus für bessere Ergebnisse einstellen. Der Hochleistungsmodus verbraucht jedoch mehr Akku, wenn Sie einen Laptop verwenden. Um dies zu tun:

  • Klick auf das Startmenü > Typ Schalttafel und klicken Sie im Suchergebnis darauf.
  • Gehen Sie jetzt zu Hardware und Ton > Auswählen Energieoptionen.
  • Klicke auf Hochleistung es auszuwählen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Fenster schließen und Ihren Computer vollständig herunterfahren. Klicken Sie dazu auf die Startmenü > Gehe zu Leistung > Stilllegen.
  • Sobald Ihr Computer vollständig ausgeschaltet ist, können Sie ihn wieder einschalten.

9. Wenden Sie sich an den ARK Survival Evolved-Support

Wenn keine der Methoden für Sie funktioniert hat, wenden Sie sich für weitere Hilfe an den Support von ARK Survival Evolved.

Das ist es, Jungs. Wir gehen davon aus, dass dieser Leitfaden für Sie hilfreich war. Bei weiteren Fragen können Sie unten kommentieren.

FAQ

Wie kann man Ark beschleunigen?

Die Hauptoptimierung, die nicht in ARK: Survival Evolved enthalten ist. Es gibt ein paar Dinge, die Sie versuchen könnten: Schließen Sie andere Programme (insbesondere CPU- und RAM-intensive Programme wie Webbrowser). Geben Sie ARK: Survival Evolved über den Task-Manager hohe Priorität. 1) Führen Sie ARK: Survival Evolved aus. 2) Öffnen Sie den Task-Manager [STRG+UMSCHALT+ESC].

Ist Ark Survival Evolved schwer auf Low-End-Computern zu spielen?

Ark: Survival Evolved ist derzeit eines der schlecht optimierten Spiele auf Steam. Bei jedem Update versuchen die Entwickler, diese Probleme zu beheben und die Frames zu erhöhen, aber auf Low-/Normal-End-Computern ist es immer noch sehr schwierig, das Spiel ohne Frame-Drops oder niedrige fps zu spielen, also habe ich diese Anleitung erstellt, um Ihnen zu helfen. Erster Schritt. Startoptionen

Warum lässt Ark weiterhin Frames pro Sekunde fallen?

So beheben Sie das Problem: Es gibt mehrere Faktoren, die dazu führen können, dass Ihr ARK Survival Evolved Steam-Spiel Probleme mit fps-Drop hat. Dies kann auf ein Hardwareressourcenproblem, ein Grafikeinstellungsproblem oder Probleme mit den Spieldateien zurückzuführen sein. Um dies zu beheben, müssen Sie mehrere Schritte zur Fehlerbehebung durchführen.

Wie behebt man das Problem mit niedrigen FPS von Ark Survival Evolved?

Wenn die neuesten Treiber installiert sind, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem mit niedrigen fps von ARK Survival Evolved weiterhin auftritt. Ein weiterer Grund für niedrige FPS ist, dass Ihr Windows-Betriebssystem ausstehende Updates hat, die Sie noch nicht installiert haben.

Haben Sie Leistungsprobleme mit Ark Survival Evolved?

Die Mindestanforderungen des Spiels sind: Wenn Sie ARK: Survival Evolved-Leistungsprobleme, Verzögerungsprobleme oder niedrige FPS haben, sind Sie nicht allein. Viele Benutzer haben die gleichen Probleme gemeldet.

Ist Ark für Steam optimiert?

Arks Optimierungsprobleme im Moment. Ark: Survival Evolved ist derzeit eines der schlecht optimierten Spiele auf Steam. Bei jedem Update versuchen die Entwickler, diese Probleme zu beheben und die Frames zu erhöhen, aber auf Low-/Normal-End-Computern ist es immer noch sehr schwierig, das Spiel ohne Frame-Drops oder niedrige fps zu spielen, also habe ich diese Anleitung erstellt, um Ihnen zu helfen.

Wie erhöht man die FPS bei Ark Survival Evolved?

Finden Sie Ark Survival Evolved in der Liste, wenn Sie es nicht finden können, klicken Sie auf Hinzufügen und suchen Sie es manuell in Ihren Dateien. Wählen Sie unter Wählen Sie Ihren Grafikprozessor Ihre Grafikkarte aus und BAM viel mehr fps.

Wie führe ich Ark Survival Evolved im 3D-Modus aus?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ARK: Survival Evolved und klicken Sie auf Eigenschaften. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf Startoptionen festlegen. Geben Sie die folgenden Befehle in das Feld im eingehenden Fenster ein. Öffnen Sie die NVIDIA-Systemsteuerung. Klicken Sie auf „3D-Einstellungen verwalten“. Klicken Sie auf „Programmeinstellungen“. Klicken Sie auf „Hinzufügen“. Wählen Sie ARK: Survival Evolved (ShooterGame) aus der Liste „Anwenden“.

Ist Ark für FPS optimiert?

Willkommen zum ultimativen Leitfaden zur Optimierung von Ark: Survival Evolved, einschließlich aller Startoptionen, Startbefehle, der besten Grafikeinstellungen, Tipps zur Steigerung der FPS und sogar versteckter Optimierungen. Lassen Sie uns direkt eintauchen. Warum ist Ark so schlecht optimiert? Viele Benutzer haben mit Arks Leistungsstottern, niedrigen FPS (Frames pro Sekunde) und Grafikfehlern zu kämpfen.

Wie lässt sich Ark schneller und reaktionsschneller ausführen?

Sie können mehr Leistung oder Wiedergabetreue aus Ark herausholen, indem Sie einige Befehlsoptionen verwenden. Füge sie dem Spiel hinzu, indem du die verschiedenen Spielestartprogramme und Plattformen verwendest: Gehe auf Steam zu deiner Bibliothek, klicke mit der rechten Maustaste auf ARK: Survival Evolved, wähle Eigenschaften und klicke auf Startoptionen festlegen. Klicken Sie auf Epic auf das kleine Einstellungszahnrad unter ARK, um die Einstellungen zu öffnen.

Warum ist Ark so schwer zu spielen?

Viele Benutzer haben mit Arks Leistungsstottern, niedrigen FPS (Frames pro Sekunde) und Grafikfehlern zu kämpfen.Ark ist ein stark unoptimiertes Spiel, da selbst High-End-Hardware oft nicht in der Lage ist, flüssige 60 FPS oder gar stabile 30 FPS zu erreichen.

Kommt Ark 2 2023?

Die Entwickler von Ark:L Survival Evolved veröffentlichen ebenfalls 2023 ein neues Spiel, Ark II, das eine Fortsetzung des ursprünglichen Spiels sein soll. Keine Menge Endermen konnte Jordan von ihrer Arbeit abhalten. Zermürbende Zombies versuchen anzugreifen, aber mit ihrem Krafttrank und ihrem Diamantschwert wehrt sie sie zwischen bezaubernden Büchern ab.

Wie spielt man Ark am besten?

Die beste Art, Ark zu spielen, besteht darin, einen sicheren Ort zu wählen und sich langsam zu nivellieren. Bevor sie in ein neues Gebiet springen, sollten sich die Spieler zu 100 % sicher sein, dass sie mit den dort herumstreunenden Fleischfressern fertig werden. Also, welche Spiele sollen Frauen genau spielen?

DIY journal