Was ist ADB-Sideload? Installieren Sie OTA / Sideload-ROMs und Mods auf Android

Android

ADB Sideload ist einer der neuen Modi von ADB (Android Debug Bridge), der mit dem Android Jelly Bean-Update eingeführt wurde. Für Naive ermöglicht ADB dem Benutzer, einer Bridge-Kommunikation zwischen dem Android-Gerät und dem PC zu folgen. Mithilfe von ADB können Sie einfach die erforderlichen Mod-Anwendungen und Mods installieren, die Sie benötigen, um die Funktionen Ihres Smartphones zu verbessern. ADB steht für Android Debug Bridge und ist auch praktisch, wenn Sie beliebige Befehle auf Ihrem Smartphone ausführen möchten. Und in diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, was ADB-Sideload ist und wie Sie ROMs und Mods auf Android-Geräten sideloaden.

Tatsächlich fungiert es als Kanal, der den reibungslosen Datenfluss zwischen einem Android-Gerät und einem PC gewährleistet. Es ist eines der sehr anpassungsfähigen Befehlszeilentools, mit denen Sie Ihr Gravel-Gerät überholen und wichtige Apps installieren können, wenn dies erforderlich ist. Es gibt etwas äußerst Wichtiges, das Sie beachten sollten, und das heißt, es ist nicht möglich, dieses Tool zu verwenden, es sei denn, Sie aktivieren die USD-Debugging-Option. Sie finden es in den Entwickleroptionen in den Android-Einstellungen auf Ihrem Gerät. USB-Debugging macht den Port über die ADB-Schnittstelle und Android-Geräte zugänglich.

Lesen Sie auch: WebADB: Führen Sie ADB von Ihrem Webbrowser aus (Chrome, Edge oder beliebig)

ADB-Sideload ermöglicht es dem Benutzer, einige leistungsstarke Aufgaben auszuführen, wenn Sie beispielsweise ein gemauertes Gerät haben und kein ROM geladen werden kann. Darüber hinaus haben Benutzer, die gerootet sind oder etwas über das Rooten eines Geräts wissen, möglicherweise bereits von ADB und seinen Verwendungszwecken gehört. Lassen Sie uns also ohne weitere Umschweife direkt zum Artikel selbst übergehen:

Was ist ADB-Sideload?

Wie oben erwähnt, ist ADB-Sideload ein weiterer leistungsstarker Modus der ADB-Befehlszeile, der mit Android Jelly Bean zur Bestandswiederherstellung (AOSP-Wiederherstellung) hinzugefügt wurde. Beachten Sie, dass sich ADB-Sideload von ADB unterscheidet, wo Sie eine ZIP-Datei auf Ihrem Android-Telefon installieren können.Dieser ADB-Sideload-Modus ist jedoch für normale Benutzer nicht sehr effektiv, und fortgeschrittene Benutzer, die sich mit Rooting beschäftigen, und ROM-Entwickler werden die Nützlichkeit von ADB-Sideload finden. Einige der Funktionen, die Sie mit ADB-Sideload ausführen können, sind das Flashen von benutzerdefinierten ROM-Dateien, Mods, Sideload-OTA-Updates usw. Außerdem ist es praktisch, wenn Sie ROMs nur auf Geräten mit internem Speicher installieren.

Anzeige

Vorteile von ADB-Sideload

  • Optimieren Sie den Inhalt jedes Android-Mobilgeräts.
  • Sie können ADB-Sideloading verwenden, um die ROM-Installation auf Ihrem Gerät zu pushen.
  • ADB hilft Ihnen beim Rooten und Entsperren des Bootloaders Ihres Geräts.
  • ADB hilft beim Debuggen und Unbricking Ihres Telefons.
  • Sie können mehrere Befehle gleichzeitig ausführen.
  • Sie können ADB-Sideload-Befehle zum Abrufen von Dateien, Installieren von Apps, Protokollieren des Betretens der Shell des Geräts usw. verwenden.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein vollständiges Backup Ihres Android-Telefons erstellen.
  • Laden Sie Ihr Gerät mindestens zu 60 % auf.
  • Aktivieren Sie die Entwickleroption. Um dies zu tun:
    – Gehe zu Einstellungen >> Über das Telefon >> tippen Sie siebenmal auf die Build-Nummer bis Sie eine Toast-Nachricht sehen „Du bist jetzt ein Entwickler“.

  • Aktivieren USB-Debugging:
    – Um dies erneut zu tun, gehen Sie zu Einstellungen >> Entwickleroptionen >>ermöglichen USB-Debugging

  • Laden Sie geeignete USB-Treiber für Ihr Telefon herunter.
  • Laden Sie ADB und Fastboot für Windows herunter | ADB für Mac und Linux

Richten Sie ADB und Fastboot ein:

Das Einrichten von ADB und Fastboot scheint recht einfach zu sein. Da ADB und Fastboot beide Teil des Android SDK-Pakets sind, müssen Sie nur das Kit herunterladen (das über 500 MB groß ist) und dann Pfadvariablen einrichten, oder die unten beschriebenen Methoden können verwendet werden, um ADB und den Fastboot-Treiber zu installieren Windows und MacOS. Aber zuerst müssen Sie daran denken, dass Sie Ihr Gerät in den USB-Debugging-Modus versetzen müssen, aber vorher müssen Sie die Entwickleroption aktivieren. Wenn Sie diesen Schritt einfach ignorieren, erkennt Ihr PC Ihr Gerät möglicherweise nicht.

1. Wie lade ich eine Zip-Datei mit ADB Sideload (Mods) von der Seite?

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die Entwickleroptionen aktivieren und das USB-Debugging auf Ihrem Telefon aktivieren.
  2. Laden Sie den Inhalt der ADB- und Fastboot-Tools auf Ihren PC herunter und extrahieren Sie ihn.
  3. Verbinden Sie nun Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer.
  4. Öffnen Sie die CMD oder die Eingabeaufforderung, indem Sie auf drücken Umschalt + Rechtsklick Kombination in demselben Ordner, in dem Sie den Inhalt der ADB- und Fastboot-Tools extrahiert haben.

  5. Geben Sie die folgenden Befehle in die CMD ein und drücken Sie die Eingabetaste;

    ADB-Geräte
  6. Ihr Telefon wird aufgefordert, das USB-Debugging zu aktivieren. Drücke OK.
  7. Starten Sie Ihr Gerät mithilfe der folgenden App im Wiederherstellungsmodus neu:
    [googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jc.rebootmanager”]
  8. Öffnen Sie im Wiederherstellungsmodus die ADB-Sideload-Option:
    – Wenn Sie sich in der TWRP-Wiederherstellung befinden, gehen Sie zu Erweitert> ADB-Sideload.
    – Wenn Sie sich in der CVM-Wiederherstellung befinden, gehen Sie zu Installieren> Zip von Sideload installieren.
  9. Verschieben Sie auf Ihrem PC die ADB-Datei, die Sie von der Seite laden möchten, auf Ihr Gerät.
  10. Führen Sie den folgenden Befehl aus:
    adb Sideload Dateiname.zip

    (anstelle von „Dateiname” Der Name der ADB-Datei, die Sie von der Seite laden möchten, wird vorhanden sein)

  11. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.
  12. Das ist es!

2. Wie installiere ich das OTA-Update manuell?

  1. Laden Sie die OTA-Datei auf Ihren PC herunter.
  2. Laden Sie den Inhalt der ADB- und Fastboot-Tools auf Ihren PC herunter und extrahieren Sie ihn.
  3. Öffnen Sie die CMD oder die Eingabeaufforderung, indem Sie auf drücken Umschalt + Rechtsklick Kombination in demselben Ordner, in dem Sie den Inhalt der ADB- und Fastboot-Tools extrahiert haben.
  4. Starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus neu.
  5. Geben Sie die folgenden Befehle in die CMD ein und drücken Sie die Eingabetaste;
    ADB-Geräte
  6. Ihr Telefon wird aufgefordert, das USB-Debugging zu aktivieren. Drücke OK.
  7. Führen Sie nun den folgenden Befehl aus:
    ADB-Neustart-Wiederherstellung
  8. Wählen Sie jetzt in der Wiederherstellung die Option „Adb-Sideload‚ oder ‚Wenden Sie das Update von adb an‘.

  9. Das ist es!

3. Wie kann man ADB Sideload mit TWRP Recovery durchführen?

  1. Laden Sie die OTA-Datei auf Ihren PC herunter.
  2. Laden Sie den Inhalt der ADB- und Fastboot-Tools auf Ihren PC herunter und extrahieren Sie ihn.
  3. Öffnen Sie die CMD oder die Eingabeaufforderung, indem Sie auf drücken Umschalt + Rechtsklick Kombination in demselben Ordner, in dem Sie den Inhalt der ADB- und Fastboot-Tools extrahiert haben.
  4. Starten Sie Ihr Telefon im TWRP-Wiederherstellungsmodus neu.
  5. Gehen Sie auf TWRP zu Erweitert>>ADB-Sideload.
  6. Verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit dem PC.
  7. Geben Sie den folgenden Befehl ein:
    adb Sideload Dateiname.zip

    (anstelle von „Dateiname” Der Name der ADB-Datei, die Sie von der Seite laden möchten, wird vorhanden sein)

  8. Starten Sie Ihr Telefon neu.
  9. Das ist es!

4. So installieren Sie ein benutzerdefiniertes ROM mit der TWRP-Sideload-Methode.

Die Methode zum Installieren von Custom ROM mit der TWRP-Sideload-Methode ist die gleiche wie die Methoden und Schritte, die in der 3. Methode (oben) erwähnt werden.

  1. Laden Sie die benutzerdefinierte ROM-Datei auf Ihren PC herunter.
  2. Laden Sie den Inhalt der ADB- und Fastboot-Tools auf Ihren PC herunter und extrahieren Sie ihn.
  3. Öffnen Sie die CMD oder die Eingabeaufforderung, indem Sie auf drücken Umschalt + Rechtsklick Kombination in demselben Ordner, in dem Sie den Inhalt der ADB- und Fastboot-Tools extrahiert haben.
  4. Starten Sie Ihr Telefon im TWRP-Wiederherstellungsmodus neu.
  5. Gehen Sie auf TWRP zu Erweitert>>ADB-Sideload.
  6. Verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit dem PC.
  7. Geben Sie den folgenden Befehl ein:
    adb Sideload Dateiname.zip

    (anstelle von „Dateiname” Der Name der ADB-Datei, die Sie von der Seite laden möchten, wird vorhanden sein)

  8. Starten Sie Ihr Telefon neu.
  9. Das ist es!

Fazit

So, da haben Sie es von meiner Seite in diesem Beitrag. Ich hoffe, euch hat dieser Beitrag gefallen und ihr konntet alles verstehen, was mit der ADB-Sideload-Methode zu tun hat. Teilen Sie uns in den Kommentaren mit, wenn Sie bei der Befolgung der oben genannten Methoden auf Probleme stoßen. Bis zum nächsten Post…Cheers!

DIY journal