12 Möglichkeiten zur Behebung des Problems mit dem Entladen des iOS 15.2.1-Akkus auf dem iPhone

Apple
Contents
  1. 12 Möglichkeiten zur Behebung des Problems mit dem Entladen des iOS 15.2.1-Akkus auf dem iPhone
  2. 1. Überprüfen Sie den Batteriezustand und die Vorschläge
  3. 2. Verringern Sie die Helligkeitsstufe (Aktivieren Sie die automatische Helligkeit)
  4. 3. Deaktivieren Sie die Option Raise to Wake
  5. 4. Aktivieren Sie die automatische Sperre auf Minimum (30 Sekunden)
  6. 5. Überprüfen Sie alle ausstehenden App-Updates
  7. 6. Entfernen Sie unnötige Bildschirm-Widgets
  8. 7. Starten Sie Ihr iPhone neu
  9. 8. Deaktivieren Sie die App-Hintergrundaktualisierung
  10. 9. Deaktivieren Sie Systemdienste (Networking & Wireless)
  11. 10. Passen Sie die iPhone-Ortungsdienste an
  12. 11. Versuchen Sie, das iPhone mit der Vorderseite nach unten zu platzieren
  13. 12. Verwenden Sie den Energiesparmodus, um Batterie zu sparen
  14. Bonus-Tipp: 13. Aktivieren Sie „Bewegung reduzieren“.
  15. Wie lasse ich mein iPhone reparieren?
  16. Wie behebt man, dass sich das iPhone nicht einschalten lässt?
  17. Wie erzwinge ich einen Neustart des iPhone 12/12 pro, wenn das Apple-Logo hängen bleibt?
  18. Wie behebt man, dass das iPhone nach dem Update von iOS 14/13 auf dem Apple-Logo hängen bleibt?
  19. Warum bleibt mein iPhone auf dem Apple-Logo?
  20. Wie behebt man, dass das iPhone nicht über das Apple-Logo hinausgeht?
  21. Wie behebt man das iPhone, das auf dem Apple-Logo unter iOS 14 hängen bleibt?
  22. Wie kann ich das iPhone reparieren, das auf dem Startbildschirm hängen bleibt?
  23. Wie lange dauert die Reparatur eines iPhones?
  24. Können Sie einen zerbrochenen iPhone-Bildschirm reparieren?
  25. Wie bekomme ich meinen iPhone-Bildschirm ersetzt?
  26. Wo kann ich mein iPhone reparieren lassen?
  27. Wie behebt man, dass das Apple-Logo nicht auf dem iPhone angezeigt wird?
  28. Wie starte ich mein iPhone oder iPad neu?
  29. Was soll ich tun, wenn mein iPhone einen eingefrorenen Bildschirm hat?

iOS 15.2.1 ist die neueste Hauptversion nach der Einführung von iOS 15 durch Apple für die berechtigten iPhone-Modelle, die ein wichtiger Nachfolger von iOS 14 sind. Obwohl es viele neue Funktionen, signifikante visuelle Änderungen usw. enthält, haben mehrere Benutzer darüber berichtet iOS 15.2.1 Batterieentleerungsproblem auf dem iPhone. Wenn Sie einer von ihnen sind, machen Sie sich keine Sorgen.

iOS 15.2.1-Benutzer haben mit mehreren Problemen zu kämpfen, wie z. B. nicht eingehende Benachrichtigungen, fehlgeschlagene Überprüfung für Software-Updates, erzwungenes Schließen von Apps, Entsperren des iPhone mit Apple Watch, Wi-Fi-Probleme, nicht reagierender Touchscreen usw. Wir können also davon ausgehen, dass dies am häufigsten vorkommt Probleme oder Fehler werden möglicherweise vollständig behoben. Es scheint, dass das Entladen der Batterie seit Jahren einer der beständigen Leistungsträger auf iOS ist. Glücklicherweise gibt es mehrere Problemumgehungen, die unten erwähnt werden.

12 Möglichkeiten zur Behebung des Problems mit dem Entladen des iOS 15.2.1-Akkus auf dem iPhone

Wenn Sie das Modell der iPhone 6s/7/8-Serie oder der iPhone X/11/12/13-Serie verwenden und gerade auf das neue iOS 15.2.1 aktualisiert haben, können Sie diese vollständige Anleitung zur Fehlerbehebung lesen, um das Problem zu beheben.

1. Überprüfen Sie den Batteriezustand und die Vorschläge

Es kann möglich sein, dass der Zustand Ihres iPhone-Akkus nachlässt oder Ihr Akku beschädigt ist und die Ladung nicht richtig halten kann. Daher müssen Sie die Batterie so schnell wie möglich wechseln, um Ihr Gerät zu schützen.

  • Gehen Sie einfach zum iPhone Einstellungen >> Tippen Sie auf Batterie >> Tippen Sie auf Batteriezustand.
  • Hier sehen Sie den Batteriezustand und das System schlägt einige Optionen vor, um auch die Batteriesicherung zu verbessern.

2. Verringern Sie die Helligkeitsstufe (Aktivieren Sie die automatische Helligkeit)

  • Öffnen Sie einfach die Kontrollzentrum auf Ihrem iPhone, indem Sie von der oberen rechten Seite nach unten wischen.
  • Ziehen Sie nun den Schieberegler für die Helligkeitsstufe auf ein Minimum.
  • Außerdem können Sie zum Gerät gehen Einstellungen.
  • Auswählen Allgemein >>Barrierefreiheit >>Anzeige & Textgröße.
  • Hier schalten Sie die ein Automatische Helligkeit Umschalten.

3. Deaktivieren Sie die Option Raise to Wake

  • Öffne das Einstellungen app >> Nach unten scrollen und auswählen Bildschirmhelligkeit.
  • Schalte aus das Zum Aufwachen anheben Umschalten.
  • Wenn Sie jetzt Ihr iPhone auswählen, schaltet das System die Sperrbildschirmanzeige nicht automatisch ein. Das spart viel Batteriesaft.

4. Aktivieren Sie die automatische Sperre auf Minimum (30 Sekunden)

  • Gehen Sie zum iPhone Einstellungen >>Bildschirmhelligkeit >> Tippen Sie auf Automatische Sperre.
  • Stellen Sie es auf ein Minimum von ein 30 Sekunden oder maximal 1 Minute.
  • Dadurch wird auch der Bildschirm rechtzeitig reduziert und der Akkustand Ihres Geräts wird automatisch gespeichert.

5. Überprüfen Sie alle ausstehenden App-Updates

  • Gehen Sie zum Appstore >> Tippen Sie auf die Konto-/Profilsymbol in der oberen rechten Ecke.
  • Tippen Sie auf Alle aktualisieren Option >> Auswählen Fertig.
  • Warten Sie nun, bis alle Apps aktualisiert wurden.
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihr iPhone neu und überprüfen Sie den Batteriesaft, nachdem Sie es eine Weile benutzt haben.

6. Entfernen Sie unnötige Bildschirm-Widgets

Die Schnellansicht oder schnell zugängliche Bildschirm-Widgets versuchen immer, die Informationen oder Details im Hintergrund zu aktualisieren. Und natürlich hilft uns dies, den Batteriestand oder das Wetter oder andere Nachrichtenbenachrichtigungen, schnelle Antworten, Nachrichten, Erinnerungen usw. einfach zu überprüfen. Es kostet also viel Batteriesaft, wenn es die ganze Zeit im Hintergrund läuft.

Anzeige

  • Streichen Sie auf Ihrem Startbildschirm ganz nach links. (Widget & Shortcut-Bereich)
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Bearbeiten.
  • Um Widgets zu entfernen, tippen Sie auf rotes Kreissymbol neben den Widgets >> Tippen Sie auf Entfernen.
  • Tippen Sie abschließend auf Fertig Taste.

7. Starten Sie Ihr iPhone neu

Um Ihre iPhones der neuesten Generation (ohne die Touch ID-Taste) neu zu starten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Halten Sie die Seiten-/Einschalttaste + die Lauter-/Leiser-Taste einige Sekunden lang gedrückt.
  • Als nächstes erscheint die Slide to Power Off-Leiste.
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr Gerät auszuschalten.
  • Halten Sie nun die Power / Side-Taste einige Sekunden lang gedrückt.
  • Lassen Sie die Taste los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.
  • Ihr iPhone wird neu gestartet.

Führen Sie zum Neustarten der mit Touch ID ausgestatteten iPhones (iPhone 8 oder früher oder iPod Touch) die folgenden Schritte durch.

  • Drücken Sie lange auf die obere oder seitliche/Power-Taste, bis die Slide to Power Off-Leiste auf dem Bildschirm erscheint.
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um das iPhone auszuschalten.
  • Warten Sie etwa 10 Sekunden und halten Sie dann die obere oder seitliche/Ein/Aus-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.
  • Lassen Sie nun die Taste los und warten Sie, bis das Gerät hochgefahren ist.

8. Deaktivieren Sie die App-Hintergrundaktualisierung

  • Öffne das Einstellungen App auf Ihrem iPhone.
  • Tippen Sie auf Allgemein >> Wählen Sie die aus Hintergrund App aktualisieren.
  • Tippen Sie auf Hintergrund App aktualisieren erneut und auswählen Aus.
  • Diese Option verhindert, dass die meisten Apps Daten im Hintergrund aktualisieren, und spart auch Batteriesaft.

9. Deaktivieren Sie Systemdienste (Networking & Wireless)

  • Gehen Sie zum Gerät Einstellungen >> Tippen Sie auf Privatsphäre.
  • Gehe zu Standortdienste >> Ganz nach unten scrollen > auf tippen Systemdienste.
  • Hier erhalten Sie eine Reihe von Systemdiensten, die bereits standardmäßig aktiviert sind.
  • Sie können einige der unnötigen Dienste überprüfen und deaktivieren, insbesondere den Schalter Networking & Wireless.
  • Wenn Sie fertig sind, folgen Sie einfach der nächsten Methode, um auch die Ortungsdienste zu deaktivieren.

10. Passen Sie die iPhone-Ortungsdienste an

  • Gehen Sie zum Gerät Einstellungen Menü >> Nach unten scrollen und auswählen Privatsphäre.
  • Tippen Sie auf Standortdienste und Sie können individuell auswählen, welche Apps nützlich sind, um den Standort ständig zu verfolgen.
  • Dann können Sie den Rest der Apps einstellen Während der Verwendung der App oder Nächstes Mal fragen viel Batterie zu sparen.
  • Es gibt zwar viele Apps, die Sie einfach einstellen können Niemals unter Standortzugriff zulassen Möglichkeit.

11. Versuchen Sie, das iPhone mit der Vorderseite nach unten zu platzieren

Wenn Sie auf den iPhone-Bildschirm blicken, läuft die Face ID immer im Hintergrund und versucht, das registrierte Gesicht zu scannen. Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen erkennt die Face ID Ihr Gesicht und öffnet den Sperrbildschirm und entsperrt ihn auch.Es ist also besser, Ihr iPhone mit der Vorderseite nach unten zu legen, damit der Bildschirm unbeabsichtigt aufleuchtet oder den Bildschirm entsperrt.

12. Verwenden Sie den Energiesparmodus, um Batterie zu sparen

Wenn die Akkuladung niedrig ist und Sie trotzdem einige Stunden mit diesem niedrigen Akkustand verbringen müssen, sollten Sie den Energiesparmodus aktivieren, um den Akkusaft drastisch zu sparen. Es werden jedoch einige der Dienste wie Push-Benachrichtigungen, E-Mail-Abruf, Hey Siri, App-Aktualisierung im Hintergrund, einige visuelle Effekte usw. deaktiviert.

Anzeige

  • Gehen Sie zum iPhone Einstellungen >>Batterie >>Einschalten das Low-Power-Modus Umschalten.
  • Das Batteriesymbol wechselt von einer grünen Farbe zu einer gelben Farbe.
  • So können Sie den Energiesparmodus verstehen und sogar den Verlauf der Batterienutzung verfolgen.

Bonus-Tipp: 13. Aktivieren Sie „Bewegung reduzieren“.

  • Öffne das Einstellungen App >> Tippen Sie auf Barrierefreiheit >> Tippen Sie auf Bewegung.
  • Einschalten das Bewegung reduzieren Umschalten.
  • Darüber hinaus können Sie schalte aus das Nachrichteneffekte automatisch abspielen und Automatische Wiedergabe von Videovorschauen.
  • Diese Optionen sorgen für eine bessere Akkulaufzeit auf Ihrem iPhone und sollten das Entladen des iOS 15.2.1-Akkus beheben.

Das ist es, Jungs. Wir gehen davon aus, dass dieser Leitfaden für Sie hilfreich war. Fühlen Sie sich frei, in den Kommentaren unten zu fragen.

FAQ

Wie lasse ich mein iPhone reparieren?

Wenden Sie sich an Ihren lokalen Anbieter, um sich über verfügbare Serviceoptionen zu erkundigen. Wählen Sie „Service anfordern“, um Ihr Problem zu identifizieren und mit einem Support-Berater zu sprechen oder einen Reparaturstandort zu finden. Wie lange dauert die Reparatur meines iPhones? Der Apple Store und viele unserer autorisierten Apple Service Provider bieten für einige Reparaturen, wie z. B. die Bildschirmreparatur, einen Service am selben Tag an.

Wie behebt man, dass sich das iPhone nicht einschalten lässt?

Halten Sie gleichzeitig die Home-Taste und die Sleep/Wake-Taste gedrückt. Lassen Sie beide Tasten los, sobald das Apple-Logo auf Ihrem iPhone-Bildschirm erscheint. Halten Sie die Tasten Sleep/Wake und Volume Down gleichzeitig gedrückt und lassen Sie beide Tasten los, sobald das Apple-Logo angezeigt wird. Seien Sie geduldig mit Ihrem iPhone, um den Start zu erzwingen, und sehen Sie, ob dies funktioniert.

Wie erzwinge ich einen Neustart des iPhone 12/12 pro, wenn das Apple-Logo hängen bleibt?

So erzwingen Sie einen Neustart des iPhone 12/12 Pro, wenn es beim Apple-Logo hängen bleibt. Schritt 1. Nehmen Sie Ihr iPhone 12/12 Pro, drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie schnell los. Schritt 2. Drücken Sie als Nächstes die Leiser-Taste und lassen Sie sie schnell los. Schritt 3. Halten Sie danach die Seitentaste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen, wenn Sie die Tasten loslassen können.

Wie behebt man, dass das iPhone nach dem Update von iOS 14/13 auf dem Apple-Logo hängen bleibt?

Die erste schnelle Option, um zu versuchen, das iPhone, das nach der Aktualisierung auf iOS 14/13 auf dem Apple-Logo hängen bleibt, zu reparieren, besteht darin, einen Neustart Ihres Geräts zu erzwingen. Bei einem erzwungenen Neustart ist dies keine Garantie dafür, dass das Problem behoben wird, aber es kann helfen. Außerdem gehen Ihnen keine Daten verloren. So erzwingen Sie einen Neustart des iPhone 13/12/12 Pro, wenn es beim Apple-Logo hängen bleibt. Schritt 1.

Wenn Ihr iPhone auf dem Apple-Logo bleibt, besteht die Möglichkeit, dass Sie kürzlich eine fehlerhafte iOS-Version auf diesem Gerät installiert haben. Eine iTunes-Wiederherstellung kann zu Datenverlust führen, Sie sollten es jedoch versuchen, wenn die anderen Methoden nicht funktionieren. Stellen Sie zunächst sicher, dass auf Ihrem Computer die neueste Version von iTunes ausgeführt wird.

Wie behebt man, dass das iPhone nicht über das Apple-Logo hinausgeht?

Die nächste Lösung für das Problem mit dem Apple-Logo, dass das iPhone nicht über das Problem hinausgeht, besteht darin, Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen. Mit dieser Methode werden alle Daten und Dateien auf Ihrem iPhone gelöscht, also stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihr iPhone in iTunes oder iCloud gesichert haben. Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone über USB mit einem Computer. Öffnen Sie die neueste Version von iTunes auf dem Computer.

Wie behebt man das iPhone, das auf dem Apple-Logo unter iOS 14 hängen bleibt?

Der einfachste Weg, ein iPhone zu reparieren, das auf dem Apple-Logo unter iOS 14 hängen bleibt, besteht darin, einen erzwungenen Neustart auf Ihrem Gerät durchzuführen. Dies ist möglich, indem einige feste Tastenkombinationen angewendet werden, die den Energiezyklus des iPhones zurücksetzen würden. Wenn diese Lösung erfolgreich ist, wird Ihr iPhone in einem stabilen Modus neu gestartet, da es iOS 14 ausführt.

Wie kann ich das iPhone reparieren, das auf dem Startbildschirm hängen bleibt?

Halten Sie die Tasten „Sleep/Wake + Volume Down“ gleichzeitig gedrückt. Lassen Sie beide Tasten los, wenn Sie das Apple-Logo sehen. Halten Sie gleichzeitig die Tasten „Sleep/Wake + Home“ gedrückt. Lassen Sie beide Tasten los, wenn Sie das Apple-Logo sehen. Wenn der erzwungene Neustart das Problem „iPhone hängt beim Startbildschirm“ nicht behebt, können Sie weiterlesen. Behebung 2.

Wie lange dauert die Reparatur eines iPhones?

Der Apple Store und viele unserer autorisierten Apple Service Provider bieten für einige Reparaturen, wie z. B. die Bildschirmreparatur, einen Service am selben Tag an. Wenn Sie Ihr iPhone direkt an ein Apple Repair Center senden oder Ihr Techniker es für Sie versenden muss, ist es in etwa 8-10 Tagen zur Abholung bereit. Was kosten iPhone-Reparaturen?

Können Sie einen zerbrochenen iPhone-Bildschirm reparieren?

Sie können einen zerbrochenen iPhone-Bildschirm in einem Apple Store oder bei einem unserer autorisierten Apple Service Provider reparieren. Alle diese Standorte verwenden Original-Apple-Teile und Präzisionsgeräte, um sicherzustellen, dass Ihr Bildschirm nach der Reparatur wie neu funktioniert. Einige Standorte bieten einen Service am selben Tag an.

Wie bekomme ich meinen iPhone-Bildschirm ersetzt?

Der Apple Store und viele unserer autorisierten Apple Service Provider bieten einen Service am selben Tag für den Bildschirmaustausch an. Wenn Ihr Techniker Ihr iPhone zu einem Apple Repair Center schicken muss, werden Sie benachrichtigt, wenn es zur Abholung bereit ist. Sichern Sie Ihr iPhone für einen reibungsloseren Reparaturprozess vor dem Service. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort kennen.

Wo kann ich mein iPhone reparieren lassen?

Sie können von Apple zertifizierte Reparaturen und Serviceleistungen im Apple Store oder bei einem unserer autorisierten Apple Service Provider in Anspruch nehmen. Sie können Ihr iPhone auch an ein Apple Repair Center senden. Die Techniker an all diesen Standorten werden von Apple geschult. Sie bieten den gleichen hochwertigen Service mit Original-Apple-Teilen.

Wie behebt man, dass das Apple-Logo nicht auf dem iPhone angezeigt wird?

Hören Sie auf, die Tasten zu drücken, wenn Sie es sehen. Für iPhone 8 oder höher: Drücken Sie die Taste „Lauter“ und lassen Sie sie schnell los.Drücken Sie jetzt sofort die Taste „Lautstärke verringern“ und lassen Sie sie wieder los. Beginnen Sie anschließend mit dem Drücken und Halten der „Power“-Taste, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Wie starte ich mein iPhone oder iPad neu?

Befolgen Sie diese Schritte: iPad-Modelle mit Face ID: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste. Halten Sie dann die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis das Gerät neu startet. iPhone 8 oder höher: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.

Was soll ich tun, wenn mein iPhone einen eingefrorenen Bildschirm hat?

Wenn dein iPhone einen eingefrorenen Bildschirm hat, nicht reagiert, wenn du es berührst, oder beim Einschalten hängen bleibt, erfährst du hier, was zu tun ist. Befolgen Sie die Schritte für Ihr Gerät. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

DIY journal