Behoben: Problem mit OnePlus Buds/Z oder Pro, die nicht aufgeladen oder noch aufgeladen werden

Hoe

Oneplus hat im Laufe der Jahre mehrere Audioprodukte herausgebracht. Darunter sind die True Wireless Earbuds-Optionen OnePlus Buds und Oneplus Buds Z. Beide Ohrhörer sind hervorragende Optionen, insbesondere für Benutzer von Oneplus-Smartphones. Aber auch diese Earbuds sind nicht frei von Fehlern.

Vor kurzem gab es auf der Forumsseite von Oneplus Beiträge darüber, dass OnePlus Buds und OnePlus Buds Z nicht richtig aufgeladen werden. Entweder werden die Knospen nicht aufgeladen oder sie werden nie 100 % erreichen. Es gibt ein paar Dinge, die Sie von Ihrer Seite aus versuchen können, um dieses Problem zu beheben, und hier in diesem Artikel werden wir uns all diese Lösungen ansehen. Also, ohne weitere Umschweife, lassen Sie uns darauf eingehen.

Behoben: OnePlus Buds/Z wird nicht aufgeladen oder zeigt immer noch ein Problem mit dem Aufladen an?

Das erste, worauf Sie achten sollten, wenn Ihre Buds nicht aufgeladen werden, ist das Ladekabel. Wenn das Kabel oder der Adapter in irgendeiner Weise beschädigt ist, werden Ihre Knospen oder Knospen z beim Aufladen definitiv Probleme haben. Sobald Sie sichergestellt haben, dass das Kabel und der Adapter einwandfrei funktionieren, fahren Sie mit den unten genannten Lösungen fort.

Werkseinstellungen zurückgesetzt:

Das erste, was Sie versuchen können, nachdem Sie Ihr Ladegerät überprüft haben, ist, die Knospen vollständig zurückzusetzen.

  • Legen Sie sowohl den rechten als auch den linken Ohrhörer in die Ladebox. Schließen Sie die Abdeckung nicht.
  • Halten Sie die Setup-Taste an der Ladebox gedrückt. Halten Sie die Taste 10 Sekunden lang gedrückt und Sie sollten sehen, dass die LED rot blinkt. Lassen Sie die Taste los, sobald die rote LED aufleuchtet.
  • Der Reset-Vorgang ist nun abgeschlossen. Sie können die Abdeckung jetzt schließen.

Sobald Sie die Abdeckung wieder öffnen, wechselt es wieder in den Kopplungsmodus. Sie müssen die Knospen von Ihrem Smartphone oder einem anderen ähnlichen Gerät löschen und die Verbindung erneut herstellen.

Anzeige

Versuchen Sie nun erneut, die Buds aufzuladen. Wenn Sie immer noch mit dem gleichen Problem konfrontiert sind, sollten Sie ein Upgrade der Knospen in Betracht ziehen.

Aktualisieren Sie die Knospen:

Zum Aufrüsten der Knospen benötigen Sie ein Oneplus 6 oder ein neueres Modell mit gut funktionierendem Bluetooth.

  • Verbinden Sie die Knospen mit dem Oneplus-Smartphone.
  • Gehen Sie zu Bluetooth & Geräteverbindung und tippen Sie auf Zuvor verbundene Geräte.\
  • Tippen Sie auf das Einstellungssymbol Oneplus Buds oder Oneplus Buds Z.
  • Schalten Sie den Schalter für die automatische Aktualisierung ein.

Wenn jetzt ein OTG-Update für Ihre Oneplus Buds verfügbar ist, sollten Sie dieses Update mit nur einem Fingertipp installieren können.

Sobald Ihre Kopfhörer auf dem neuesten Stand sind, sollten Sie erneut versuchen, sie aufzuladen. Diesmal sollte es funktionieren.

Anzeige

Wenn Sie Ihre Ohrhörer immer noch nicht aufladen können, sollten Sie sie zum nächsten OnePlus-Servicecenter bringen. Wenn sie in der Garantie sind, können Sie sie problemlos ersetzen lassen.

Hier geht es also darum, das Problem „OnePlus Buds/Z wird nicht aufgeladen oder wird noch aufgeladen“ zu beheben. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel haben, kommentieren Sie unten, und wir werden uns bei Ihnen melden. Lesen Sie auch unsere anderen Artikel zu iPhone-Tipps und Tricks, Android-Tipps und Tricks, PC-Tipps und Tricks und vielem mehr, um weitere nützliche Informationen zu erhalten.

DIY journal