Apps auf iPhone und iPad mit iOS 16 / iOS 16.1 können nicht gelöscht werden

Apple

Das neue iOS 16 rollt für Apple-Geräte aus. Die neueste Version von Apples Betriebssystem fügt dem bereits funktionsreichen iOS 15 weitere Funktionen hinzu. So löschen oder entladen Sie Apps

Wenn Sie nach dem Update auf iOS 16 Probleme beim Löschen von Apps auf Ihrem iPhone haben, gibt es ein paar Dinge, die Sie ausprobieren können. In den meisten Fällen wird das Problem durch einen einfachen Neustart des Geräts behoben. Wenn das nicht funktioniert, gehen Sie wie folgt vor, um Apps auf Ihrem iPhone mit iOS 16 zu löschen oder auszulagern:

1. Starten Sie Ihr Gerät neu: Halten Sie die Sleep/Wake-Taste (oben auf Ihrem iPhone) gedrückt, bis der Ausschalt-Schieberegler angezeigt wird > Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr Gerät auszuschalten > Halten Sie nach dem Ausschalten die Sleep/Wake-Taste gedrückt erneut drücken, bis Sie das Apple-Logo sehen.

2. Versuchen Sie, die App in den Einstellungen zu löschen: Tippen Sie auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Speicher & iCloud-Nutzung“ > „Speicher verwalten“ (unter „SPEICHER“) > suchen Sie die problematische(n) App(s) in der Liste und tippen Sie sie nacheinander an > wählen Sie „App löschen“ (Hinweis: Ab iOS 14 können Sie mehrere Apps gleichzeitig löschen, indem Sie auf „Mehrere auswählen“ tippen.)

Wie lösche ich iOS-Apps auf dem iPhone oder iPad?

iOS-Apps können auf verschiedene Arten von einem iPhone oder iPad gelöscht werden. In iOS 13 und früher konnten Sie Apps nur vom Startbildschirm löschen, indem Sie ihr Symbol gedrückt halten, damit sie wackeln und ein X in der Ecke sichtbar wird, wonach ein weiteres Antippen die App entfernt.

Wie finde und lösche ich redundante Apps auf dem iPhone?

So identifizieren und löschen Sie redundante iOS-Apps 1 Starten Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone oder iPad. 2 Tippen Sie auf Allgemein. 3 Tippen Sie auf iPhone-Speicher. 4 Eine Liste aller Apps (einschließlich Standard-Apps) auf Ihrem iOS-Gerät wird in der Reihenfolge ihrer Größe geladen, wobei die größten Apps zuerst aufgelistet werden. … 5 Auf diesem Bildschirm werden zwei Deinstallationsoptionen angezeigt. …

3.3D Touch verwenden (falls verfügbar): Drücken Sie auf Geräten mit aktiviertem 3D Touch (iPhone 6s/6s Plus oder höher) fest auf ein App-Symbol, um das Schnellaktionsmenü aufzurufen > Wählen Sie Löschen, gefolgt von Bestätigen, wenn Sie dazu aufgefordert werden, oder Ordner erstellen, falls diese Option verfügbar ist ist ebenfalls vorhanden – dies bündelt ausgewählte Apps in einem einzigen Ordner, sodass sie einzeln weniger Speicherplatz beanspruchen). Dieser Trick funktioniert auch für Standard-Apps von Apple! 4. Versuchen Sie eine alternative Problemumgehung mit iTunes: Verbinden Sie Ihr Gerät mit einem Computer und öffnen Sie LTesa npw opn mycmpnyUSRNCME … opcplit unes … ziehen und legen Sie die Urpplciaiton it to the esimplicatio no of uemaanbuger ab Einschränkung für das Löschen …. Jetzt können Sie jede App von den Einstellungen löschen iPhone oder iPad.

Das Löschen einer Anwendung ist recht einfach und leicht, aber manchmal tritt beim Löschen der Anwendung ein Problem auf, das frustrierend ist. Dieser Artikel enthält alle Lösungen zur Behebung Ihres Problems. Nachdem Sie diesen Artikel durchgearbeitet haben, können Sie Ihre Anwendung von Ihrem iPhone oder iPad löschen, auf dem iOS 16 ausgeführt wird.

Wie lösche ich Apps aus der iPhone-App-Bibliothek?

Gehen Sie zum Abschnitt App-Bibliothek, indem Sie auf Ihrem Startbildschirm über die letzte Seite hinaus scrollen. Drücken Sie nun lange auf eine leere Stelle in der App-Bibliothek, um in den Wackel- oder Bearbeitungsmodus zu wechseln. Tippen Sie jetzt auf das „X“-Symbol neben einer beliebigen App hier, um sie von Ihrem iPhone zu löschen.

Was ist die App-Bibliothek auf dem iPhone?

Die App-Bibliothek ist eine neue Funktion in iOS 14 und höher. Es ist in der Lage, Ihre Apps automatisch zu verwalten. Außerdem verbessert es den Zugriff auf Ihre Apps auf dem Startbildschirm. Wie der Name schon sagt, werden alle auf Ihrem iPhone installierten Apps auch in der App-Bibliothek abgelegt.

Auf jedem mobilen Gerät können Sie Anwendungen nach Belieben löschen oder installieren.Es gibt jedoch bestimmte Anwendungen, die Sie nicht löschen können, da es sich um Systemanwendungen handelt und diese Anwendungen erforderlich sind, damit Ihr Mobiltelefon ordnungsgemäß funktioniert.

Fix: Apps auf iPhone und iPad mit iOS 16 können nicht gelöscht werden

Wenn Sie Probleme beim Löschen von Anwendungen von Ihrem Gerät haben, die unter iOS 16 ausgeführt werden, können Sie die folgenden Schritte selbst ausprobieren und dieses Problem beheben.

Methode 1: Entfernen Sie die Einschränkungen des Geräts

Einige Anwendungen sind durch die Bildschirmzeit eingeschränkt, was bedeutet, dass Sie diese Anwendung nach der von Ihnen oder einer anderen Person in den Einstellungen festgelegten Bildschirmzeit nicht verwenden oder verwalten können.

Anzeige

Der erste Schritt zur Behebung Ihres Problems besteht darin, sich selbst zu überprüfen. Wenn das Problem ein Problem ist oder nur die Einstellungen geändert wurden. Überprüfen Sie die Bildschirmbeschränkungen für die Anwendung, wenn sie aktiviert sind, und deaktivieren Sie sie.

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone, tippen Sie auf den Bildschirm ti
  • Tippen Sie nun auf Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen.
  • Tippen Sie auf iTunes-Käufe und geben Sie den Bildschirmzeit-Passcode ein.

Wie lösche ich Apps auf dem iPhone?

iPhone App-Bibliothek löschen 1 Gehen Sie zur App-Bibliothek und tippen Sie auf das Suchfeld, um die Liste zu öffnen. 2 Berühren und halten Sie das App-Symbol und tippen Sie dann auf App löschen . 3 Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Löschen. Mehr sehen….

Warum kann ich eine Anwendung unter iOS 16 nicht löschen?

Wenn Sie Probleme beim Löschen von Anwendungen von Ihrem Gerät haben, die unter iOS 16 ausgeführt werden, können Sie die folgenden Schritte selbst ausprobieren und dieses Problem beheben. Manchmal können Sie Ihre Anwendung nicht löschen, weil sie von Ihrer Organisation installiert wird und es sich nicht um Ihr persönliches Gerät handelt, und Sie keine Änderungen daran vornehmen können.

Wie lösche ich eine App aus der App-Bibliothek?

Löschen einer App aus der App-Bibliothek und dem Startbildschirm: Berühren und halten Sie die App in der App-Bibliothek, tippen Sie auf „App löschen“ und dann auf „Löschen“. (Siehe Apps in der App-Bibliothek finden .)

Wie lösche ich eine App aus einem Ordner auf Android?

Um eine in einem Ordner gespeicherte App zu löschen, müssen Sie den entsprechenden Ordner öffnen, indem Sie auf die kleinen App-Symbole in der App-Bibliothek tippen.Drücken Sie als nächstes lange auf eine beliebige Stelle im Ordner, um in den Wackel- oder Bearbeitungsmodus zu wechseln. Tippen Sie dann auf das Symbol „X“, um auf die Löschoption zuzugreifen.

  • Tippen Sie auf „Apps löschen“ und wählen Sie „Zulassen“. Sie können Ihre Bewerbung jetzt löschen.

Methode 2: Starten Sie Ihr iPhone/iPad neu

Wenn die obige Einstellung nicht geändert wird oder Sie keine Einschränkungen für die Bildschirmzeit haben. Versuchen Sie, Ihr iPhone/iPad neu zu starten, um es neu zu starten, und löschen Sie Ihre Anwendung.

Anzeige

Wie aktiviere ich haptisches Feedback auf der iOS 16 iPhone-Tastatur?

Fix: Absturz der Facebook-App unter iOS 16

Fix: iOS 16 Netflix stürzt ab oder funktioniert nicht

So entfernen Sie den Hintergrund von einem Foto auf einem iPhone mit iOS 16

Fix: Tiefeneffekt-Hintergrundbild funktioniert nicht unter iOS 16, das auf jedem iPhone ausgeführt wird

Fix: Absturz der Snapchat-App unter iOS 16 / iOS 16.1

Wie behebt man den Absturz der Twitter-App in iOS 16 / iOS 16.1?

Fix: iOS 16 Facebook funktioniert nicht, stürzt ab oder wird nicht geladen

So beheben Sie, dass das iOS 16.1-Update nicht auf dem iPhone installiert wird

Methode 3: Löschen Sie die halb heruntergeladene Anwendung

Das iPhone verwendet den Begriff Warten auf Anwendungen, die noch nicht vollständig heruntergeladen wurden. Wenn Sie Anwendungssymbole mit einem darauf wartenden Namen gesehen haben. Das erste, was Sie tun müssen, ist, diese Anwendungen zu entfernen. Dies geschieht hauptsächlich aufgrund von wenig Speicherplatz oder Ihrem WLAN/Mobilfunk ist langsam

Warum ifreeup der beste Speicherreiniger für das iPhone ist?

Manchmal braucht unser iPhone mehr als nur eine regelmäßige Bereinigung, Sie haben vielleicht schon von den Apps gehört, die Ihnen helfen, Ihr Smartphone zu optimieren, und iFreeUp App ist eine so großartige App für iOS, dieser iOS-Speicherbereiniger für iPhone diagnostiziert Ihr Gerät und entfernt unnötige Dateien lebhaft.

Wie deinstalliere ich unerwünschte Apps auf dem iPhone?

Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Speicher- und iCloud-Nutzung > Speicher verwalten, suchen Sie die unerwünschten Apps und klicken Sie darauf. Sie werden gefragt, ob Sie die App auslagern oder löschen möchten. Wählen Sie eine aus.Wenn Sie mehrere Apps gleichzeitig deinstallieren müssen, empfehle ich Ihnen, die beste iOS-Speicherbereinigungssoftware UltFone iOS Data Manager in Betracht zu ziehen.

Was ist die beste Cleaner-App für iOS 14?

Top 5 der besten iPhone Cleaner-Apps (unterstützt iOS 14) Top 1. iMyFone Umate iPhone Cleaner. Nach oben 2. iFreeUp iPhone Cleaner. Nach oben 3. CleanMyPhone. Top 4. Macgo iPhone-Reiniger. Top 5. Ccleaner für iOS 14.

  • Tippen und halten Sie die wartende Anwendung.
  • Sie sehen eine Option Download abbrechen, tippen Sie darauf.

  • Wenn Sie diese Option nicht sehen, können Sie die Anwendung mit der Minus-Option (-) in der Ecke der Anwendung löschen.

Methode 4: Setzen Sie Ihre iPhone/iPad-Einstellungen zurück

Wenn Sie die Anwendung zuvor löschen konnten und jetzt einige Änderungen an den Einstellungen vorgenommen haben, an die Sie sich nicht erinnern können, und Sie Ihre Anwendung jetzt nicht löschen können, können Sie versuchen, Ihre iPhone-Einstellungen zurückzusetzen.

Anzeige

  • Öffnen Sie die Einstellungen Ihres iPhones.
  • Gehen Sie zu Allgemein und dann zurücksetzen.
  • Sie werden „Alle Einstellungen zurücksetzen“ und darauf tippen.

  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  • Sie sollten Ihre Anwendung jetzt löschen können

Methode 5: Setzen Sie Ihr iPhone/iPad zurück

Wenn Sie sich sehr über diese eine Anwendung ärgern, die Sie Tag oder Nacht stört oder Ihren ganzen Raum spricht. Sie können diese extremen Schritte zum Zurücksetzen Ihres iPhones unternehmen.

Wie lösche ich Apps in iOS 13?

Tippen Sie in iOS 13 auf das Kreuzsymbol in der App und dann auf Löschen. 3. Starten Sie Ihr iPhone neu Dies ist eine fast sichere Lösung, um dieses Problem erfolgreich zu lösen. Wenn Sie Apps nicht entfernen können, fahren Sie fort und starten Sie das iPhone neu.

Wie deaktiviere ich die App-Bibliothek in iOS 14?

Teil 1: Wie können Sie die App-Bibliothek für iOS 14 deaktivieren 1 Fügen Sie der App-Bibliothek keine neuen Apps hinzu. Wenn Sie die App-Bibliothek nicht verwenden möchten, können Sie das Hinzufügen neuer Apps zu Ihrer Bibliothek beenden. … 2 Apps auf Startseiten anzeigen lassen. Die App-Bibliothek wurde entwickelt, um alle Ihre Apps in einem einzigen Ordner zu speichern. … 3 Verwenden Sie die Suche auf Ihrem iPhone. …

Wie funktioniert iOS 13?

Während Ihnen all dies mit iOS 13 passieren wird, werden Sie auch sehr schnell auf einen Haken stoßen, wenn Sie zum ersten Mal eine App löschen oder verschieben. Sie drücken und halten eine App, aber anstatt dass alle Apps zu wackeln beginnen, erhalten Sie stattdessen ein Popup-Menü. Dies ist das Ergebnis von Apple, das allen Apps ein Haptic Touch-Menü hinzufügt.

Wie bereinige ich Apps für das iPhone mit iOS 15?

Wenn Sie Apps für iPhone mit iOS 15 vollständig bereinigen möchten oder das App-Symbol auf dem Startbildschirm nicht finden können, sollten Sie es auf diese Weise versuchen. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Speicher- und iCloud-Nutzung > Speicher verwalten, suchen Sie die unerwünschten Apps und klicken Sie darauf. Sie werden gefragt, ob Sie die App auslagern oder löschen möchten. Wählen Sie eine aus.

  • Gehen Sie zu Ihren Einstellungen und dann zu Allgemein, tippen Sie auf Zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf die Option „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“.
  • Geben Sie Ihren Passcode ein und drücken Sie OK.
  • Ihr Telefon/iPad wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Fazit

Das Löschen von Anwendungen auf Ihrem iPhone oder iPad ist einfach, aber das neue iOS 16 hat eine neue Benutzeroberfläche, und es kann einige Probleme beim Löschen Ihrer Anwendung auf Ihrem iPhone/iPad geben. Dieser Artikel enthält die besten Schritte oder Einstellungen, die Sie ändern können, um Ihre Anwendung zu löschen

DIY journal